Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Chinas Wirtschaftswachstum freut den Westen

Die chinesische Wirtschaft hat im dritten Quartal ordentlich zugelegt. Die Weltwirtschaft, ganz besonders der Export, atmen auf. Während Europa und Amerika angeschlagen sind, kommt die Nachricht von der Stabilisierung in China wie eine Hoffnungsbotschaft. Sie könnte die Weltwirtschaft wieder in Schwung bringen. Allerdings steht der chinesische Aufschwung auf wackligen Beinen.

Die chinesische Wirtschaft hat im dritten Quartal ordentlich zugelegt. Die Weltwirtschaft, ganz besonders der Export, atmen auf. Während Europa und Amerika angeschlagen sind, kommt die Nachricht von der Stabilisierung in China wie eine Hoffnungsbotschaft. Sie könnte die Weltwirtschaft wieder in Schwung bringen. Allerdings steht der chinesische Aufschwung auf wackligen Beinen.

Zweitgrößte Wirtschaft der Welt zieht an

China war bisher ein Wachstumstreiber für die Weltwirtschaft. Dass das Wirtschaftswachstum sich nun um 7,7 Prozent steigern konnte, hört man deshalb anderswo gerne. Die Zentralregierung in Peking hatte nur 7,5 Prozent Wachstum angestrebt. Allerdings sind solche Zahlen mit Vorsicht zu betrachten, denn obwohl solche Werte für hochentwickelte Länder wie die USA und die europäischen Staaten Traumwerte wären, sind sie für ein Schwellenland wie China nicht besonders beeindruckend. Zudem setzt die chinesische Regierung ihre Wachstumsziele absichtlich niedrig an und das Wachstum verlangsamte sich im September bereits wieder.

Grundlegende Reformen nötig

Auch, wenn die Weltwirtschaft nun auch China als Impulsgeber hofft, sind sich alle bewusst, dass China allein diese Aufgabe nicht bewältigen kann. China, Japan, Europa und die USA müssten schon zusammenarbeiten, um die Konjunktur wieder zu beleben. China setzt indes auf Strukturreformen, die helfen sollen, sagte Ministerpräsident Li Keqiang in dieser Woche der amtlichen Nachrichtenagentur.

Die großen Schuldenberge in den Kommunen und Schattenbanken, stellen ein Problem in China dar, das nicht mehr lange ignoriert werden kann. Und eigentlich versucht die Regierung auch seit längerem das Wachstum zu bremsen, um die Binnennachfrage zu stärken und weniger Exportabhängig zu werden. Reformen sind dafür dringend nötig, lassen momentan aber in größerem Ausmaß noch auf sich warten.

 

Florian Weis

Anzeige

Allgemein

So erkennt man eine gute Tintenpatrone! Die Tintenpatrone stellt das Herzstück des Druckers dar. Ohne sie kann das Gerät nicht einwandfrei arbeiten. Jedoch gibt...

News

Ein exquisiter Rotwein lässt das Herz eines jeden Weinkenners höherschlagen und kann zu einer Vielzahl an Gerichten passend kombiniert werden. Des Weiteren wird dem...

Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG

News

Die Rudolf Röser AG, einer der führenden Anbieter von Informationsmedien und Online-Marketingdienstleistungen in Deutschland, beruft Patrick Hünemohr in den Vorstand. Der 54-Jährige übernimmt gleichzeitig...

News

Bei den diesjährigen BrandEX Award konnte rpc – The Retail Performance Company GmbH gleich zwei Mal auf das Siegerpodest steigen: In der Kategorie „Best...

Marketing News

Online-Marketing ist in der heutigen digitalen Welt unerlässlich, um erfolgreich zu sein. Durch die zunehmende Verbreitung des Internets haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte...

News

Das Leben als Werkstudent im Marketing bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten für junge Menschen, die ihre Karriere in dieser wachsenden Branche starten möchten....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Laut einer aktuellen Analyse von Creditreform Rating, eine der führenden europäischen Ratingagenturen, erfährt die Weltwirtschaft trotz der sich in vielen Regionen wieder verschärfenden Covid-19-Pandemie...

News

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz hat sein Geschäftsjahr 2020/2021 trotz der anhaltenden weltwirtschaftlichen Herausforderungen erfolgreich abgeschlossen. Mit seinen technisch führenden Lösungen zeigte sich der...

News

Schon länger lässt sich bei Konsumenten in Deutschland und Europa ein gestiegenes Gesundheits- und Nachhaltigkeitsbewusstsein beobachten. Zudem hat sich durch die COVID-19-Pandemie das Bedürfnis...

Finanzierung

Deutsche Unternehmen in den USA haben 2020 erneut ein profitables Jahr verzeichnet - und das trotz der in den USA besonders starken Auswirkungen der...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

News

Beim Blick auf die Wachstumszahlen von Online Casinos kann der Durchschnittsunternehmer schnell neidisch werden. Jahr für Jahr können sich die Vertreter der Branche auf...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

Während andere Branchen kriseln, konnte das junge Solarunternehmen Enpal sein Geschäft während der Corona-Pandemie sogar verdoppeln. Aktuell verbaut Enpal durchschnittlich etwa 120 Photovoltaikanlagen pro...

Anzeige

Spare zwischen 15 und 75 % Steuern - und das vollkommen legal