Connect with us

Hi, what are you looking for?

ABC der Kündigungsgründe

Kündigungsgrund: Trunkenheitsfahrt

Wird einem als Kraftfahrer beschäftigten Arbeitnehmer die Fahrerlaubnis entzogen, kann dies die mangelnde Eignung zur Ausübung des Berufs belegen und eine personenbedingte Kündigung rechtfertigen.

Wird einem als Kraftfahrer beschäftigten Arbeitnehmer die Fahrerlaubnis entzogen, kann dies die mangelnde Eignung zur Ausübung des Berufs belegen und eine personenbedingte Kündigung rechtfertigen.

Dies kann auch bei einer außerdienstlichen Trunkenheitsfahrt gelten.

Literatur: Hueck/v.Hoyningen-Huene, KSchG § 1 Rdnr. 311; KR-Etzel, KSchG § 1 Rdnr. 447

 

VSRW-Verlag

Anzeige

News

Für viele ist ein eigenes Auto selbstverständlich, aber es hat durchaus Vorteile, ohne Auto zu leben. Die Vorstellung ist fremd, aber das Potential ist...

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Einzelunternehmen Steuern Einzelunternehmen Steuern

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Holding gründen Holding gründen

Ratgeber

Das eigene Business auf das nächste Level bringen: Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende zuneigt, richten Unternehmer ihren Blick in die Zukunft. Denn Wachstum...

Rechtsformen

Mit der Unternehmensgründung stellt sich gleichzeitig die Frage nach der richtigen Rechtsform. Sie kann als fester Rahmen für ein Unternehmen gesehen werden, der finanzielle,...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Jedes Arbeitsverhältnis ist prinzipiell eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit, die von beiden Beteiligten aufgekündigt werden kann. Bei der Auflösung des Verhältnisses gelten jedoch für Arbeitnehmer...

News

Der Jahreswechsel steht kurz bevor und für Autobesitzer ist der 30. November der alljährliche Stichtag die Kfz-Versicherung zu wechseln. Eigentlich kann ein Versicherungswechsel Ende...

News

Unternehmer sollten bei der Frage nach dem richtigen Geschäftskonto vor allem darauf achten, dass sie die privaten und geschäftlichen Transaktionen strikt trennen.

AImport

Die zunehmenden gesetzgeberischen Aktivitäten im Arbeitsrecht und die schwierige Typik der arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung haben die Risiken bei Personalentscheidungen für Unternehmen, bei Arbeitsplatzverlust auch für...

Recht & Steuern

Es gibt eine Vielzahl von Regelungen und Gesetzen, die die Zusammenarbeit von Arbeitnehmern und Arbeitgebern regeln. Dennoch herrscht vor allem auf Arbeitnehmerseite häufig Unklarheit...

HR-Themen

Eine Kündigung ist immer ein einschneidendes Erlebnis. Mit dem Wegbrechen der materiellen Lebensgrundlage steht man plötzlich vor dem finanziellen Nichts und weiß nicht, wie...

Wirtschaftslexikon

Im arbeitsrechtlichen Sinne ist die Abmahnung eine Möglichkeit des Arbeitgebers, Vertragsverletzungen und anderweitige Pflichtverstöße des Arbeitnehmers zu ahnden. Dabei missbilligt er dessen Verhalten und...

Wirtschaftslexikon

Eine Abfindung ist eine einmalige Geldzahlung, die ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer zahlt, wenn dieser sein bestehendes Arbeitsverhältnis unter bestimmten Voraussetzungen beendet. Ein grundsätzlicher Anspruch...

Anzeige