Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Die Lohnsteuer ist eine Sonderform der Einkommensteuer

Die Lohnsteuer definiert sich als eine Art Vorauszahlung auf die Jahreseinkommensteuer des Arbeitnehmer bei nicht selbstständiger Arbeit. Diese wird vom Arbeitgeber bereits vom Arbeitslohn einbehalten und an das Finanzamt abgeführt.

Stefan Thiermayer / Fotolia.com

Die Lohnsteuer ist eine besondere Form der Einkommensteuer, deren rechtliche Grundlage das Bestehen und Inhalt eines Arbeitsverhältnisses bildet. Der Arbeitnehmer muss die Lohnsteuer bei jeder Lohnabrechnung berechnen. Bei der späteren Einkommenssteuerveranlagung wird sie wie eine Art Steuer -Vorauszahlzung auf die Einkommenssteuer berechnet. Sie ist verpflichtend für alle Arbeitnehmer, die in Deutschland einer Arbeit nachgehen. Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, die Lohnsteuerkarte zu Beginn des Jahres abzugeben. Monatlich werden dabei Versorgungsfreibetrag, Altersentlastungsbetrag sowie ein gegebenenfalls auf der Lohnsteuerkarte eingetragener Freibetrag abgezogen.

Aufkommen der Lohnsteuer kommt Bund und Ländern zugute

Grundsätzlicher Anmeldezeitraum für die Lohnsteuer ist der Kalendermonat. Ausnahmen gibt es dabei nur, wenn die Lohnsteuer einen Betrag von 8.00 oder 3.000 Euro nicht übersteigt. Eine Veranlagung zur Einkommenssteuer kann dabei in bestimmten Fällen vorgeschrieben werden. Dies ist vor allem der Fall, wenn der Arbeitnehmer neben seiner Hauptarbeit auch noch andere Einkünfte erzielt oder besagter Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte eingetragen wurde. Gesetzlich geregelt wird die Lohnsteuer gemäß des § 150 Abs. 1 S. 2 Abgabeordnung (AO). Im Jahr 2012 betrug das Lohnsteueraufkommen 149,06 Milliarden Euro. Von diesem Aufkommen stehen jeweils 42,5 % dem Bund und Ländern zur Verfügung und 15 % den Gemeinden.

Lesen Sie auch: Lohnsteuertabellen geben Überblick über die abgezogene Lohnsteuer

Weitere Definitionen finden Sie in unserem Wirtschaftslexikon.

 

Florian Weis

Anzeige

Marketing News

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, ist das Instrument, um mit seinen Inhalten im Netz gesehen zu werden. Webseitenbetreiber und Online-Shops kämpfen im virtuellen Raum ebenso wie...

Stiftungen gründen: Gemeinnützig handeln und Steuern sparen Stiftungen gründen: Gemeinnützig handeln und Steuern sparen

Recht & Steuern

Laut dem Bundesverband Deutscher Stiftungen e. V. gibt es in der Bundesrepublik 22.000 rechtsfähige Stiftungen. Ein Großteil dieser Organisationen verfolgt gemeinnützige Zwecke. Sollten auch Sie...

News

Auch wenn sich in den vergangenen Jahren Berlin als eine der europäischen Startup-Hochburgen etablieren konnte – Deutschland ist noch weit davon entfernt, ein Startup-Land...

Startups

Sie haben bereits ein Start-up gegründet oder überlegen dies noch zu tun und wundern sich jetzt, welche klassischen Fehler bei einer Start-up-Gründung gemacht werden?...

News

Niemand zahlt gerne mehr als notwendig für ein Produkt oder eine Dienstleistung. Daher schaut sich die Mehrheit der Deutschen um und sucht nach günstigen...

News

Um überall und jederzeit präsent sein zu können, sind Unternehmen inzwischen auch online verfügbar. Das ist nicht unbedingt eine Frage des Wollens, sondern um...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

In Anbetracht des zunehmenden Fachkräftemangels sind viele Unternehmen darauf bedacht, qualifizierte Mitarbeiter langfristig zu binden. Daher vergeben immer mehr Arbeitgeber steuerfreie Sachzuwendungen an ihre...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

News

NTT Ltd., ein führendes, weltweit tätiges IT-Dienstleistungsunternehmen, hat heute die 2021er-Ausgabe seines Global Workplace Report veröffentlicht. Die Studie liefert detaillierte Informationen zu den Bereichen...

Vorsorge

Das Thema Digitalisierung und Geldanlage nicht immer mehr an Fahrt auf. In den letzten Jahren haben viele Trends diesen Bereich bewegt. Davon sind einige...

News

Homeoffice ist während der Coronakrise vielerorts zum Normalfall geworden und ein Großteil der deutschen Arbeitnehmer will das Arbeiten von zuhause nicht mehr missen. Auch...

Vorsorge

Berufsunfähigkeit trifft mich nicht? Und doch kann es jeden treffen! Nur wenige denken daran, wie sich eine Berufsunfähigkeit unter Umständen auswirkt. Welche Erkrankungen bereits...

News

Beim Ehrenamt beginnt es: Die Aschaffenburger Werkzeug Weber GmbH & Co. KG wird für ihr Engagement gegenüber den eigenen Mitarbeitern als besonders ehrenamtsfreundlicher Betrieb...

HR-Themen

In Deutschland fehlen Arbeitnehmer aufgrund von Krankheit im Schnitt 18,5 Arbeitstage (2019).

Anzeige