Connect with us

Hi, what are you looking for?

Seminare & Weiterbildungen

Zum zehnten Mal erkunden Mädchen deutschlandweit technische Berufe

Der nächste Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag am 22. April 2010 ermöglicht Schülerinnen zum zehnten Mal Einblicke in technische Arbeitswelten. Seit Einführung des Girls’Day entwickeln sich die Zahlen der Ausbildungs- und Studienanfängerinnen in technischen Bereichen positiv.

Der nächste Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag am 22. April 2010 ermöglicht Schülerinnen zum zehnten Mal Einblicke in technische Arbeitswelten. Seit Einführung des Girls’Day entwickeln sich die Zahlen der Ausbildungs- und Studienanfängerinnen in technischen Bereichen positiv.

Durch den Aktionstag haben ab 2001 bereits über 900.000 Mädchen zukunftsorientierte Berufe erkunden können, in denen Frauen bisher noch unterrepräsentiert sind. Mit über 21.000 Studienanfängerinnen in den Ingenieurwissenschaften begannen zuletzt soviele Frauen wie noch nie ein Technikstudium. In 10 Prozent der beteiligten Unternehmen sind ehemalige Girls’Day-Teilnehmerinnen in technischen Berufen tätig.

Neue Veranstaltungen für den kommenden Girls’Day können in die Aktionslandkarte unter www.girls-day.de eingetragen werden. Auf der Girls’Day-Internetseite finden sich darüber hinaus Informationen für Eltern und Schulen. Mädchen können ihre Girls’Day-Veranstaltung unter „Aktion suchen“ auswählen und sich dafür anmelden.

Die Bundesweite Koordinierungsstelle des Girls’Day – Mädchen-Zukunftstags wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union. Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag ist ein Projekt des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und eine Gemeinschaftsaktion des BMBF und des BMFSFJ, der Initiative D21, der Bundesagentur für Arbeit, des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks und des Bundesverbandes der Deutschen Industrie.

 

Quelle: www.girls-day.de

Anzeige

News

Die Deutschen mögen es in der Advents- und Weihnachtszeit in Sachen Essen traditionell und klassisch: Kartoffelsalat mit Würstchen an Heiligabend und Geflügel, z. B....

Said Shiripour Said Shiripour

Marketing

Der 2019 zum Marketer des Jahres gewählte Said Shiripour erkannte frühzeitig, dass eine Wandlung vom klassischen Marketing hin zum Online-Marketing bevorstand und unterstützte seitdem...

News

Ein Unternehmen ohne digitale Technik ist unvorstellbar. Computer und Programme bilden das Zentrum eines Unternehmens, eines, das auf kurzem Weg international mit seinen Geschäftspartnern...

News

Laut Aussage des VDR (Verband Deutsches Reisemanagement e.V.) werden in Deutschland jedes Jahr mehr als 100 Millionen Geschäftsreisen unternommen. Der damit verbundene Ausstoß von...

E-Commerce

Mit Performance-Marketing und neuen Technologien, D2C-Produkte und -Marken weltweit skalieren.

News

Die Weihnachtsgeschenke sind langsam besorgt, jetzt geht es darum, sie so an unsere Lieben zu versenden, dass sie heil und unversehrt am Zielort ankommen....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Finanzen

Wer auf der Suche nach einer sicheren Geldanlage ist, trifft über kurz oder lang auf ETFs. Bei den Exchange Traded Funds handelt es sich...

Life & Balance

n der Corona-Krise zeigt sich keine Spur von der sprichwörtlichen "German Angst". Im Gegenteil: Die Ergebnisse der R+V-Langzeitstudie "Die Ängste der Deutschen" belegen, dass...

Aktien & Fonds

Auch wenn die Folgen der Coronakrise noch nicht final absehbar sind, haben sich viele Börsen schon wieder deutlich erholt und manche Märkte sogar neue...

AImport

Mescheder BerufsInfoBörse findet auch in Coronazeiten statt – Onlineanmeldung vorab erforderlich

News

Vanessa Weber, Geschäftsführerin der Werkzeug Weber GmbH & Co. KG in Aschaffenburg, zählt zu den Finalistinnen des „Next Generation Award 2020“. Der Preis, den...

AImport

Viele Berufe im Angebot

News

Greta Thunberg und die Klimastreiks haben das Thema Nachhaltigkeit weltweit stark in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Zeichen der Ressourcenschonung überdenken auch die...

Finanzen

Finanzielle Unabhängigkeit und mehr Durchblick bei der eigenen Vorsorge, das wünschen sich viele Frauen. Aber wie und wo fängt man im komplizierten Finanzdschungel am...

Anzeige