Connect with us

Hi, what are you looking for?

Messen

Ein inhaltlich umfassendes Messekonzept ist wesentlicher Erfolgsgarant

Ein gelungener Messeauftritt gehört zu den wesentlichen Erfolgsstrategien und Marketingkonzepten. Doch damit auch tatsächlich ein nachhaltiger Effekt erreicht wird, sollten einige Dinge bezüglich Messestand und Gestaltung der Begegnungszone berücksichtigt werden.

Ein gelungener Messeauftritt gehört zu den wesentlichen Erfolgsstrategien und Marketingkonzepten. Doch damit auch tatsächlich ein nachhaltiger Effekt erreicht wird, sollten einige Dinge bezüglich Messestand und Gestaltung der Begegnungszone berücksichtigt werden.

Richtiger Messestand beeinträchtigt Budget

Gerade das Ambiente des Messestandes sowie dessen Gestaltung hat die Aufgabe interessierte Besucher anzuziehen. Hier ist bereits im Vorfeld ein entsprechendes Konzept wichtig und die Klärung der Frage, welche Ziele mit dem Messeauftritt verfolgt werden. Geht es eher darum, Kunden über neue Produkte oder Dienstleistungen zu informieren oder sollte Interessierten das Portfolio des Unternehmens entsprechend vorgestellt werden. Klar ist, dass sich der finanzielle Aufwand lohnen muss, deshalb ist die Gestaltung von Messestand und Messewand enorm wichtig.

Messestand ist Präsentationsangebot

Abgesehen von der Kundenerwartung muss das Messestandkonzept (nähere Informationen) natürlich den örtlichen Gegebenheiten wie räumlichen, technischen und personellen Möglichkeiten entsprechen. Auch die Position innerhalb der gesamten Messegestaltung, also wo genau Interessierte oder Kunden den Messestand finden, ist ausschlaggebend. In jedem Fall muss ein klares Konzept bestehen, wie und in welcher Anzahl die Produkte des Unternehmens präsentiert werden sollen. Auch wenn ein großer Messestand mit opulenter Messewand meist Eindruck macht, geht dieser schnell verloren, wenn nur wenige Artikel ausgestellt sind.

Begegnungszone eindeutig definieren

Wenn es um die Gestaltung von Messestand und Messewand geht, darf eine Begegnungszone nicht außer Acht gelassen werden. Dazu dient eine kleine Gesprächsecke, in der die Angestellten in Ruhe dem Kunden die Produkte präsentiert werden oder Details besprochen werden können. Hier ist neben der entsprechenden Gestaltung natürlich auch zu beachten, dass ausreichend Personal vorhanden ist, die auch über fachliches Wissen und die Produkte genau Bescheid weiß. Sollten kleine Snacks oder Getränke angeboten werden, sollten diese natürlich frisch zubereitet und das benutzte Geschirr aus dem Blickfeld der Besucher geräumt werden. Eine angenehme, aber nicht zu grelle Beleuchtung rundet das Ambiente des Messestandes perfekt ab.

Mit durchdachtem Konzept und wichtigen Details gelingt der Messeauftritt

Ein gelungener Messeauftritt ist für alle Beteiligten ein Garant für wirtschaftliches Bestehen, dessen Kosten-Nutzen-Effekt nahezu unschlagbar ist. Wer Strukturen und Details beachtet, kann hier einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Informative Hintergrundinformationen auch hier:
http://www.business-wissen.de/artikel/messeauftritt-faktor-mensch-entscheidet-ueber-messeerfolg/
http://www.messen.de/

 

Anzeige

News

Das Wachstum der ifm-Unternehmensgruppe ist in praktisch allen Märkten weltweit zu spüren. Am Standort Singapur, der für den asiatischen Raum sehr wichtig ist, hat...

Life & Balance

Burn-out und Corona haben eines gemeinsam: Vermutlich liegt die Dunkelziffer beider Krankheiten deutlich über den offiziellen Zahlen. Das Gefühl, nur noch ausgebrannt und erschöpft...

Dr. med. Selma Uygun Dr. med. Selma Uygun

Life & Balance

Eine Therapieform soll Menschen zu dauerhaft schönem und vollem Haar verhelfen. Die PRP-Behandlung (PRP=platelet-rich plasma / Blutplättchenreiches Plasma) soll die Blutzirkulation der Haare verbessern...

Aktien kaufen bei eToro Aktien kaufen bei eToro

Aktien & Fonds

Für viele Menschen ist der Aktienhandel noch etwas, das von Finanzhaien in Hollywood-Filmen betrieben wird. Durch Apps wie eToro haben wir aber auch als...

Finanzen

Der Handel an der Börse ist voller Fachbegriffe, die für potenzielle Privatanleger nicht immer leicht nachvollziehbar sind. Die oft englischen Worte werden genutzt, um...

Marketing News

Die Beliebtheit der sozialen Netzwerke wächst stetig. Immer mehr Personen sind daran interessiert, was ihre Mitmenschen erleben, und schauen sich deswegen ihre Beiträge an....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Jeder Dienstleister träumt davon, mehr Kunden zu finden. Doch die Suche nach neuen Kunden kann manchmal ganz schön stressig sein. Wir haben 10 Tipps...

Marketing News

Wer das Customer Lifetime Value in seinem Unternehmen nachhaltig erhöhen möchte, dem stehen dafür diverse Maßnahmen zur Auswahl. Damit lassen sich die Kunden zielgerichtet...

News

Die Schwarz Gruppe übernimmt den Online-Marktplatz real.de von der SCP Group. Die Europäische Kommission hat dafür nun die fusionskontrollrechtliche Freigabe erteilt. "Der Online-Marktplatz wird...

Unternehmen

Mit einem deutlichen Umsatzplus von fast 20 Prozent und damit dem höchsten Zuwachs in den letzten zehn Jahren hat Alnatura das Geschäftsjahr 2019/2020 zum...

News

Die Hegelmann Gruppe verstärkt ihr Angebot im Bereich intermodaler Verkehrslösungen und verlegt vermehrt Straßentransporte auf die Schiene. Damit reagiert das Bruchsaler Logistikunternehmen auf die...

Fachwissen

Was geht? Was bleibt? Was ist neu? Wer eine unternehmerische Website oder einen Online-Shop gewinnbringend betreiben will, muss immer auf dem neuesten Stand sein...

Vorsorge

Das Thema Digitalisierung und Geldanlage nicht immer mehr an Fahrt auf. In den letzten Jahren haben viele Trends diesen Bereich bewegt. Davon sind einige...

Aktien & Fonds

Banken müssen immer mehr darum fürchten, dass branchenfremde Anbieter ihnen die Kundschaft abwerben. Der Grund: Die Vernachlässigung der Digitalisierung.

Anzeige