Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

SUV und die Y-Generation von 18 bis 34 Jahren

Die hohe Nachfrage nach SUV-Fahrzeugen ist kein kurzfristiger Trend mehr. Denn das Kraftfahrt-Bundesamt meldet monatlich neue Rekorde in der SUV Zulassung. Das Segment SUV legte um durchschnittlich 15 Prozent zum Vorjahr zu, während Vans rückläufig sind.

Jaguar Land Rover Limited / Jaguar Land Rover Limited

Einen großen Anteil daran trägt die Y-Generation (18 bis 34-Jährige) und Millenials, die einen SUV positiv bewerten. Für den gesamten Automobilmarkt prognostiziert das Beratungsunternehmen IHS deshalb einen sieben-prozentigen Anstieg des SUV Absatzes in Europa bis 2020. Und ein SUV passt zur neuen Käufergeneration. Denn im Vordergrund stehen Sportlichkeit, trendiges Design, Fahrkomfort und Fahrsicherheit. Ein SUV beflügelt die Grundbedürfnisse der neuen Nutzergeneration. Sportlich sein, ohne sich anstrengen zu müssen. Nun haben sogar Jaguar und Maserati reagiert und stellen ab sofort einen SUV zur Verfügung, um die Nachfrage zu befriedigen. Jaguar greift mit dem Jaguar F-Pace an und Maserati mit dem Levante.

Die potentiellen Autokäufer – die junge Generation der Millennials

Vor allem die 18 bis 34-Jährigen werden als Generation Y und Millenials bezeichnet. Ein kaufkräftige Generationen, die SUV positiver bewerten als jede andere Altersgruppe. Die Benenson Strategy Group führte hierzu eine Zukunftsstudie bei 5.000 Erwachsenen ab 17 Jahren in fünf Ländern durch. 25 Prozent der Millenials planen, in den nächsten Jahren einen SUV zu kaufen. Während Maserati aufgrund des hohen Einstiegspreises diese Zielgruppe nicht anvisiert, hat sich Jaguar mit dem Jaguar F-Pace und günstigen Leasingraten auf die neue Käufergeneration eingestellt.

Warum liegen SUV bei der Y-Generation im Trend?

Ein SUV unterstützt den Anspruch nach Selbstverwirklichung und der Balance zwischen Freizeit, Beruf und Familie. Sowohl auf die Y-Generation, als auch auf den SUV passen die vier Eigenschaften: optimistisch, lebensfroh, selbstbewusst und technikaffin. Der SUV ermöglicht der Fahrerin oder dem Fahrer genügend Flexibilität. Ein moderner SUV, wie der Jaguar F-Pace, erfüllt zudem den ökologischen Anspruch an verminderten Schadstoffausstoß und geringem Spritverbrauch. Die breite Motorenpalette und diverse Konfigurationsoptionen, stellen für jeden Designanspruch und jeden Geschmack das passende Fahrzeug zur Verfügung. Für den designorientierten Großstadtmensch die Luxus-Ausstattung. Für den ambitionierten Outdoorfan Allrad, Sicherheits-Fahrerassistenz und Multimedia-Infotainment. Ein SUV steigert den Fahrspaß und macht den Verkehrsfluss auf Straßen sicherer.

Wie erreicht man die Y Generation?

Hohe Fahrdynamik, gute Kraftstoffeffizienz und eine dreijährige Garantie inkl. kostenloser Wartung, ohne weitere Nebenkosten erwartet die Generation Y von einem interessanten SUV Angebot. Denn es soll auch noch Geld für Shopping und Urlaub übrigen bleiben. Die Y-Generation ist fast ausschließlich über das Internet zu erreichen. Hier spielt sich die Informationsfindung und Kaufentscheidung ab. Fahrberichte, Videos, Bewertungen und soziale Kommentare beeinflussen die Entscheidungsphase dieser Käufergeneration. Autohersteller, die sich nicht explizit an der Kommunikation der Zielgruppe orientieren, können diese auch nicht mehr erreichen. Aktuell agieren die meisten Autohersteller global und überlassen die lokale Ausrichtung dem örtlichen Autohaus.

Das zukunftsorientierte Autohaus muss die Art der Kommunikation mit der Y-Generation überdenken. Die Y-Generation, als auch die Millenials, nutzen zum Beispiel die Mittagspause nicht zur Nahrungsaufnahme, sondern um soziale Kontakte zu pflegen, am besten in der Innenstadt. Völlig aus der Mode sind kahle Gebäude in Gewerbegebieten. Man trifft sich gerne in coolen Locations, bevorzugt in der Innenstadt.

www.sportwagen-kaufen.de

 

Advertisement

Die letzten Beiträge

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

News

Sie sind beliebt und gern genutzt: Gutscheine und Rabattcodes haben im Online-Handel einen wichtigen Stellenwert. Doch mittlerweile flattern die Newsletter mit zahlreichen Angeboten täglich...

Finanzen

Wenn es darum geht, ein neues Auto anzuschaffen, ist ein Versicherungsvergleich auf jeden Fall angebracht. Schließlich soll die Autoversicherung nicht übertrieben viel kosten, aber...

Lifestyle

Es gibt Menschen, die von sich behaupten können, alles Erdenkliche auf Erden zu wissen – und doch werden sie immer mal wieder eines Besseren...

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Weitere Beiträge

News

Mercedes-Benz hat im April 116.566 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (+11,7%), so viele wie in keinem April zuvor. Seit Jahresbeginn wurden 441.464 Fahrzeuge abgesetzt (+5,6%)....

News

Die Absatzkrise der Autobranche geht weiter. Und Hersteller sowie Händler locken mit den höchsten Rabatten seit sieben Jahren. So sind etwa beim Jaguar XK...

Aktuell

Kunden sind besonders zufrieden mit den Auto-Premiummarken. Das ist das Ergebnis des ADAC-Kundenbaro- meters, einer neuen Online-Umfrage unter 20 000 Personen. Einer der besten...

News

ADAC: Im Stabilitätstest für Gespanne gibt es keine „sehr gute“ Lösung

Aktuell

Für das insolvente Münchner Luxus-Autohaus König gibt es nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters Axel Bierbach positive Signale.

Advertisement
Send this to a friend