Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Altenpflege in Deutschland – Wenn Opa viel zu langsam stirbt

Das Buch „Schamhaft verschwiegene Wahrheiten in der Altenpflege: Was man über das Altern wissen sollte – und meist gar nicht wissen will“. Pflicht für alle in der Pflege und für alle Familien, die Hilfe bei der Pflege benötigen – und sie auch bekommen sollten.

Gerd Altmann / pixelio.de / pixelio.de

Man will einfach nicht glauben, was da in diesem unglaublichen Buch steht. Kann es wirklich wahr sein, dass deutsche Familien die polnische Pflegerin darum bitten, nicht sofort und nicht gleich dem Großvater die Medikamente zu geben – und ihm nicht zu viel Essen zu geben. Und wie die polnische Pflegerin an dieser Situation beinahe zerbricht. Man will es nicht lesen, aber man kann nicht anders.

Schamhaft verschwiegene Wahrheiten

Schrecklich und schön und kaltherzig und warmherzig – das sind die Geschichten, das ist dieses Buch und das ist eben auch dieses Leben. Die Autoren Werner Tigges und Michael Gomola haben es verfasst. Das Buch „Schamhaft verschwiegene Wahrheiten in der Altenpflege: Was man über das Altern wissen sollte – und meist gar nicht wissen will“. Pflicht für alle in der Pflege und für alle Familien, die Hilfe bei der Pflege benötigen – und sie auch bekommen sollten.

Die 24-Stunden-Betreuung gehört mit Abstand zu den kompliziertesten und aufwendigsten Aufgaben des Pflegepersonals. Wer sich für diese Aufgabe entscheidet, muss alles andere hinter sich lassen und sich nur noch seiner Arbeit widmen können. Und das nicht nur rund um die Uhr, sondern 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen in der Woche. Dass man bei dieser Herausforderung oft an seine Grenze stößt, ist nicht nur verständlich, sondern gehört auch zum allgemeinen Berufsalltag in der Pflegebranche.

Um diese unverblümten Wahrheiten und alle Aspekte der 24-Stunden-Betreuung an den Leser bringen zu können, wurden die Autoren von dem 24 Stunden Betreuungsdienst Carework finanziell unterstützt. Der Dienstleister ist, gerade weil er sich durch seine Tätigkeit mitten im Geschehen befindet und von dem Thema betroffen ist, ebenso wie die Autoren darum bemüht, die Allgemeinheit über den schwierigen Pflegealltag aufzuklären, weshalb es auch zur Unterstützung der Herausgabe dieses Buches zustande kam.

Quelle: Pressetext.com

 

Beliebt

Die letzten Beiträge

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Lifestyle

Online Casinos sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Teil der Unterhaltungsindustrie geworden. Immer mehr Menschen spielen die traditionsreichen Spiele auf ihren Computern...

Marketing

Der Einsatz von Videos gehört heute zu den wichtigsten und effektivsten Punkten der digitalen Marketingstrategie von Unternehmen. Der Mensch ist ein visuelles Wesen und...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Marketing

Webinare werden häufig ohne Konzept und Strategie geplant und durchgeführt. Oft sind die Anbieter von Webinaren erstaunt warum die gewünschte Wirkung nicht erzielt wird....

Fachwissen Vertrieb

Webinare und Online-Meetings ziehen immer mehr in die Unternehmenswelt ein und beschleunigen die Abläufe. Warum ist das so? Es folgt eine Zusammenfassung der 10...

Weitere Beiträge

Buchtipp

Wer kennt sie nicht – die kleinen oder großen Machtspiele? Doch Macht ist nicht per se negativ – und fast alle haben wir Macht...

News

Deutschland erlebt derzeit einen beispiellosen Immobilienboom. Immer mehr internationale Investoren wagen sich auf den deutschen Markt und haben die Sicherheiten des Betongolds schätzen gelernt.

News

Der Bundestag hat das Gesetz zur Stärkung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der Altenpflege beschlossen. Umgesetzt weden darin mehrere Vorhaben, die unter anderem...

Lokale Wirtschaft

Der Nürnberger Wirtschafts- und Wohnungsreferent zieht nach Vorliegen der Jahreszahlen 2012 eine erste Bilanz der Aktivitäten zur Wohnraumförderung in Nürnberg. Der Wohnungsmarkt habe sich...

Lokale Wirtschaft

In Milbertshofen errichten die Bayerische Hausbau, eines der größten integrierten Immobilienunternehmen in Deutschland, und die Proteus GmbH, eine spezielle Immobilien-Projektgesellschaft, die dem Hauptgesellschafter der...

Lokale Wirtschaft

muenchen.business-on.de befragt 2011 wieder Münchner UnternehmerInnen und führende „Köpfe“ der Wirtschaft zu ihren Einschätzungen und Erwartungen für das laufende Jahr. Wir sprachen mit Sybille...

Immobilien

Nach jahrelanger Stadtflucht wird das Wohnen in der Stadt wieder beliebt. War die räumliche Entwicklung der deutschen Metropolen jahrzehntelang durch die Abwanderung ihrer Einwohner...

Immobilien

Auch bei knappen Kassen: Die Deutschen wünschen sich staatliche Unterstützung beim Eigenheimerwerb. Gefragt sind vor allem zinsvergünstigte Darlehen und Zuschüsse für kinderreiche Familien, so...

Send this to a friend