Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Europaweite Herkunftskennzeichnung

Osterzeit: Die deutsche Eierwirtschaft befürwortet eine EU-weit geltende Herkunftskennzeichnung von Lebensmitteln, die Eier oder Eiprodukte enthalten.

w.r.wagner / Pixelio

„Der Verbraucher soll auf den ersten Blick erkennen können, aus welchem Land und aus welcher Haltungsform die weiterverarbeiteten Eier stammen – wie bei Schaleneiern auch“, sagt Dr. Bernd Diekmann, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsches Ei (BDE) und Vizepräsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG).Vor diesem Hintergrund begrüßt der BDE die heutige Entschließung des Bundesrates, mit welcher die Bundesregierung aufgefordert wird, eine entsprechende Lebensmittel-Kennzeichnung zu prüfen und sich für eine EU-weit gültige Regelung einzusetzen. Als ersten Schritt sieht die deutsche Eierwirtschaft jedoch die vom BDE bereits mehrfach geforderte verpflichtende Herkunftskennzeichnung sämtlicher Eiprodukte und Eier, die zur Weiterverarbeitung an die Lebensmittelwirtschaft geliefert werden.

Umstellung auf alternative Haltungsformen

Hintergrund für die Forderung der deutschen Eierwirtschaft ist nicht zuletzt das in einigen EU-Mitgliedsstaaten noch immer missachtete Verbot konventioneller Käfighaltung. Weil auch 15 Monate nach Inkrafttreten des Verbots EU-weit noch immer Millionen Legehennen in nicht ausgestalteten Käfigen lebten, sei nicht auszuschließen, dass importierte Süßwaren, Nudeln oder andere eihaltige Lebensmittel Eier aus nicht tierschutzkonformer Haltung enthielten, so Dr. Bernd Diekmann: „Der Verbraucher möchte aber nicht, dass Eier aus nicht zugelassener, konventioneller Käfighaltung in verarbeiteten Lebensmitteln auf seinem Tisch landen – und wir als deutsche Eierwirtschaft wollen das auch nicht.“ Schließlich habe die deutsche Eierwirtschaft mit dem Ausstieg aus der konventionellen Käfighaltung zu Jahresbeginn 2010 bereits frühzeitig auf alternative Haltungsformen umgestellt und einen dreistelligen Millionenbetrag in die Umrüstungen investiert.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

Interviews

Stephanie Borgert ist zertifizierter Business Coach und Management Trainerin mit über 15 Jahren Fach- und Führungserfahrung in Projekten. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf der systemtheoretisch...

Life & Balance

Die Deutschen essen gerne Fleisch. Und die Deutschen essen gerne billig. Wozu eine Geringschätzung des Essens führen kann, ist in beunruhigender Regelmäßigkeit an Lebensmittelskandalen...

Lokale Wirtschaft

Mit durchschnittlich 300 gelegten Eiern pro Huhn haben die bayerischen Legehennen 2011 einen neuen Rekord aufgestellt. Mehr als 970 Millionen Eier insgesamt haben die...

Golf-on

Pünktlich zum Start der Golfsaison stehen viele Golfer vor dem Problem, dass sich über den Winter und das fehlende regelmäßige Training eventuell kleine Fehler...

Aktuell

Immer wieder sorgen die Angaben auf der Eierverpackung für Verwirrung beim Einkauf. Eine Überprüfung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat ergeben: Über die Kennzeichnung auf der...

Lifestyle

Für die meisten Deutschen bedeutet das Osterfest vor allem ein langes Wochenende, Eier färben, Ostereier suchen und das Beisammensein mit den Liebsten. Doch was...

Lokale Wirtschaft

Rund 300.000 möglicherweise mit Dioxin belastete Eier sind aus Niedersachsen nach Bayern geliefert worden.

News

Immer mehr der in Deutschland verspeisten Eier stammen von Hühnern aus dem Ausland: Im Jahr 2009 wurden nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis)...

Anzeige
Send this to a friend