Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Unternehmen verschwenden immer mehr Geld beim Software-Kauf

Laut einer aktuellen Studie von Flexera Software und IDC steigen die weltweiten IT-Ausgaben deutlich an. 44 % der befragen Unternehmen gaben an, ihr Budget für Software in den nächsten zwei Jahren zu erhöhen. 56 % gaben allerdings auch zu, mindestens 11 Prozent ihrer Software-Ausgaben fehlinvestiert zu haben. Das entspricht einem Anstieg von 7 %.

Thorben Wengert / pixelio.de

Marktvolumen 325 Mrd. Dollar

Im Zeitalter des Web 2.0 kommen Firmen kaum mehr ohne Software-Ausgaben aus. Mit dem zunehmenden Online-Handel wachsen auch die Investitionen in diesem Bereich. Im Jahr 2011 hat das Volumen im globalen Software-Markt laut IDC 325 Mrd. Dollar (248 Mrd. Euro) betragen.

Unternehmen würden sich schnell an wirtschaftliche Gegebenheiten anpassen, meint Steve Schmidt, Vize-Chef der Corporate-Development-Abteilung bei Flexera. „Allerdings können sie häufig nicht sicherstellen, dass diese Assets optimal eingesetzt werden. Infolgedessen läuft ein unverhältnismäßig großer Teil der Investitionen ins Leere.“

Lizenzrechte überfordern zumeist

Im Wesentlichen besteht das Problem beim Umgang mit Lizenzen. Wegen der Komplexität der Softwarelizenzen und der schwierigen Nachverfolgung der Lizenznutzung reicht es nicht aus, die Zahl der beschafften und der genutzten Lizenzen zu kennen. Essenziell ist der Abgleich der Produktnutzungsrechte mit der tatsächlichen Nutzung. Dadurch können Unternehmer nur das lizenzieren, was sie auch tatsächlich nutzen.

Wenn diese Produktnutzungsrechte beim Lizenzmanagement berücksichtigt werden, fallen auch die Fehlinvestitionen geringer aus.

„Jedes Unternehmen muss seine Hightech-Ressourcen nutzen, um effizienter zu werden und Kosten zu senken“, erklärt Schmidt.

Wer dabei nicht auf dem aktuellen Stand ist, wird einen erheblichen Teil der Effizienzgewinne verschenken, denn die Investitionen verpuffen dadurch in nicht genutzter Software.

 

Quelle: na presseportal

Advertisement

Die letzten Beiträge

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

News

Sie sind beliebt und gern genutzt: Gutscheine und Rabattcodes haben im Online-Handel einen wichtigen Stellenwert. Doch mittlerweile flattern die Newsletter mit zahlreichen Angeboten täglich...

Finanzen

Wenn es darum geht, ein neues Auto anzuschaffen, ist ein Versicherungsvergleich auf jeden Fall angebracht. Schließlich soll die Autoversicherung nicht übertrieben viel kosten, aber...

Lifestyle

Es gibt Menschen, die von sich behaupten können, alles Erdenkliche auf Erden zu wissen – und doch werden sie immer mal wieder eines Besseren...

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Weitere Beiträge

Interviews

In der Interviewreihe „Erfolgsfaktor - DIGITAL“ sprach Sascha Zöller mit dem Geschäftsführer Hendrik Habermann von „tuete.com“ und „habermann hoch zwei Gmbh“ zum Thema Digitalisierung...

Aktuell

Ein perfektes Bild im Netz gefunden, das auf den nächsten Firmenflyer soll. Heruntergeladen, gedruckt, verbreitet: So mancher Unternehmer denkt sich nichts Böses dabei. Doch...

Aktuell

2013 wird das erste Jahr in der Geschichte der Mobiltelefonie sein, in dem mehr Smartphones als normale Handys verkauft werden. Zu diesem Schluss kommt...

IT & Telekommunikation

Selbst mit geringe Programmierkenntnissen können IT-Abteilungen, IT-Dienstleister oder Firmen in atemberaubender Geschwindigkeit individuelle, optisch ansprechende, integrative und zugleich native Unternehmens-Apps designen und entwickeln. Möglich...

News

Der Bundesgerichtshof hat heute in einem wegweisenden Urteil entschieden, dass die Autocomplete Funktion von Google im Einzelfall rechtswidrig sein kann. Konkret ging es darum,...

IT & Telekommunikation

Microsoft hat sich für einen Neustart seiner Windows 8 Software entschieden. Grund ist die Reaktion vieler Kunden, die sich mit der Software des US-Konzerns...

IT & Telekommunikation

Viel und kontrovers diskutiert wird derzeit das Thema BYOD (Bring-Your-Own-Device). Leider befassen sich die meisten Diskussionsinhalte aktuell nur mit Software-Lösungen und Sicherheitsstandards. Diese Sichtweise...

Aktuell

In den letzten Tagen ging es durch die Netzwelt: IDC und auch der Konkurrent Gartner ermittelten sinkende Anzahlen für verkaufte Notebooks und Desktops im...

Advertisement
Send this to a friend