Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Update Umsatzsteuer: Praxisforum in München beantwortet Fragen zur Reform

Uneinheitliche Regelungen in der EU, unklare Haftungsfragen, unsichere Unternehmer: Das Umsatzsteuergesetz in Deutschland hat sich bisher für die Betriebe nicht immer von seiner besten Seite gezeigt. Mit einem ersten großen Schritt hin zu einer umfassenden Umsatzsteuerreform zieht der Gesetzgeber ab dem kommenden Jahr die Reißleine. Zahlreiche Neuerungen und EU-weite Vereinheitlichungen sollen den Unternehmern vieles erleichtern.

Uneinheitliche Regelungen in der EU, unklare Haftungsfragen, unsichere Unternehmer: Das Umsatzsteuergesetz in Deutschland hat sich bisher für die Betriebe nicht immer von seiner besten Seite gezeigt. Mit einem ersten großen Schritt hin zu einer umfassenden Umsatzsteuerreform zieht der Gesetzgeber ab dem kommenden Jahr die Reißleine. Zahlreiche Neuerungen und EU-weite Vereinheitlichungen sollen den Unternehmern vieles erleichtern.

Wie das genau aussieht und worauf die Betriebe sich in diesem Jahr bereits einstellen müssen,
beantwortet das „HLB Praxisforum Umsatzsteuer“ in München. Die örtliche Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft LKC Kemper Czarske v. Gronau Berz GbR informiert interessierte Unternehmer

am 16. Mai 2019
von 9 Uhr bis 12 Uhr
in den Räumlichkeiten von LKC Kemper Czarske v. Gronau Berz
Forstweg 8
82031 Grünwald bei München

Insbesondere im Zuge fortschreitender Internationalisierung des Handels innerhalb und außerhalb der EU hat sich in den vergangenen Jahren viel verändert. Die Folge: Unternehmer mussten viel Zeit, Geld und Personal investieren, um ihr Unternehmen rechtssicher durch die Umsatzsteuergesetzgebung zu navigieren. Wie Unternehmer die Chancen der neuen Gesetzesregelungen nach den Reformen ohne Risiko für ihr Unternehmen nutzen können, zeigen die Referentinnen beim „HLB Praxisforum Umsatzsteuer“ auf. Eileen Danner, Steuerberaterin, und Nicole Wöhr-Schüch, Steuerberaterin, (beide LKC Grünwald) erklären, worauf Unternehmer im Tagesgeschäft und bei wesentlichen Unternehmensentscheidungen achten sollten und beraten zu ganz konkreten Fragen.

Vier Kernthemen, die besonders weitreichende Konsequenzen für Unternehmer haben, stehen dabei im Fokus der Veranstaltung: die sog. Quick Fixes, die insbesondere auf die Verfahrensweisen bei Reihengeschäften und Konsignationslagern abzielen, Veränderungen bei der Organschaft, die vereinfachte Rechnungsstellung im MOSS-Verfahren sowie neue Haftungsregeln für Betreiber von E-Commerce-Marktplätzen.

Alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Fach- und Führungskräfte sind hierzu herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird bis 9. Mai 2019 gebeten, entweder per Fax an +49 89 546 701-40 oder per E-Mail an [email protected]
Das HLB Praxisforum Umsatzsteuer ist Teil einer bundesweiten Veranstaltungsreihe, die von der Fachgruppe Umsatzsteuer des Netzwerks HLB Deutschland initiiert wurde. Alle Veranstaltungstermine und -orte sowie die jeweiligen Anmeldemöglichkeiten sind unter www.hlb-praxisforum.de aufgeführt.

LKC-Gruppe
Die LKC-Gruppe ist Mitglied von HLB Deutschland und berät an 22 Standorten in Bayern, unter anderem in München und Nürnberg, aber auch in Berlin in allen Fragen der Wirtschaftsprüfung sowie der Steuer- und Rechtsberatung. Sie beschäftigt rund 450 Mitarbeiter, davon mehr als 100 Berufsträger, und bietet Full-Service für Unternehmer, Unternehmen, Freiberufler, aber auch für Stiftungen, Vereine und Kommunen an. Die LKC-Gruppe hat 2017 einen Umsatz von 42 Millionen Euro erzielt und gehört damit bundesweit zu den 16 führenden Gesellschaften der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferbranche. Weitere Informationen unter www.lkc.de.

HLB Deutschland GmbH
HLB Deutschland ist ein 1972 gegründetes Netzwerk von 22 selbstständigen und unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften an 37 Standorten. Aktuell sind 235 Partner und 1.872 Berufsträger und Mitarbeiter unter dem Dach der HLB Deutschland für die meist mittelständischen Mandanten in Wirtschafts- und Steuerfragen tätig. HLB Deutschland gehört mit einem Gesamtumsatz der einzelnen Mitglieder von 194 Millionen Euro im Jahr 2017 zu den Top 3 der in Deutschland tätigen Netzwerke. HLB Deutschland ist unabhängiges Mitglied von HLB International. Weitere Informationen unter www.hlb-deutschland.de.

 

Beliebt

Die letzten Beiträge

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Lifestyle

Online Casinos sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Teil der Unterhaltungsindustrie geworden. Immer mehr Menschen spielen die traditionsreichen Spiele auf ihren Computern...

Marketing

Der Einsatz von Videos gehört heute zu den wichtigsten und effektivsten Punkten der digitalen Marketingstrategie von Unternehmen. Der Mensch ist ein visuelles Wesen und...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Marketing

Webinare werden häufig ohne Konzept und Strategie geplant und durchgeführt. Oft sind die Anbieter von Webinaren erstaunt warum die gewünschte Wirkung nicht erzielt wird....

Fachwissen Vertrieb

Webinare und Online-Meetings ziehen immer mehr in die Unternehmenswelt ein und beschleunigen die Abläufe. Warum ist das so? Es folgt eine Zusammenfassung der 10...

Weitere Beiträge

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Fachwissen Vertrieb

Webinare und Online-Meetings ziehen immer mehr in die Unternehmenswelt ein und beschleunigen die Abläufe. Warum ist das so? Es folgt eine Zusammenfassung der 10...

News

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche, arbeitet mit Microsoft zusammen, um ein weltweit erstes Überwachungssystem zur Erkennung von Reifenpannen in Echtzeit...

Finanzen

In immer kompetitiveren Märkten ist es sowohl für etablierte Firmen als auch Start-ups wichtig, sich von der Konkurrenz zu differenzieren. Dies geschieht in erster...

Interviews

business-on.de sprach mit Jonathan Gschwendner über die Entwicklung im Bereich Tee. Er gibt spannende Einsichten wie z. B. der Kunde seine Kaufgewohnheiten im Laufe...

Finanzen

Unternehmen haben es nicht immer einfach, vor allem dann, wenn es um Import und Export von Gütern mit dem Ausland geht. Solche Entscheidungen sind...

Erfolgsfaktor Digital

So oder so ähnlich kann es für viele Unternehmen aktuell klingen. Oder doch nur ein Wunschdenken? Diese These wollen Sascha Zöller (Cyber-Zölli) und Oliver...

Send this to a friend