Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Internationale Experten treffen sich auf der Intersolar Europe Conference in München

Vom 6. bis zum 10. Juni findet sich die internationale Solarbranche auf der Intersolar Europe Conference ein, um sich über die aktuellen Branchentrends auszutauschen. Rund 200 Referenten und 2500 Teilnehmer werden erwartet.

Vom 6. bis zum 10. Juni findet sich die internationale Solarbranche auf der Intersolar Europe Conference ein, um sich über die aktuellen Branchentrends auszutauschen. Rund 200 Referenten und 2500 Teilnehmer werden erwartet.

In diesem Jahr zeichnet erstmals das Intersolar Europe Conference Committee für den kontinuierlichen Ausbau des Angebots und die Sicherung des hohen Qualitätsstandards der Konferenz verantwortlich. Neben Netzintegration und innovativen Speichertechnologien stehen unter anderem solares Heizen, Prozesswärme und solarthermische Kraftwerke im Fokus der zahlreichen Sessions, Workshops und Seminare.

Bereits zwei Tage vor und während der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe findet vom 6. bis zum 10. Juni 2011 die Intersolar Europe Conference im Internationalen Congress Center München (ICM) der Neuen Messe München statt. Die Konferenz erweitert das breite Spektrum der Intersolar Europe. Sie vertieft die Themen der Messe und stellt Märkte und Technologien, Industrie und Wissenschaft in einen internationalen Zusammenhang. Neben den Themen Photovoltaik, PV Produktionstechnik und Solarthermie beleuchten die insgesamt rund 200 Referenten der Intersolar Europe Conference die Entwicklung Solarthermischer Kraftwerke und widmen sich der Zukunft aufstrebender und bestehender Absatzmärkte weltweit. Neben Konferenzen, Workshops und Seminaren laden Networking -Veranstaltungen dazu ein, sich mit internationalen Experten auszutauschen.

Conference Committee bürgt für hohen Qualitätsstandard

Für die Intersolar Europe 2011 wurde das hochkarätig besetzte Intersolar Europe Conference Committee mit international anerkannten Experten ins Leben gerufen. Es besteht aus je einem Chairman für die Bereiche Photovoltaik und Solarthermie, sowie einem Advisory Board und einem Industry Board. Professor Dr. Gerhard P. Willeke, Koordinator Photovoltaik am Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg und Chairman des Bereichs Photovoltaik fasst die Zielsetzung der Konferenz zusammen: „Um auf den weltweit rasant wachsenden Solarmärkten bestehen zu können, braucht man fundierte Kenntnisse über das aktuelle Geschehen und die zukünftigen Entwicklungen der internationalen Branche. Dieses Verständnis in kompakter, übersichtlicher Form bezüglich der Technologien entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Material und Komponenten bis hin zu Systemen und Märkten zu vermitteln ist das Ziel der Intersolar Europe Conference.“ Das Komitee hat es sich als Ziel gesetzt, den bereits hohen Qualitätsanspruch des Programms zukünftig noch weiter auszubauen. „Das Conference Committee setzt sein gebündeltes Know-How aus allen Bereichen der Solarwirtschaft ein, um dem hohen Anspruch der Intersolar gerecht zu werden und die Attraktivität der Konferenz durch ein abgestimmtes und umfangreiches Programm kontinuierlich weiter zu steigern,“ versichert der Chairman des Bereichs Solarthermie, Dr.-Ing. Harald Drück, Leiter des Forschungs- und Testzentrums für Solaranlagen (TZS) am Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW) der Universität Stuttgart.

Konferenzsessions, Workshops und Seminare

Netzintegration und innovative Speichertechnologien sind in diesem Jahr zwei der Themenschwerpunkte der Intersolar Europe Conference im Bereich Photovoltaik. Die Sessions „PV Power Plants“ und „PV Grid Integration & Energy Storage“ geben einen umfassenden Überblick über den Status Quo und absehbare Zukunftstrends. Die Entwicklungen der internationalen Photovoltaik (PV)-Märkte stehen im Mittelpunkt der Sessions „European Markets“ und „Global Markets“, mit denen die Konferenz am Montag beginnt. Vertiefte Marktinformationen zu den PV-Märkten Deutschland, Kalifornien, Indien und der MENA-Region gibt es am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Technische Innovationen bei der Herstellung von Solarzellen und PV Modulen werden in den Sessions „Thin Film – Technological Advancements“, Cristalline Silicon PV – Technological Advancements“ und „7th Advanced PV Manufacturing Forum“ vorgestellt. Die Weiterentwicklung bei der Wechselrichter- Technik ist im Fokus der Session „Balance of Systems“ am Mittwoch.

Der Konferenz-Bereich Solarthermie informiert unter anderem mit den Sessions „Solar Collectors – Technology & Manufacturing“, „“Large Scale Systems and Solar District Heating“, „Solar Process Heat – Industrial Applications“ oder „Concentrated Solar Power CSP“ über aktuelle Trends und Entwicklungen in den Themenfeldern Solares Heizen, Prozesswärme und Solarthermische Kraftwerke.

Ergänzend zu den Konferenzsessions werden in Workshops und Seminaren branchenrelevante Themen praxisorientiert behandelt. Es werden Workshops und Seminare in deutscher und englischer Sprache angeboten. Das vollständige Konferenz-Programm steht unter www.intersolar.de zum Download bereit.

Die Intersolar Europe 2011 findet vom 8. bis 10. Juni auf der Neuen Messe München statt. Weitere Informationen zur Intersolar Europe Conference finden Sie im Internet unter www.intersolar.de

Über die Intersolar

Die Intersolar ist mit über 3.000 Ausstellern und mehr als 100.000 Besuchern auf drei Kontinenten die welt-weite Leitmesse für die gesamte Solarwirtschaft. Die Intersolar Europe findet jährlich auf der Neuen Messe München statt. Sie ist die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaftund blickt auf eine zwanzigjährige Geschichte zurück. Im Jahr 2010 wurden 1.884 internationale Aussteller und mehr als 72.000 Fachbesucher auf der Intersolar Europe begrüßt. Die Intersolar Europe konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, PV-Produktionstechnik und Solarthermie und hat sich seit ihrer Gründung bei Herstellern, Zulieferern, Großhändlern und Dienstleistern als wichtigste Branchenplattform etabliert. Die begleitende Intersolar Europe Conference vertieft die Themen der Messe.

 

Solar Promotion GmbH

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

News

Nach dem Debüt im vergangenen Jahr fanden die "EYES & EARS 2019" diesmal am 18. November in München statt – eine bis in die...

News

20.087 Quadratmeter Gesamtbruttogeschossfläche (BGF), 409 Zimmer in zwei Hotels, ein Blockheizkraftwerk zur effizienten Energieversorgung: Gemeinsam mit der Kauderer Konsulting als Projektpartner entwickelt Bauwens auf...

Finanzen

Uneinheitliche Regelungen in der EU, unklare Haftungsfragen, unsichere Unternehmer: Das Umsatzsteuergesetz in Deutschland hat sich bisher für die Betriebe nicht immer von seiner besten...

Lokale Wirtschaft

Rund 580 Einreichungen zu den 19. Internationalen Eyes & Ears Awards: Damit verzeichnet der Medienverband Eyes & Ears of Europe erneut einen Einreichungsrekord. Und...

News

business-on.de hat diverse Start-Ups gefragt, wie wohl Sie sich an ihrem jetzigen Standort fühlen? Darunter auch Stimme von hips-trips.com, wundercurves.de und mehr. Lesenswert wie...

News

Im Vergleich der 15 größten deutschen Städte schließen die Verbraucher aus München die höchsten Kredite ab.

Unternehmen

Tagungen und Seminare sind schon lange ein fester Bestandteil der Ausbildungs- und Arbeitswelt. Mit Orbis macht diese Methode nun den Schritt in die Zukunft...

Bizz Tipps

Viele Wege können ein Unternehmen ins Desaster führen aber nur wenige führen zum Erfolg. Top-Manager sind es gewöhnt, richtungsweisende Entscheidungen unter Druck zu treffen....

Anzeige
Send this to a friend