Connect with us

Hi, what are you looking for?

Interviews

Welche Elemente bestimmen den digitalen Wandel?

Ein Auszug aus einem Interview mit Sven Denecken. Die Digitale Transformation ist zum Buzzword für fast jedes Unternehmen geworden. Und das nicht ohne Grund: über 50% von früheren Fortune 500 Companies sind heute vom Markt verschwunden.

4-advice / 4-advice

Ohne die Akquirierung von Beats und dem damit verbundenen Einstieg ins Streaming Geschäft wäre sogar der Digital Riese Apple heute in Schwierigkeiten. Die Digitale Transformation verschont keinen – und wer nicht mitmacht wird schnell zum digitalen Dinosaurier.

Netzwerke, mobile Devices, die Nutzung von Data und Cloud Services sind dabei die wesentlichen Pfeiler. Durch agile Vorgehensweise, Serviceorientierung und Design Thinking Methoden sind Firmen zudem immer näher am Kunden. Waren früher die Software-Ingenieure noch meilenweit vom Endkunden entfernt, haben sie heute die Möglichkeit, unmittelbares Feedback vom Kunden zu erhalten und Innovation schneller voranzutreiben.

Auch auf die richtigen Teams kommt es an. „Wir müssen die richtigen Leute zusammenbringen und ihnen Freiraum zum Ideen bilden geben“, meint Sven Denecken. Das Alter sieht er dabei nicht als limitierenden Faktor. Vielmehr gehe es darum, über den Tellerrand zu schauen und die Interaktion zu fördern und Netzwerke zu nutzen. „Das hat den größten Einfluss auf Erfolg und schafft Transparenz“.
Auch kleinere Firmen bleiben nicht verschont. Insbesondere der deutsche Mittelstand sollte das Potenzial nutzen, dass die Netzwerk-Economy Ihnen bietet. Zukünftige ginge es nicht länger um den Verkauf firmeneigener Produkte, sondern darum, attraktive Services und Plattformen anzubieten.

Das Thema Data Management sieht er zukünftig nicht mehr als Wettbewerbsvorteil, sondern als Hygienefaktor. Data Scientists und Architekten sieht er in Zukunft als die knappste Ressource.
Schlussendlich warnt Sven Denecken davor, die Digitale Transformation mit einer verbesserten IT-Infrastruktur gleichzusetzen. „Jede Technologie bringt nichts, wenn man nicht die richtigen Leute und Ideen hat, um Technologie voranzutreiben“.
Das vollständige Interview finden Sie auf dem Blog der 4-advice.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Finanzen

In immer kompetitiveren Märkten ist es sowohl für etablierte Firmen als auch Start-ups wichtig, sich von der Konkurrenz zu differenzieren. Dies geschieht in erster...

Interviews

business-on.de sprach mit Jonathan Gschwendner über die Entwicklung im Bereich Tee. Er gibt spannende Einsichten wie z. B. der Kunde seine Kaufgewohnheiten im Laufe...

Erfolgsfaktor Digital

So oder so ähnlich kann es für viele Unternehmen aktuell klingen. Oder doch nur ein Wunschdenken? Diese These wollen Sascha Zöller (Cyber-Zölli) und Oliver...

Experten auf business-on.de

Sascha Zöller ist Webinar-Coach, Experte für „digitale Geschäftsmodelle“ und „Technologie Evangelist“. Er coacht Solo-Selbständige, mittelständische Unternehmen und Start-Ups mit Schwerpunkt Webinare und wie diese...

Lokale Wirtschaft

Der Ölpreis steigt und das stellt deutsche Firmen vor Herausforderungen. Während Teile der Wirtschaft die steigenden Rohölpreise kritisch sehen, könnten erneuerbare Energien dadurch Auftrieb...

Interviews

Kristin Scheerhorn ist seit 25 Jahren in einem internationalen Konzern tätig, ist Business Coach und Autorin und wird transformiert. Sie transformiert nicht nur sich...

Anzeige
Send this to a friend