Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Flexibilität beim Tagesgeld bringt mehr Rendite

Schnell sind sie, die Banken. Insbesondere dann, wenn es darum geht, die Zinsen mal schnell zu senken. Wer dem jüngsten Coup der Banken Anfang des Jahres tatenlos zugesehen hat, nahm automatisch eine Schmälerung seiner Rendite in Kauf.

Rosel Eckstein / pixelio.de / pixelio.de

Dabei ist es nicht weiter schwierig, sich diesem Trend in gewissem Umfang zu entziehen. Benötigt werden dazu nur ein wenig Flexibilität und ein Tagesgeld Vergleich im Internet, wie auf http://www.tagesgeldvergleich.com . Hier gibt es tagesaktuell immer die Konditionen der zehn besten Anbieter.

Tagesgeldhopping – warum nicht?

Wenn Banken flexibel sind, sollten ihre Kunden das auch sein. Gerade die Direktbanken sind bemüht, über Incentivierungen beständig Neukunden zu gewinnen. Dabei handelt es sich entweder um einmalige Gutschriften auf ein neu eröffnetes Konto oder um einen deutlich besseren Zinssatz, als er Bestandskunden gewährt wird. Diesen Umstand sollten sich Anleger zunutze machen. Die Bonuszinsen sind sowohl in Bezug auf die Dauer als auch auf die Höhe der Einlage maximiert. Wer über ein größeres Guthaben verfügt, ist demzufolge gut beraten, es auf mehrere Institute aufzuteilen und so jeweils den Bonuszins zu erhalten. Wer nur kleinere Summen anlegt, sollte sich für die Banken entscheiden, welche Barvergütungen zahlen. Als Neukunde gilt bei den meisten Banken, wer in den letzten sechs oder zwölf Monaten keine Bankverbindung unterhalten hat. Ist die Bindefrist für die Barprämie oder den Bonuszins abgelaufen, ist es hilfreich, sich nach einem neuen Anbieter umzuschauen.

Konto schließen, nicht nur Geld abheben

Wer die Bank wechseln möchte, muss dann natürlich sein Geld übertragen. Das Konto sollte jedoch nicht nur ruhen, sondern völlig geschlossen werden. Dies ermöglicht es, bei Ablauf der nächsten Sperrfrist für eine Bonuszahlung, in welcher Art auch immer, wieder als Neukunde zu der vorherigen Bank zurückzukehren und – richtig – wieder einen Bonus in Anspruch zu nehmen. Kontoeröffnung und Kontoschließung sind bei Tagesgeldern natürlich kostenlos, ebenso wie die Kontoführung. Es ist daher nur logisch, dass Kunden auf das Zinskarussell aufspringen, um sich die bestmöglichen Zinsen zu sichern. Niemand möchte sein Erspartes auf einem Konto liegen lassen und zusehen, wie ein Kaufkraftverlust, welcher den Zinssatz übersteigt, das Vermögen kontinuierlich auffrisst.

Quelle: tagesgeldvergleich.com

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Finanzen

In immer kompetitiveren Märkten ist es sowohl für etablierte Firmen als auch Start-ups wichtig, sich von der Konkurrenz zu differenzieren. Dies geschieht in erster...

Interviews

business-on.de sprach mit Jonathan Gschwendner über die Entwicklung im Bereich Tee. Er gibt spannende Einsichten wie z. B. der Kunde seine Kaufgewohnheiten im Laufe...

Erfolgsfaktor Digital

So oder so ähnlich kann es für viele Unternehmen aktuell klingen. Oder doch nur ein Wunschdenken? Diese These wollen Sascha Zöller (Cyber-Zölli) und Oliver...

Experten auf business-on.de

Sascha Zöller ist Webinar-Coach, Experte für „digitale Geschäftsmodelle“ und „Technologie Evangelist“. Er coacht Solo-Selbständige, mittelständische Unternehmen und Start-Ups mit Schwerpunkt Webinare und wie diese...

Interviews

Kristin Scheerhorn ist seit 25 Jahren in einem internationalen Konzern tätig, ist Business Coach und Autorin und wird transformiert. Sie transformiert nicht nur sich...

Interviews

Sascha Zöller sprach im Rahmen seiner Interviewreihe "Erfolgsfaktor - DIGITAL" mit dem Vertriebstrainer und Keynote Speaker Oliver Bestier um die Auswirkungen der Digitalisierung im...

Anzeige
Send this to a friend