Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Allnet-Flats für Unternehmer

Wer mit seiner Firma erfolgreich sein möchte, muss hohe Gewinne erwirtschaften und dabei die laufenden Kosten niedrig halten. Abgesehen von größeren Ausgaben wie Personal- und Materialkosten sind es die kleinen Dinge, die sich im Laufe der Zeit summieren und eine finanzielle Belastung darstellen können.

Wer mit seiner Firma erfolgreich sein möchte, muss hohe Gewinne erwirtschaften und dabei die laufenden Kosten niedrig halten. Abgesehen von größeren Ausgaben wie Personal- und Materialkosten sind es die kleinen Dinge, die sich im Laufe der Zeit summieren und eine finanzielle Belastung darstellen können.

Dazu gehören auch laufende Kosten, die durch Handy, Internet und Co. entstehen. Jede moderne Firma hat ein oder mehrere Büros, in denen die „moderne Technik“ mindestens 8 Stunden pro Tag genutzt wird. Auch Selbstständige und Freiberufler, die jederzeit erreichbar sein müssen, sind auf moderne Technik angewiesen. Nimmt man keine spezielle Flatrate in Anspruch, kann man damit rechnen, am Ende des Monats eine hohe Rechnung zu erhalten. Um das zu vermeiden, lohnt es sich, eine günstige Allnet-Flat abzuschließen und dadurch die Kostenkontrolle zu verbessern.

Mehr Flexibilität, günstigere Preise

Allnet-Flats eignen sich sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmer. Wer eine Firma besitzt und eine entsprechende Flatrate abschließt, kann mehrere hundert Euro pro Monat sparen. Der Vorteil von Allnet-Flats besteht darin, dass man mit ihnen grenzenlos telefonieren, simsen und im Internet surfen kann und dafür nur einen Pauschalpreis zahlt. Auch im Außendienst sind Allnet-Flats sehr praktisch: Immerhin nutzen Firmenvertreter ihre Handys mehrmals am Tag und benötigen schnellen Zugang zu mobilem Internet. Wer sich für eine günstige Allnet-Flat entscheidet, wird viel sparen, ohne dabei Abstriche in Sachen Qualität machen zu müssen. Natürlich ist es wichtig, dass die Flatrate an die persönlichen Bedürfnisse angepasst wird. Vor dem Abschluss einer Allnet-Flat sollte man darauf achten, dass alle Konditionen stimmen und die gewünschten Leistungen in der Flatrate inbegriffen sind.

Der ideale Anbieter für Allnet-Flats

Inzwischen gibt es viele Mobilfunkanbieter, die Allnet-Flats im Sortiment haben und mit verschiedenen Produktvorteilen „locken“. Bei der Auswahl der Allnet-Flat ist es jedoch wichtig, das Gesamtbild zu betrachten und sich nicht nur auf einen Teilbereich zu konzentrieren. Wer eine günstige Allnet-Flat abschließen und dabei keine bösen Überraschungen erleben möchte, ist beim Anbieter yourfone.de genau richtig. Dort werden Allnet-Flats mit und ohne Vertragslaufzeit zu vorteilhaften Konditionen angeboten. Abgesehen von kostenlosen Telefongesprächen in viele Netze (z.B. Vodafone, T-Mobile, E-Plus), Highspeed Internet und günstigen SMS hat man auch die Möglichkeit, verschiedene Tarifoptionen zur Allnet-Flat hinzuzubuchen. Dazu gehören z.B. SMS-Flatrates und Daten-Upgrades für mobiles Internet. Gut zu wissen: Der Anbieter http://www.yourfone.de/ wurde mehrfach von namhaften Testinstituten wie Stiftung Warentest, eKomi und Tariftipp.de ausgezeichnet. Ob großes oder kleines Unternehmen, Firmenvertreter oder Freiberufler – wer sich für eine günstige Allnet-Flat entscheidet, braucht sich um seine Smartphone-Rechnung keine Sorgen mehr zu machen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Fachwissen Vertrieb

Webinare und Online-Meetings ziehen immer mehr in die Unternehmenswelt ein und beschleunigen die Abläufe. Warum ist das so? Es folgt eine Zusammenfassung der 10...

News

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche, arbeitet mit Microsoft zusammen, um ein weltweit erstes Überwachungssystem zur Erkennung von Reifenpannen in Echtzeit...

Finanzen

In immer kompetitiveren Märkten ist es sowohl für etablierte Firmen als auch Start-ups wichtig, sich von der Konkurrenz zu differenzieren. Dies geschieht in erster...

Interviews

business-on.de sprach mit Jonathan Gschwendner über die Entwicklung im Bereich Tee. Er gibt spannende Einsichten wie z. B. der Kunde seine Kaufgewohnheiten im Laufe...

Finanzen

Unternehmen haben es nicht immer einfach, vor allem dann, wenn es um Import und Export von Gütern mit dem Ausland geht. Solche Entscheidungen sind...

Erfolgsfaktor Digital

So oder so ähnlich kann es für viele Unternehmen aktuell klingen. Oder doch nur ein Wunschdenken? Diese These wollen Sascha Zöller (Cyber-Zölli) und Oliver...

Anzeige
Send this to a friend