Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Kreditaufnahme leicht gemacht!

Der Traumurlaub, ein neues Auto oder auch ein Umzug? Oft reicht der letzte Notgroschen auf dem Sparbuch nicht aus, um den vollen Kaufpreis für neue Anschaffungen bezahlen zu können. Immer mehr Verbraucher finanzieren sich ihre neuen Anschaffungen mit Hilfe von Krediten. Hier erfahren Sie alles rund um das Thema Kreditaufnahme.

pixelio.de/Kurt F. Domnik

1. Dispo- oder Ratenkredit?

Vor einer Kreditaufnahme stellt sich in der Regel die Frage nach einem Dispo- oder Ratenkredit. Einen Dispositionskredit sollten Verbraucher immer dann in Anspruch nehmen, wenn sie das Geld schnell zurückzahlen können. Der Geldbedarf sollte dabei nicht mehr als zwei bis drei Nettomonatsgehälter betragen. Wird der Kredit über einen längeren Zeitraum benötigt, ist im Regelfall ein Ratenkredit trotz der anfallenden Bearbeitungsgebühren die preiswertere Alternative.

Beim Ratenkredit handelt es sich um einen Kredit in beliebiger Höhe mit einer konstanten Ratenhöhe. Ein konstanter Zinssatz gilt für die gesamte Laufzeit.

2. Konditionen vergleichen

Sehr wichtig ist die Auswahl der Bank, die den Ratenkredit vergibt. Dazu empfehlen wir unseren kostenlosen Kreditvergleich. Dabei werden die Konditionen der verschiedenen Anbieter verglichen. Für einen aussagekräftigen Vergleich müssen den unterschiedlichen Angeboten die gleichen Eckwerte zugrunde liegen. Hierzu zählen die Höhe des Kredits, die Laufzeiten, der Auszahlungstermin und der Rückzahlbeginn sowie die verkraftbare monatliche Tilgungsrate.

3. Auf den Effektivzins achten

Das zentrale Entscheidungskriterium bei der Wahl eines Ratenkredits ist der effektive Jahreszins. Je niedriger der Effektivzins, umso günstiger wird der Kredit. Für den tatsächlichen Zinssatz spielen mehrere Faktoren eine Rolle, darunter die persönliche Bonität und das „Scoring“-Ergebnis der eingeholten Schufa-Auskunft.

4. Die richtigen Rückzahlraten wählen

Möchte man einen Kredit aufnehmen, sollte man sich vorher darüber im Klaren werden, wie hoch die Rückzahlraten sein sollen. Oft werden die Tilgungsraten relativ hoch angesetzt, um möglichst schnell wieder schuldenfrei zu sein. Das kann aber unter Umständen dazu führen, dass der Kreditnehmer sich sein bis dato gewohntes Leben nicht mehr leisten kann und zu Frust führt.

Einige Kreditinstitute hingegen bieten ihren Kunden vergleichsweise niedrige Rückzahlraten an. Beworben werden die monatlichen niedrigen Raten häufig damit, dass dem Kreditnehmer so ein größerer finanzieller Spielraum für andere Sachen bleibt. Aber: Je geringer die Rückzahlrate, desto länger muss getilgt werden und desto länger fallen Zinsen an. Zudem verlangen einige Banken bei längeren Laufzeiten auch höhere Zinssätze.

Ein langfristiger Kredit sollte bezüglich der Laufzeit so gestaltet werden, dass die Tilgung mit Eintritt ins Rentenalter abgeschlossen ist.

5. Finanzierungsplan erstellen

Günstige Zinsen sind nicht alles. Vorab sollte unbedingt ein Finanzierungsplan erstellt werden, der auch unangenehme Faktoren wie längere Krankheit oder plötzliche Arbeitslosigkeit berücksichtigt. Denn zu optimistisch angesetzte Rückzahlungsraten können schnell in die Schuldenfalle führen.

6. Auf Bearbeitungsgebühren achten

Bei einigen Banken fallen für die Abwicklung eines Ratenkredites Bearbeitungsgebühren von im Schnitt 2% an. Hier gilt: Je kürzer die Kreditlaufzeit, umso teurer wird der Kredit, da sich die Bearbeitungsgebühr auch auf eine geringere Anzahl von Monaten verteilt. Falls möglich sollte ein Angebot ohne Bearbeitungsgebühr oder mit einer anteiligen Erstattung bei vorzeitiger Kreditablösung gewählt werden.

7. Direkt- oder Filialbank?

Direktbanken ohne kostspieliges Filialnetz bieten meist günstigere Zins -Konditionen als die eigene Hausbank. Und niedrigere Zinsen bedeuten bei gleicher Kreditsumme niedrigere Monatsraten bei der Rückzahlung. 

Filialbanken sind mit ihren Ansprechpartnern vor Ort im Vorteil. Mit ihnen können auch schwierige Kredit-Sachverhalte erörtert und realistische Finanzierungspläne erstellt werden. Allerdings bieten einige Filialbanken bereits über ihre Internetauftritte günstigere Kredite an.

So lässt sich die Sicherheit einer Filialbank mit vergleichsweise günstigen Zinssätzen kombinieren.

8. Vorsicht vor Schufa-freien Kredite!

Kritisch betrachtet werden sollten Banken, die mit Schufa-freien Krediten werben. Sie versprechen, bei der Bonitätsprüfung keine entsprechende Auskunft einzuholen und nach der Kreditauszahlung auch keine Mitteilung an die Schufa zu geben. Ihr Risiko, an Kreditnehmer mit negativen Eintragungen zu geraten, die die Kredite nicht zurückzahlen können, ist hoch. Das lassen sich die Institute jedoch durch sehr hohe oder schnell ansteigende Zinsen teuer bezahlen. Hier sollte man im Vorfeld gründlich überlegen, ob so ein Kredit wirklich dringend benötigt wird.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

Aktuell

Wird ein Gesellschafter im Insolvenzverfahren als Bürge für Verbindlichkeiten der Gesellschaft in Anspruch genommen, so kann er dies nicht mehr als nachträgliche Anschaffungskosten werten...

News

Im Vergleich der 15 größten deutschen Städte schließen die Verbraucher aus München die höchsten Kredite ab.

Interviews

Verkäufer sind in der Regel keine leidenschaftlichen Leser, zumindest nicht von Vertriebsliteratur. Dennoch reichen manchmal schon kleine Änderungen oder originelle Ideen, um sicherer und...

Unternehmen

Firmen, Selbstständige, Handwerker und Freiberufler können über das Onlineportal LeasingTime.de Premiumfahrzeuge zu außergewöhnlich guten Konditionen leasen. Der Münchener Leasing-Dienstleister bietet seinen Kunden zudem einen...

Unternehmen

Die Sparda-Bank München meldet eine positive Geschäftsentwicklung. Über 7.300 neue Mitglieder kamen zur Bank und damit stieg die Zahl seit Jahresende 2012 um 1,6...

Interviews

Die Bankdirektorin Tanja Göhring verantwortet seit Juni 2013 die Öffentlichkeitsarbeit bei der Privatbank DONNER & REUSCHEL. Business-on.de hatte die Gelegenheit mit ihr ein Interview...

Aktuell

Zu hohe Kreditraten, schlechte Ratschläge, dürftige Informationen und teure Kredite – im Praxistest zur Baufinanzierung stellte die Stiftung Warentest bei vielen der 21 getesteten...

Recht & Steuern

Kündigt eine Bank den Kreditvertrag, verlangt sie neben ausstehenden Raten und Restschuld Verzugszinsen und zusätzlich eine Vorfälligkeitsentschädigung. Immer häufiger reichen Hausverkauf oder Zwangsversteigerung jedoch...

Anzeige
Send this to a friend