Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing

Wachstums-Turbos übertreffen Slogans

Wachstums-Turbos zeigen auf, für was das Unternehmen steht. Sie geben damit nicht nur den Kunden eine Orientierung, was sie von dem Unternehmen erwarten können, sondern vermitteln auch den Mitarbeitern, wie sie sich zu verhalten haben. So wird das Unternehmen als Marke authentisch erlebbar.

Gerd Altmann Allsillhouettes.com / pixelio

Slogans sagen zu wenig aus

Ein Slogan ist nur ein Spruch, der eine Kampagne wirkungsvoll kommuniziert oder der Markenbildung dient, wie beispielsweise „Ich bin doch nicht blöd“. Es lassen sich daraus jedoch keine Vorgaben für die Ausrichtung des Unternehmens ableiten.

Wachstums-Turbos hingegen sollen die Botschaft überbringen, für die das Unternehmen steht, und diese Botschaft soll so animierend sein, dass sie das Wachstum des Unternehmens weiter ausbaut. Ein bekanntes Beispiel ist der Spruch von IKEA: „Wohnst du noch oder lebst du schon?“

6 verschiedene Kategorien stehen für Wachstums-Turbos zur Verfügung

Abhängig von den Stärken eines Unternehmens und seinem Leistungsangebot kann aus sechs Kategorien der optimale Wachstums-Turbo ermittelt werden.

Kategorie 1: Sorgen, Nöte

Ein Unternehmen gibt dem Kunden mit diesem Wachstums-Turbo Sicherheit. Es kann Ängste abbauen oder weist auf die Sorgenfreiheit hin, die den Kunden im Falle einer Zusammenarbeit erwartet. Beispiel: „Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen“

Kategorie 2: Gewissen, Moral

Ein Unternehmen befreit mit seiner Leistung die Kunden von einem schlechten Gewissen oder gibt ihnen zu verstehen, dass sie mit der Entscheidung für diese Leistung das Richtige tun. Beispiel: „Im Einklang mit der Natur …“

Kategorie 3: Zuständigkeit, Kompetenz

Mit einem Wachstums-Turbo aus diesem Bereich kann ein Unternehmen ausdrücken, für was es steht. Was seinen Kompetenzbereich auszeichnet und für welche Anwendungsfelder es die richtige Wahl ist. Beispiel. „Für den anspruchsvollen Nutzer….“

Kategorie 4: Charakter, Zugehörigkeit

Was kann der Kunde zum Ausdruck bringen, wenn er sich für eine Zusammenarbeit mit einem bestimmten Unternehmen entscheidet? Ist es das Bekenntnis zu Innovationen, zu Qualität, oder was? Beispiel: „Partner der Berufsgruppe xy“

Kategorie 5: Begeisterung, Zuneigung, Bindung

Ein Wachstums-Turbo aus dieser Kategorie setzt auf Gefühle, Zuneigung, Freundschaft und die Kraft der Emotionen. Kunden, die ein Unternehmen lieben, sind nicht nur treu, sie achten auch weniger auf den Preis. Beispiel: „Lösungen, die begeistern…“

Kategorie 6: Kopf, Herz, Sinne

Red Bull verleiht Flügel“ ist ein Beispiel für einen visuellen Wachstums-Turbo, der ein Bild im Kopf erzeugt und sich auf diese Weise noch besser verankert. Je paradoxer das Bild ist, das dabei gezeichnet wird, umso leichter können Kunden es sich merken und abrufen.

Insgesamt stehen über 20 inhaltlich voneinander getrennte Wachstums-Turbos zur Verfügung, die aus unterschiedlichen Fragestellungen innerhalb der sechs Kategorien entwickelt werden können.

 

Christian Kalkbrenner

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Marketing

Der Einsatz von Videos gehört heute zu den wichtigsten und effektivsten Punkten der digitalen Marketingstrategie von Unternehmen. Der Mensch ist ein visuelles Wesen und...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Fachwissen Vertrieb

Webinare und Online-Meetings ziehen immer mehr in die Unternehmenswelt ein und beschleunigen die Abläufe. Warum ist das so? Es folgt eine Zusammenfassung der 10...

News

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche, arbeitet mit Microsoft zusammen, um ein weltweit erstes Überwachungssystem zur Erkennung von Reifenpannen in Echtzeit...

Finanzen

In immer kompetitiveren Märkten ist es sowohl für etablierte Firmen als auch Start-ups wichtig, sich von der Konkurrenz zu differenzieren. Dies geschieht in erster...

Experten auf business-on.de

Oliver Bestier ist Vertriebsexperte und der erste Ansprechpartner wenn es darum geht, sein Produkt oder seine Dienstleistung auf einfachste Art und Weise zu verkaufen.

Bizz Tipps

Kunden kaufen wieder verstärkt in den Einzelhandelsgeschäften. Jedoch, mit Maske. Wie sich das auf das Kaufverhalten auswirkt und welche Lösungen es gibt, lesen Sie...

Anzeige
Send this to a friend