Connect with us

Hi, what are you looking for?

Messen

Die Arbeitswelt ist im Wandel

Immer mehr Mitarbeiter wollen von zuhause oder unterwegs arbeiten – technologisch dank unzähliger Apps und Cloud-Lösungen längst kein Problem mehr. Am 19. und 20. September beschäftigt sich die IIR Technology-Konferenz „Mobile IT“ in der Renaissance Düsseldorf mit den Auswirkungen dieses Trends für Unternehmen.

qoomomyuko / sxc.hu

„In den nächsten 12 bis 18 Monaten wird jedes größere Unternehmen auf der Welt hunderte von mobilen Apps im Einsatz haben, die von tausenden Benutzern verwendet werden, die ihrerseits auf Millionen Dokumente zugreifen. Mobile Apps und mobiler Content werden die künftige Arbeitswelt ganz entscheidend prägen“, meint Ojas Rege, Vice President Strategy von MobileIron.

Eine wichtige Plattform, um sich über aktuelle Technologien und Strategien zu informieren, ist die IIR-Konferenz „Mobile IT“ am 19. und 20. September 2012 in Düsseldorf. Am 18. September kann ein Workshop-Tag zum Thema „Mobile Device Management“ separat gebucht werden.

Das Programm ist abrufbar unter: http://bit.ly/mobile_IT9_12

Bring your own Device

Mobile Device am Arbeitsplatz privat genutzt – rechtliche Lage 48 Prozent der deutschen Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern, mit privaten Smartphones und Tablet-PCs auf das Firmennetzwerk zuzugreifen und der Trend zum „Bring your own Device“ – kurz ByoD – nimmt zu.

Ob sich ByoD rechnet, womit Unternehmen mittelfristig planen sollten und welchen Einfluss die private Nutzung auf die IT-Strategie eines Unternehmens hat, zeigt Stefanie Kemp des internationalen Familienunternehmens Vorwerk.

Die rechtliche Bedeutung bei der Einbindung von Mobile Devices erläutert Rechtsanwalt Marc Oliver Hoormann von der Rechtsanwaltsgesellschaft PricewaterhouseCoopers Legal. Er geht auf rechtliche Implikationen ein und stellt Beispiele für Nutzungsvereinbarungen für Mobile Devices vor. So können die Teilnehmer ihre IT Policy direkt auf den neuesten Stand bringen.

Weitere Themen des IT-Treffs sind Technologien und Strategien der OS Hersteller, App-Entwicklung, Enterprise App-Stores und Mobile Security.

Praxisbeiträge der Schweizerischen Bundesbahn SBB und der Deutschen Lufthansa runden das Programm ab.

 

Quelle: ots

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

AImport

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Lifestyle

Online Casinos sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Teil der Unterhaltungsindustrie geworden. Immer mehr Menschen spielen die traditionsreichen Spiele auf ihren Computern...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Fachwissen Vertrieb

Webinare und Online-Meetings ziehen immer mehr in die Unternehmenswelt ein und beschleunigen die Abläufe. Warum ist das so? Es folgt eine Zusammenfassung der 10...

AImport

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche, arbeitet mit Microsoft zusammen, um ein weltweit erstes Überwachungssystem zur Erkennung von Reifenpannen in Echtzeit...

Finanzen

In immer kompetitiveren Märkten ist es sowohl für etablierte Firmen als auch Start-ups wichtig, sich von der Konkurrenz zu differenzieren. Dies geschieht in erster...

Interviews

business-on.de sprach mit Jonathan Gschwendner über die Entwicklung im Bereich Tee. Er gibt spannende Einsichten wie z. B. der Kunde seine Kaufgewohnheiten im Laufe...

AImport

Unternehmen haben es nicht immer einfach, vor allem dann, wenn es um Import und Export von Gütern mit dem Ausland geht. Solche Entscheidungen sind...

Anzeige
Send this to a friend