Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

PRADA und LG intensivieren Kooperation

Im Rahmen einer feierlichen Vertragsunterzeichnung in Seoul haben Prada und LG Electronics (LG) ihre exklusive Partnerschaft zur Entwicklung von Mobiltelefonen verlängert. Die beiden Unternehmen werden die Partnerschaft mit der Entwicklung des Prada Phone by LG 3.0 weiterführen, dessen Marktstart für Anfang 2012 geplant ist.

LG Electronics

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird LG zum exklusiven Mobiltelefonpartner von Prada. Bei der Kooperation der beiden Unternehmen, die 2006 begann und zur Markteinführung von zwei Premium-Mobiltelefonen in den Jahren 2007 und 2008 führte, stehen die Schlüssel-Elemente eines Smartphones im Mittelpunkt – angefangen mit Software und Benutzerführung bis hin zu Design und Verpackung.

Kompromisslos und mit Stil

„Die Partnerschaft von Prada und LG basierte schon immer auf einem innovativen Konzept sowie auf einem kompromisslosen Stilanspruch, hervorragendem Design und wegweisender Technologie“, sagt Patrizio Bertelli, CEO der Prada Group. „Deshalb setzen wir große Erwartungen in die erneute Zusammenarbeit mit LG an der Entwicklung der neuesten Kreation in der Mobilkommunikationsbranche.“

„Was Dauer und Erfolg anbelangt, ist unsere Geschäftsbeziehung mit Prada etwas ganz Besonderes, das hat noch kein anderes Telefonhersteller/Modelabel-Team geschafft „, sagt Dr. Jong-Seok Park, President und CEO der LG Electronics Mobile Communications Company. 

Schon museumsreif

Das Prada Phone by LG 1.0, eines der ersten Fashion-House-Telefone auf dem Markt, war mit einer Million verkaufter Geräte ein beispielloser Erfolg. Damit hat sich das Prada Phone by LG 1.0 einen Platz in der Geschichte des Produktdesigns erobert und ist Teil der ständigen Sammlung des Museum of Modern Art (MoMA) in New York City und des Museum of Contemporary Art (MOCA) in Shanghai.

Erstes Mobiltelefon mit Touchscreen

Die Prada-Telefone von LG boten den Benutzern zudem revolutionäre neue Technologien. So war das Prada Phone by LG 1.0 das erste Mobiltelefon der Welt mit Touchscreen, und sein Nachfolger, das 2.0, sorgte dank einer zusätzlichen Armbanduhr mit Link-Technologie zur Anzeige von Anruferinformationen, SMS-Nachrichten, Anrufprotokollen, blockierten Rufnummern und Alarmhinweisen für ein vollkommen neues Mobilerlebnis.

 

ots

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

News

Digital-Experten begründen Partnerschaft – Modernes Konzept digitaler Verkaufsförderung trifft auf hohe technologische Anwendungsqualität.

Lifestyle

Die Kölner Kultband HÖHNER und SOUND2GO, die Kölner Spezialisten für mobilen Sound, vereinbaren eine Sponsoringkooperation. Dabei wird sich SOUND2GO aktiv in die TV-, Rundfunk-...

IT & Telekommunikation

Angeblich arbeitet Apple an einem eigenen Smart-TV-Gerät mit Sprach- und Gestensteuerung sowie einer Ultra-HD-Auflösung (4K). Das taiwanesische Branchenportal DigiTimes beruft sich bei dieser These...

News

Der Automobilclub ADAC plant gemeinsam mit der Deutschen Post eine Kooperation für ein Fernbusnetz. In der Erklärung der beiden Unternehmen hieß es, dass sie...

Aktien & Fonds

Nokia hat mit dem neuen Nokia Asha 205 ein besonderes Smartphone vorgestellt, das als erstes Modell mit dem bekannten Facebook-Button ausgestattet ist. Mit dieser...

Adventskalender 2010

Ob Fragen zum Mobilfunkvertrag, Probleme mit einem technischen Gerät oder eine Nachfrage zum Versicherungsschutz - bei den sogenannten Service-Hotlines landet der Kunde meist erst...

News

Wenn man auf die Rekordumsätze der europäischen Luxushersteller etwa im Uhren-, Auto- oder Modesegment schaut, scheint die Krise in weiter Ferne. Alles andere als...

Lokale Wirtschaft

Spitzentreffen in der Autobranche: Heute ist der Präsident des japanischen Herstellers Toyota, Akio Toyoda, zu Gast bei BMW-Chef Norbert Reithofer. Es wird erwartet, dass...

Anzeige
Send this to a friend