Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Keine Zusammenarbeit – bei Schiesser hat es sich „ausgejoopt“

Die anvisierte Zusammenarbeit zwischen dem Wäschehersteller Schiesser und dem Designer Wolfgang Joop kommt nicht zustande. Diese Entscheidung sei in beiderseitigem Einvernehmen gefallen.

Otto Wenninger / pixelio.de

Wie das Radolfzeller Unternehmen jetzt mitteilte, sei es Ziel der Gespräche mit Wolfgang Joop gewesen, Möglichkeiten einer Mitwirkung Joops an der künftigen Ausrichtung der Wäschemarke auszuloten. Inzwischen seien aber der neue Markenauftritt und die Weiterentwicklung der Kollektionen so weit abgeschlossen, dass sich für eine künftige Zusammenarbeit wenig Spielräume ergeben, so Schießer-Vorstandssprecher Rudolf Bündgen.

In den Medien mehrten sich in der Vergangenheit Spekulationen, dass sich Joop vor allem mit seinem Label „Wunderkind“ auf nicht wirklich erfolgsträchtigem Kurs befände. Zudem plant der Potsdamer Designer augenblicklich eine Möbelkollektion zu entwerfen, wie dem ZDF zu entnehmen war.

Die unterdessen bei Schiesser eingeleiteten Maßnahmen träfen beim Handel auf eine äußerst positive Resonanz, so Bündgen weiter. Nach seinen Worten wäre es Schiesser in der Zwischenzeit gelungen, die Stärken der Marke zu bewahren, ihr gleichzeitig aber neuen Schwung zu verleihen. Diesen Weg wolle man weitergehen und damit eine Grundlage für den geplanten Börsengang legen.

 

Edda Nebel

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

News

Digital-Experten begründen Partnerschaft – Modernes Konzept digitaler Verkaufsförderung trifft auf hohe technologische Anwendungsqualität.

Interviews

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sagte vor einiger Zeit: „Die Digitalisierung verändert alles“. Das ist auch Tenor vieler Artikel und Berichte zum Thema. Müssen wir also...

Lifestyle

Die Kölner Kultband HÖHNER und SOUND2GO, die Kölner Spezialisten für mobilen Sound, vereinbaren eine Sponsoringkooperation. Dabei wird sich SOUND2GO aktiv in die TV-, Rundfunk-...

News

Der Automobilclub ADAC plant gemeinsam mit der Deutschen Post eine Kooperation für ein Fernbusnetz. In der Erklärung der beiden Unternehmen hieß es, dass sie...

Aktien & Fonds

Nokia hat mit dem neuen Nokia Asha 205 ein besonderes Smartphone vorgestellt, das als erstes Modell mit dem bekannten Facebook-Button ausgestattet ist. Mit dieser...

Lokale Wirtschaft

Zwischen dem Verlagsgiganten Burda und dem Online-Karrierenetzwerk Xing hat ein Pokerspiel um die Höhe des Übernahmepreises begonnen: Der Xing-Vorstand lehnte das Angebot des Medienkonzerns...

Lifestyle

Das Gummersbacher Unternehmen Pickhardt + Siebert kreiert zusammen mit Pop-Titan Dieter Bohlen eine neue Tapeten-Kollektion. Dabei soll der bekannte Fernseh-Juror und Musikproduzent die Tapeten...

Lokale Wirtschaft

Eine Woche nach seinem Börsenstart hat der Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland eine Gewinnsteigerung für das dritte Quartal präsentiert.

Anzeige
Send this to a friend