Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Jeder Dritte will eine Smartwatch nutzen

Das Smartphone dürfte bald öfter in der Jackentasche bleiben. Jeder dritte Deutsche würde künftig gerne einen Blick auf seine Armbanduhr werfen, um sich über neue Mails oder eingehende Anrufe zu informieren.

Das Smartphone dürfte bald öfter in der Jackentasche bleiben. Jeder dritte Deutsche würde künftig gerne einen Blick auf seine Armbanduhr werfen, um sich über neue Mails oder eingehende Anrufe zu informieren.

In einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM äußerten 31 Prozent der Bundesbürger ihr Interesse an einer Smartwatch, die mit dem Telefon gekoppelt und so mit dem Internet verbunden ist. 13 Prozent sind sich bereits sicher, ein solches Gerät nutzen zu wollen. Bei den Jüngeren zwischen 14 und 29 Jahren ist sogar fast jeder Zweite (49 Prozent) interessiert, rund jeder Vierte (23 Prozent) ist jetzt schon fest entschlossen, künftig eine Smartwatch zu nutzen. Einige Modelle solcher intelligenten Uhren sind bereits auf dem Markt, weitere Hersteller arbeiten aktuell an Produkten. „Das Smartphone bekommt Gesellschaft durch weitere Geräte, die wir am Körper tragen“, sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

Besonders interessiert an einer Smartwatch sind Männer. Von ihnen geben 39 Prozent an, ein solches Produkt auf jeden Fall oder wahrscheinlich nutzen zu wollen. Bei den Frauen sind es nur 23 Prozent. Im Durchschnitt wären die an einer Smartwatch Interessierten bereit, rund 87 Euro auszugeben. Die Männer würden mit 95 Euro etwas tiefer in die Tasche greifen als Frauen mit 75 Euro. Mehr als jeder Vierte (29 Prozent) würde aber auch mehr als 100 Euro investieren. Rund ein Drittel der Befragten (31 Prozent) sieht dagegen keinen Nutzen in einer solchen Uhr und will keine nutzen, ein Viertel (27 Prozent) kann sich eher nicht vorstellen, ein solches Gerät einzusetzen.

Methodik: Im Auftrag des BITKOM hat das Meinungsforschungsinstitut Aris 1.006 Bundesbürger ab 14 Jahren befragt. Die Daten sind repräsentativ.

Quelle: Bitkom e.V.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

News

Sie sind beliebt und gern genutzt: Gutscheine und Rabattcodes haben im Online-Handel einen wichtigen Stellenwert. Doch mittlerweile flattern die Newsletter mit zahlreichen Angeboten täglich...

Finanzen

Wenn es darum geht, ein neues Auto anzuschaffen, ist ein Versicherungsvergleich auf jeden Fall angebracht. Schließlich soll die Autoversicherung nicht übertrieben viel kosten, aber...

Lifestyle

Es gibt Menschen, die von sich behaupten können, alles Erdenkliche auf Erden zu wissen – und doch werden sie immer mal wieder eines Besseren...

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Weitere Beiträge

Fachwissen

Streaming-Anbieter wie Netflix und Hulu oder Online-Mediatheken wie Joyn und TVnow haben den Unterhaltungsmarkt mittlerweile regelrecht erobert und sind für viele User der Ersatz...

Golf-on

Der DGV-Ausweis 2020 des Deutschen Golf Verbandes (DGV) wird zusätzlich zur bisherigen Karte auch in digitaler Form angeboten. Jeder Golfspieler kann sich mithilfe seiner...

IT & Telekommunikation

Mit der Digitalisierung stellen sich neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit. Lesen Sie bei über die Rolle die IT-Sicherheit in der Digitalisierung.

Bizz Tipps

Wer andere Menschen überzeugen kann, ist in der Regel beruflich erfolgreicher. Dabei sind Überzeugungskraft und persönliches Charisma weder Hexenwerk noch genetischer Glückstreffer, sondern können...

News

Gerade zu Jahresbeginn steigt dank guter Neujahrsvorsätze das Interesse an mehr Bewegung und einer gesunden Lebensweise. Von frischem Obst bis hin zu ergonomischen Büromöbeln...

Marketing

Der Newsletter-Versand ist im E-Mail-Marketing nicht mehr wegzudenken. Vor allem für Unternehmen, die im Internet tätig sind, ist ein Newsletter eine gute Option, um...

Lokale Wirtschaft

Unternehmen profitieren bei Vorstellungsgesprächen, wenn sie aus Körpersprache, Gestik und Emotionen der Bewerber die richtigen Schlüsse ziehen. Menschen geben darüber – zumeist unbewusst –...

IT & Telekommunikation

Das Designbuero Josef Grillmeier entwirft und entwickelt visuelle Gestaltungen für vielfältigste Kommunikationsanlässe: Erscheinungsbilder, Leit- und Orientierungssysteme sowie Magazinkonzepte. Das Büro arbeitet hier sowohl mit...

Anzeige
Send this to a friend