Connect with us

Hi, what are you looking for?

Hotel Guide

Social Media Portale zum Thema Bildung

Thema Nr. 33 in dieser Woche: Relevante Social Media-Portale und Dienste zum Thema Bildung

Markus Gehlken

90 Prozent der Kinder und Jugendlichen zwischen fünf und 15 Jahren in Deutschland nutzen einen PC; 74 Prozent davon gehen von zu Hause aus ins Internet – damit liegt die Gruppe der Kinder und Jugendlichen deutlich über dem Online-Anteil des Durchschnitts aller Bevölkerungsgruppen. Nicht nur, dass die Gruppe der Kinder und Jugendlichen den größten Teil der Internet-User stellt – Studien zeigen sogar, dass sich der Zugang zu einem PC oder Internet positiv auf die Schulleistung auswirkt.

Diese Zahlen machen deutlich, wie groß das Potenzial im Bereich Internet und Bildung ist. Mit Social Media Portalen zum Thema Bildung ist es also nicht nur möglich, Kinder und Jugendliche gezielt zu erreichen, sondern darüber hinaus auch noch mit den richtigen Produkten effektiv zu fördern. Nachfolgend eine Auswahl aus den in Deutschland führenden Portalen zum Thema Bildung im Überblick, die bereits jetzt über zahlreiche User und Nutzer verfügen.

e-Hausaufgaben.de

Die Community www.e-Hausaufgaben.de ist eine Plattform für Schüler, um sich in erster Linie über schulische Themen auszutauschen. Die Seite bietet ein Archiv mit über 7000 kostenlosen Hausaufgaben, Klausuren, Referaten und Facharbeiten sowie ein Support Forum, in dem man innerhalb kurzer Zeit Hilfe zu allen Themen erhält.

Darüber hinaus gibt es auch eine Verknüpfung zu Freizeit Themen, es besteht die Möglichkeit ein eigenes Profil anzulegen, Freundschaften zu knüpfen und eine Fotogalerie anzulegen.

Auf der Plattform wird großer Wert auf den Schutz vor jugendgefährdenden Inhalten gelegt. Zur Betreuung der Mitglieder gibt es deshalb ehrenamtliche Mitarbeiter, sogenannte Moderatoren, bei denen es sich um Schüler, Studenten und sogar Lehrer handelt.

Mit insgesamt 420862 Mitgliedern ist e-Hausaufgaben ein sehr aktives Netzwerk, welches durch die Kombination von Schule und Freizeit auch einen beliebten Treffpunkt für Schüler und Jugendliche bietet.

Pausenhof.de

Auf der Plattform Pausenhof.de gibt aktuell über 350.000 aktive Mitglieder. Auch bei Pausenhof.de liegt der Fokus auf dem schulischen Bereich und man findet hier Referate, Facharbeiten und Hausaufgaben zu den unterschiedlichsten Themen. Natürlich gibt es auch ein Forum in dem Fragen zu Referaten, Hausaufgaben oder sonstigem umgehen beantwortet werden.

Neben nützlichen Hilfen für Schule und Lernen gibt es auch in dieser Plattform einen ausgeprägten Bereich zum Thema „Freizeit“. Besonders ist hier die Option, kostenlose SMS zu versenden. Außerdem gibt es einen Chat und verschiedene Online-Games zum gemeinsamen Spielen.

Kindercampus.de

Die Plattform kindercampus.de ist schwerpunktmäßig auf die Altersgruppe der Kinder und Pre-Teens ab sieben Jahren ausgerichtet. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, sich mit Gleichaltrigen im Forum auszutauschen, mit Edutainment-Spielen kinderleicht zu lernen und Infotainment-Nachrichten abzurufen. Die Plattform wurde unter pädagogischen Gesichtspunkten konzipiert und setzt auf eine Mischung zwischen verspielt und lehrreich. Ein spezielles Betreuer-Team achtet dabei ganz genau auf Inhalte und Mitglieder, damit ein sicheres surfen gewährleistet ist. Seit 2000 gehört kindercampus.de zu den führenden Kinder-Portale im deutschsprachigen Internet und bildet mittlerweile eine lebendige Community mit über 100.000 Mitgliedern.

Weitere Portale zum Thema Bildung

Neben den oben drei genannten gibt es noch ein paar weitere Portale und Plattformen im Internet, in denen man die Zielgruppe der Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema Bildung erreichen kann. Dazu gehört zum Beispiel die Homepage www.uniturm.de – eine Plattform für Studenten zum Austauschen von Mitschriften, Skripten und Fachwissen. Gerade als Herstellern von Bildungsprodukten ist es daher durchaus empfehlenswert, bei der Planung einer Marketingstrategie auch den Bereich Social Media – ggf. über die genannten Portale – mit in Erwägung zu ziehen.

Ebenfalls anschauen sollte man sich pausenhof.de

Im 34. Teil dieser Serie nächste Woche erfahren Sie, welche Social Media-Portale und Dienste hierzulande die wichtigsten Plattformen für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen aus dem Bereich der Ernährung sind.

 

Markus Gehlken

Advertisement

Die letzten Beiträge

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

News

Sie sind beliebt und gern genutzt: Gutscheine und Rabattcodes haben im Online-Handel einen wichtigen Stellenwert. Doch mittlerweile flattern die Newsletter mit zahlreichen Angeboten täglich...

Finanzen

Wenn es darum geht, ein neues Auto anzuschaffen, ist ein Versicherungsvergleich auf jeden Fall angebracht. Schließlich soll die Autoversicherung nicht übertrieben viel kosten, aber...

Lifestyle

Es gibt Menschen, die von sich behaupten können, alles Erdenkliche auf Erden zu wissen – und doch werden sie immer mal wieder eines Besseren...

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Weitere Beiträge

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

Marketing

Der Einsatz von Videos gehört heute zu den wichtigsten und effektivsten Punkten der digitalen Marketingstrategie von Unternehmen. Der Mensch ist ein visuelles Wesen und...

Interviews

Sascha Zöller sprach im Rahmen seiner Interviewreihe "Erfolgsfaktor - DIGITAL" mit dem Vertriebstrainer und Keynote Speaker Oliver Bestier um die Auswirkungen der Digitalisierung im...

Interviews

Sascha Zöller sprach mit Simon Schoop - Inhaber und Geschäftsführer der 4-advice - Change and Innovation Consulting GmbH über eine sinnvolle Strategie im Umgang...

Interviews

Sascha Zöller sprach im Rahmen der Interviewreihe "Erfolgsfaktor - DIGITAL" mit "Deutschlands Stressexperte Nr. 1 (SAT1)" Christian Bremer über den Einfluß der Digitalisierung in...

Erfolgsfaktor Digital

Digitalisierung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch, jeder von uns hat eine eigene Definition was genau Digitalisierung bedeutet. Sascha Zöller möchte Menschen...

Erfolgsfaktor Digital

Digitalisierung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch, jeder von uns hat eine eigene Definition was genau Digitalisierung bedeutet. Sascha Zöller möchte Menschen...

News

Studierende wenden in Praxisseminar Google Sprint Methode an und entwickeln unter der Leitung von Simon Schoop und Marcus Jansen Geschäftsideen im Kontext digitaler Innovationen....

Advertisement
Send this to a friend