Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Befragung: Deutsche nutzen Tablet Computer am liebsten auf dem Sofa

Tablet Computer sind klein und leicht und dadurch ideale Begleiter für unterwegs. Die meisten Nutzer setzen ihr Gerät jedoch vor allem zu Hause ein, wie eine repräsentative Befragung von BITKOM Research ergab.

Tablet Computer sind klein und leicht und dadurch ideale Begleiter für unterwegs. Die meisten Nutzer setzen ihr Gerät jedoch vor allem zu Hause ein, wie eine repräsentative Befragung von BITKOM Research ergab.

Jeder vierte Nutzer (27 Prozent) eines Tablet Computers setzt ihn ausschließlich in der eigenen Wohnung ein, jeder dritte überwiegend (34 Prozent). Weitere 30 Prozent verwenden ihren Tablet Computer gleichermaßen zu Hause und unterwegs. Nur 8 Prozent der Nutzer verwenden ihr Tablet ausschließlich unterwegs. „Es gibt immer mehr Apps für Tablet Computer, mit denen sich zum Beispiel der Fernseher oder die Haustechnik steuern lassen. So werden Tablet Computer zur Steuerungszentrale des vernetzten Hauses“, sagt Michael Schidlack, Experte beim BITKOM.

Beliebtester Platz fürs Surfen mit dem Tablet Computer ist das Sofa. 92 Prozent der Tablet-Nutzer, die ihr Gerät in den eigenen vier Wänden einsetzen, tun dies dort. Jeder zweite von ihnen (53 Prozent) greift auf seinen Tablet Computer im Garten oder auf dem Balkon zu. Fast jeder Zweite (48 Prozent) nimmt seinen Tablet Computer mit ins Bett. Am Schreibtisch wird er von 38 Prozent, am Küchentisch von 34 Prozent eingesetzt. 7 Prozent der Tablet-Besitzer nehmen ihn sogar mit ins Bad. Schidlack: „Tablet Computer werden ganz anders genutzt als klassische Desktop-PCs oder auch Laptops, etwa zum Lesen oder als Kochbuch.“

Die Auswahl an Tablet Computern ist groß. Mittlerweile gibt es Geräte in verschiedenen Größen und zu unterschiedlichen Preisen. Kleinere Tablet Computer haben Bildschirmdiagonalen zwischen 7 und 8 Zoll und lassen sich gut in einer Hand halten. Geräte dieser Größe sind bereits ab 150 Euro zu haben. Tablet Computer mit Bildschirmdiagonalen von 10 Zoll sind ab 250 Euro erhältlich. Auch beim Internetzugang gibt es Unterschiede. Alle Tablet Computer können sich per WLAN mit dem Internet verbinden. Dies funktioniert im drahtlosen Netzwerk zu Hause oder unterwegs an Hotspots. Einige Modelle haben zusätzlich ein Mobilfunkmodul eingebaut. Damit kann überall im Mobilfunknetz gesurft werden. Geräte mit einem LTE-Modem bieten dabei sogar Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde. Das ist schneller als die meisten stationären Breitbandanschlüsse. Zudem gibt es Tablet Computer, die speziell gegen Staub und Spritzwasser geschützt sind – ideal für den Urlaub oder den beruflichen Außeneinsatz.

Methodik: Im Auftrag des BITKOM hat Bitkom Research 509 Tablet-Nutzer ab 14 Jahren in Deutschland befragt. Die Daten sind repräsentativ.

Quelle: Bitkom e.V.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

IT & Telekommunikation

Mit der Digitalisierung stellen sich neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit. Lesen Sie bei über die Rolle die IT-Sicherheit in der Digitalisierung.

Marketing

Mobiles SEO und dessen Herausforderungen. Tipps und Tricks um Webseiten für Mobile First fit zu machen & geben einen Einblick in neue Herausforderungen.

Aktuell

Ein perfektes Bild im Netz gefunden, das auf den nächsten Firmenflyer soll. Heruntergeladen, gedruckt, verbreitet: So mancher Unternehmer denkt sich nichts Böses dabei. Doch...

Unternehmen

Tagungen und Seminare sind schon lange ein fester Bestandteil der Ausbildungs- und Arbeitswelt. Mit Orbis macht diese Methode nun den Schritt in die Zukunft...

Interviews

„Die nächste Stufe der Digitalisierung wird Wirtschaft und Gesellschaft in einer Art und Weise verändern, wie wir es kaum für möglich halten.“ Mit dieser...

Marketing

Menschen kaufen gern ein. Aber kaum jemand bekommt gern etwas "verkauft". Wie also bringt ein Unternehmer seine Kunden dazu, sich aufgrund der Informationen im...

News

Immer mehr Publisher und Vermarkter setzen auf die Bewegtbild-Lösungen von CaptchaAd. Seit August gehört mit der OMS ein führender Premiumvermarkter zu diesem Kreis. Unter...

Anzeige
Send this to a friend