Connect with us

Hi, what are you looking for?

Reisen

Richtig Pause machen verhindert Unfälle

Jährlich gibt es deutschlandweit rund 1 600 Unfälle, weil der Fahrer übermüdet Auto fährt. Dabei werden über 2 400 Menschen verletzt, über 50 Menschen verlieren ihr Leben.

Karin J�hne / pixelio.de

Menschen verlieren ihr Leben. Die Dunkelziffer der Autofahrer, die verunglücken, weil sie keine Pausen machen, dürfte noch weit höher liegen. Der ADAC geht davon aus, dass Urlauber oft große Risiken in Kauf nehmen, nur um schnellstmöglich ihr Ziel zu erreichen. Um Unfälle auf der Fahrt in den Urlaub zu vermeiden, hat der ADAC folgende Tipps zusammengestellt: 

  • Ausgeschlafen und erholt los fahren. Nur hellwach können Gefahrensituationen gemeistert werden. Übrigens: Schlafende Beifahrer erhöhen das Risiko von Einschlafunfällen.
  • Wer nachts los fährt, muss darauf achten, dass er Tags zuvor genügend schlafen konnte. Wer mit Nachtfahrten Probleme hat, sollte gegen sechs Uhr aufstehen, etwas Leichtes frühstücken und kurz darauf starten. So lässt sich das unfallträchtige nächtliche Leistungstief vermeiden.
  • Alle zwei Stunden eine kurze Pause einlegen. Leichte Lockerungs- und Dehnungsübungen machen fit für die nächsten Stunden im Auto.
  • Ausreichend trinken, dadurch bleibt man konzentrationsfähig.
  • Spätestens sieben Stunden nach Abfahrt eine längere Pause einlegen oder noch besser eine Zwischenübernachtung einplanen.

Wer müde wird, sollte sich sofort am nächsten Parkplatz eine Pause gönnen oder – wenn möglich – einen Fahrerwechsel durchführen. Keinesfalls sollte man versuchen, sich allein mit Koffein oder anderen den Kreislauf anregenden Getränken aufzuputschen. Außerdem rät der ADAC, den Bio-Rhythmus des Körpers zu beachten: Gegen 14 Uhr droht ein Leistungstief. Das ist die richtige Zeit eine längere Mittagsrast einzulegen. Wer übrigens bereits vor Reiseantritt ruhige und schöne Orte für eine Pause aussucht, kann diese noch stärker genießen.

 

ADAC

Advertisement

Die letzten Beiträge

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

News

Sie sind beliebt und gern genutzt: Gutscheine und Rabattcodes haben im Online-Handel einen wichtigen Stellenwert. Doch mittlerweile flattern die Newsletter mit zahlreichen Angeboten täglich...

Finanzen

Wenn es darum geht, ein neues Auto anzuschaffen, ist ein Versicherungsvergleich auf jeden Fall angebracht. Schließlich soll die Autoversicherung nicht übertrieben viel kosten, aber...

Lifestyle

Es gibt Menschen, die von sich behaupten können, alles Erdenkliche auf Erden zu wissen – und doch werden sie immer mal wieder eines Besseren...

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Weitere Beiträge

Finanzen

Wenn es darum geht, ein neues Auto anzuschaffen, ist ein Versicherungsvergleich auf jeden Fall angebracht. Schließlich soll die Autoversicherung nicht übertrieben viel kosten, aber...

Interviews

Gleichbleibende Verletzungszahlen, Ausfallzeiten, Unternehmenskultur: Nahezu jedes Unternehmen steht vor Herausforderungen in der Arbeitssicherheit, die trotz aller Bemühungen unlösbar scheinen. Was das fehlende Puzzleteil ist...

Messen

Wann soll der Kunden bei mir kaufen oder warum soll der Kunde bei mir kaufen? Diese Unterscheidung macht den Unterschied für erfolgreichen Verkauf aus.

Reisen

Die gedruckten TourSets sind vielen bereits bekannt - mit der neuen, kostenlosen ADAC TourSet App für iOS bringt der Club Länderinformationen, digitale Karten und...

IT & Telekommunikation

Am 1. Juli tritt die neue EU-Roamingverordnung in Kraft. Sowohl das Telefonieren als auch das Surfen im europäischen Ausland wird günstiger. Der Preis für...

Reisen

Waren Hotelzimmer und Service am Urlaubsort wie erwartet? Wurde die online bestellte Ware schnell und mängelfrei ausgeliefert? Jeder zweite Internetnutzer (51 Prozent) hat bereits...

Recht & Steuern

Hagel, Sturm und Hochwasser - das Wetter in den letzten Wochen hat uns allen übel mitgespielt. Wer aber haftet bei zerbeulten Karosserien und kaputten...

Recht & Steuern

Hagelkörner in Golfballgröße, umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und Tiefgaragen – wer kommt für die möglicherweise teuren Folgen wie verbeulte Motorhauben oder zerschlagene Autoscheiben auf?...

Advertisement
Send this to a friend