Connect with us

Hi, what are you looking for?

Life & Balance

Bayerns Männer sollen öfter zum Doktor gehen

Bayerns Männer sollen sich nach dem Willen von Gesundheitsminister Markus Söder mehr um ihre Gesundheit kümmern. Im Freistaat sei ihre Lebenserwartung mit 77,9 Jahren etwa fünf Jahre geringer als die der Frauen, sagte der CSU-Politiker bei einem Kongress zur Männergesundheit am Freitag in München. Nach seinen Worten leben Männer nicht nur ungesünder, sie sind auch Vorsorgemuffel. Eine neue Initiative soll das ändern.

berwis / pixelio.de

Männer erkranken dem Minister zufolge häufiger an Krebs als Frauen, bekämen statistisch gesehen zehn Jahre früher einen Herzinfarkt und leiden öfter an Übergewicht. Sie rauchen mehr und trinken mehr Alkohol. Mit ausgewogener Ernährung und regelmäßiger Bewegung könnten Männer länger leben, erklärte der Minister.

Verheiratete Männer sterben im Schnitt eineinhalb Jahre später – wahrscheinlich, weil sie von ihren Ehefrauen zum Arzt geschickt werden, so vermutet Söder. Insgesamt nur 24 Prozent der bayerischen Männer nähmen die zahlreichen Vorsorge-Angebote wahr. Bei den Frauen liege der Anteil immerhin bei 60 Prozent.

„Emotionales Problem“

Das vermeintlich starke Geschlecht habe offenbar ein „emotionales Problem“ mit Arztbesuchen, sagte der Minister. Er betonte: „Es ist keine Schande, zum Doktor zu gehen.“ Prävention sei ein Zeichen von Stärke.

Zur Vorsorge motiviert werden sollen die Männer auf speziellen Gesundheitstagen, die 2012 in jedem bayerischen Regierungsbezirk stattfinden sollen. Außerdem ist ein Film im Internet zu sehen, in dem neben Söder auch Schauspieler Wolfgang Fierek und Moderator Waldemar Hartmann dafür werben, sich regelmäßig vom Arzt untersuchen zu lassen.

Grundsätzlich bekommen Männer den Ministeriumsangaben zufolge ab dem Alter von 35 Jahren beim Arzt ein „umfassenden Gesundheits-Check-Up“. Ab dem 50. Lebensjahr zahlt die gesetzliche Krankenversicherung die Untersuchung zur Früherkennung von Darmkrebs.

 

dapd-bay

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

News

Sie sind beliebt und gern genutzt: Gutscheine und Rabattcodes haben im Online-Handel einen wichtigen Stellenwert. Doch mittlerweile flattern die Newsletter mit zahlreichen Angeboten täglich...

Finanzen

Wenn es darum geht, ein neues Auto anzuschaffen, ist ein Versicherungsvergleich auf jeden Fall angebracht. Schließlich soll die Autoversicherung nicht übertrieben viel kosten, aber...

Lifestyle

Es gibt Menschen, die von sich behaupten können, alles Erdenkliche auf Erden zu wissen – und doch werden sie immer mal wieder eines Besseren...

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

Marketing

Webinare, Videokonferenzen und weitere digitale Kommunikationsmedien sind im beruflichen Umfeld in den letzten Monaten zum New Normal geworden. Nun räumt Sascha Zöller (WebinarHacker/-Stratege) mit...

Weitere Beiträge

Interviews

Der Freistaat Bayern steht im Vergleich zu anderen Bundesländern an vorderster Stelle – in fast allen Bereichen, ob Bevölkerungszuwachs, Kaufkraft oder Immobilienpreise. Der Trend...

Lokale Wirtschaft

Unternehmen profitieren bei Vorstellungsgesprächen, wenn sie aus Körpersprache, Gestik und Emotionen der Bewerber die richtigen Schlüsse ziehen. Menschen geben darüber – zumeist unbewusst –...

News

Die Aufsichtsratsvorsitzenden der börsennotierten und voll mitbestimmungs-pflichtigen Unternehmen in Bayern lehnen die von der Bundesregierung geplante gesetzliche Frauenquote mehrheitlich ab.

Golf-on

Unter dem Motto „Bavaria meets Brasil“ jährt sich zum 15. Mal die Clean Winners Charity, die vom 11. bis 13. Juli 2014 im Hartl...

Interviews

Dr. Volker Braunstein ist 41 Jahre und Seniorpartner und selbstständig leitender Arzt der Sportsclinic Germany in München.

Interviews

Martín Polo Villafán ist Geschäftsinhaber der Sprachschule Aktiv München und business-on.de hat Ihn zu seiner Einstellung zu Bayern und im speziellen zu München befragt.

Interviews

business-on.de sprachmit dem Standortleiter der Kloepfel Consulting GmbH Herrn David Riedl über sein Bezug zu Bayern und den Standort München.

Interviews

business-on.de sprach mit der Initiatorin der Ladies Academy in München und Trainerin Tanja Göhring über Thema Geld, Bayern und welche Bedeutung G8 für Sie...

Anzeige
Send this to a friend