Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Schnäppchenjäger sollten einige Dinge dabei beachten

Den Wettstreit um Neukunden wollen die DSL- und Festnetz-Anbieter über attraktive Tarif-Angebote entscheiden, die zum Wechsel anregen sollen. Damit sich der Provider-Wechsel auch wirklich lohnt, sollten Nutzer einige Punkte bedenken, erläutert immowelt.de.

Christina Bieber / pixelio.de / pixelio.de

Mit verlockenden Tarifangeboten kämpfen die Festnetz- und DSL-Anbieter um Kunden. Welche Überlegungen vor dem Wechsel des Anbieters wichtig sind, weiß das Immobilienportal immowelt.de.

Entscheidende Faktoren für den Tarifvergleich

Ob ein Tarif tatsächlich günstig ist, lässt sich nicht auf den ersten Blick erkennen. Je nach Anbieter gibt es große Unterschiede. Entscheidend ist, welche Leistungen enthalten sind. Auf folgende Kriterien ist zu achten:

– Handelt es sich um einen Kombi-Tarif für Festnetz und Internet oder ist der Tarif auf eine Leistung beschränkt?

– Gilt der Tarif nur für Neukunden oder auch für den Wechsel innerhalb eines Anbieters?

– Sind im Tarif Flatrates enthalten? Wenn ja, welche (z.B. Internet, Festnetz, Mobilfunk, Auslandstelefonate)?

– Welche Geschwindigkeit hat der angebotene DLS-Anschluss?

– Ist das Datenvolumen begrenzt?

– Welche weiteren Leistungen sind gratis (z.B. Hardware, Installationsservice, WLAN, Sicherheitspaket, der Anruf bei den Servicenummern)?

– Fällt eine Bereitstellungsgebühr an?

– Wird ein Startguthaben angeboten?

Nur wer den Tarifdschungel durchforstet, weiß vorab, wie viel er tatsächlich am Monatsende bezahlt.

Wichtig: die Nutzungsgewohnheiten

Beim Preisvergleich sollte darauf geachtet werden, welche enthaltenen Leistungen für die individuelle Nutzung wichtig sind. Wer zum Beispiel seinen DSL-Anschluss hauptsächlich für E-Mail-Kontakte nutzt und nur hin und wieder im Internet surft, kommt auch mit einem DSL-Anschluss mit geringerer Geschwindigkeit aus. Wer dagegen auf schnelle Downloads Wert legt, braucht einen Anschluss mit höherer Bandbreite.

Verfügbarkeit checken

Nicht alles, was angeboten wird, kann von jedem genutzt werden. So gibt es beispielsweise Einschränkungen für einen schnellen DSL-Anschluss. Nicht in jedem Haushalt oder in jeder Region sind alle Anschlüsse verfügbar.

Mindestlaufzeit beachten

Sehr häufig gilt für Festnetz- und DSL-Verträge eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Das schränkt Kunden, die spontan auf Tarif-Schnäppchen reagieren wollen, ein. Es ist jedoch möglich, schon vor Vertragsablauf einen neuen Anschluss zu bestellen. Der neue Anbieter kümmert sich dann in der Regel um die Kündigungsformalitäten. Einige Provider bieten außerdem gegen einen Aufpreis auch Verträge ohne Mindestlaufzeit an.

Quelle: immowelt.de

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

News

Online Casinos und viele Anbieter von Sportwetten befinden sich in Deutschland nach wie vor in einer unsicheren Situation. Die Lage ist kompliziert. Bei den...

Lifestyle

Kann man sich wirklich Glück herbeiwünschen? Wie sehr können wir unser Schicksal beeinflussen und existiert Glück überhaupt? Spielt Optimismus eine Rolle? Mit diesen und...

Recht & Steuern

Wie immer zu Jahresbeginn wird es auch 2019 aufgrund von Gesetzesänderungen und neuer Rechtsprechung wieder einige Neuerungen geben, beispielsweise im Bereich der Umsatzsteuer und...

Finanzen

Das Auslagern von Controlling- und Accountingprozessen im Unternehmen an einen externen Dienstleister bringt viele Vorteile, kann aber auch Risiken bergen.

IT & Telekommunikation

VoIP-Software ist ein Alleskönner in Sachen interner & externer Kommunikation. Erfahren Sie welche Arten von VoIP-Software es gibt & worin deren Vorteile liegen.

Aktuell

Ein perfektes Bild im Netz gefunden, das auf den nächsten Firmenflyer soll. Heruntergeladen, gedruckt, verbreitet: So mancher Unternehmer denkt sich nichts Böses dabei. Doch...

Buchtipp

Die Zahl der selbstständigen Unternehmer in Deutschland wächst stetig. Die Entscheidung für die Selbstständigkeit zahlt sich in den meisten Fällen aus, sowohl finanziell als...

News

GuideBase.com ist ein Online-Buchungsportal für Bergsport-Touren und -Kurse. Das Münchener Start Up wurde im Dezember 2014 von Henning Rehder und Jonas Kronwitter gegründet. Business...

Anzeige
Send this to a friend