Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Guter Virenschutz durch Microsofts Defender – Zusatzlösungen sinnvoll

Zwischen 98 und 99 Prozent der aktuellen Malware soll der in Microsofts Windows 8 integrierte Windows Defender erkennen. Das unabhängige Labors AV-Test http://av-test.org hat den Test gemacht und bestätigt ihm damit zwar einen guten Basisschutz, dieser mache Zusatzlösungen aber nicht überflüssig.

Zwischen 98 und 99 Prozent der aktuellen Malware soll der in Microsofts Windows 8 integrierte Windows Defender erkennen. Das unabhängige Labors AV-Test http://av-test.org hat den Test gemacht und bestätigt ihm damit zwar einen guten Basisschutz, dieser mache Zusatzlösungen aber nicht überflüssig.

„Gegen die wirklich neuen 0-Day-Bedrohungen schützt Microsoft nur zu 81 bis 82 Prozent“, erklärt AV-Test-CEO Andreas Marx gegenüber pressetext. Einige Produkte wie der aktuelle Testsieger BitDefender http://www.bitdefender.de haben im Januar und Februar selbst bei bislang unbekannten Bedrohungen eine praktisch perfekte Trefferquote erreicht.

Was kann den Durchschnittsbenutzer so alles treffen?

„Wir testen den ‚Mainstream‘, also alles, was dem Durchschnittsnutzer im normalen Verlauf von Internetsitzungen mit Facebook, Google und Co begegnen kann. Hier ist er tatsächlich von den guten Produkten fast perfekt geschützt“, meint dazu Marx. Ein gewisses Restrisiko verbleibe aber. „Offen sind dann Dinge wie gezielte Angriffe (Spionage) oder komplett neuartige Attacken“, warnt der Experte ferner. Solche Angriffe können immer durchrutschen, wovor auch die besten Schutzlösungen nicht gefeit sind.

Wer mehr will, braucht Zusatzlösungen

Der Windows Defender unter Windows 8 erreicht nach AV-Test-Zählung 11,5 von 18 möglichen Punkten, also eigentlich genug für eine AV-Test-Zertifizierung – und sogar mehr als die schwächsten getesten Consumer-Produkte (zum Beispiel AhnLab). „Wenn man sich die Ergebnisse genau anschaut, sieht man aber, dass die Schutzwirkung die schlechteste im Test ist“, relativiert Marx. Die Stärke des Windows Defenders liegt eher darin, dass er keine Fehlalarme produziert – sogenannte „False Positives“, die User unnötig stören und im schlimmsten Fall die Funktionalität wichtiger legitime Programme gefährden können.

In der Praxis besser ist ein Virenschutz, der fast keine Fehlalarme liefert, aber vor Bedrohungen besser schützt. Der Goldstandard im aktuellen Test ist die BitDefender Internet Security 2013, die in beiden Teilbereichen die volle Punktezahl erreicht und nur in Sachen Systembelastung kleine Abstriche machen muss. Auf den Plätzen folgen BullGuard http://www.bullguard.com Internet Security 13.0 und Kaspersky http://www.kaspersky.com Internet Security 2013. Im Schnitt erkennen die getesteten Produkte 95 Prozent bereits aller 0-Day-Bedrohungen – ein insgesamt erfreuliches Ergebnis für die Anbieter.

Sicherer als Windows 7

Im Vergleich zu dem von AV-Tests Mitte Januar veröffentlichten Ergebnis fällt auf, dass insgesamt die 0-Day-Schutzwirkung der getesteten Lösungen gestiegen ist. Damals lag der Durchschnitt noch bei 92 Prozent. User können mit Microsofts neuem Betriebssystem insgesamt also sicherer online unterwegs sein als mit dem Vorgänger – was nicht nur an Verbesserungen bei den Antiviren-Produkten liegt. „Windows 8 verhindert das Ausnutzen von Schwachstellen noch effektiver als Windows 7, zudem wird der SmartScreen-Filter immer weiter verbessert“, erklärt Marx. „Malware-Schreibern wird es also wieder etwas schwerer gemacht und das ist gut so.“

Quelle: Pressetext.com

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

News

Wir wollen mal eine wenig Licht ins Dunkle bringen. Dazu haben wir uns Expertenbeistand in From von Mirco Recksiek von Bitcoin2Go geholt. Am 09.01.2009...

Fachwissen

Bewertungen und Optimierungen von Texten und Sprache auf ihre Wirksamkeit hin, waren in der Vergangenheit immer subjektiv und mit dem Einfluss menschlicher Emotionen verbunden....

Unternehmen

Die Grünwalder Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft LKC Kemper Czarske v. Gronau Berz gehört auch 2020 zu den besten Kanzleien für den Mittelstand in Deutschland.

Aktuell

Ein perfektes Bild im Netz gefunden, das auf den nächsten Firmenflyer soll. Heruntergeladen, gedruckt, verbreitet: So mancher Unternehmer denkt sich nichts Böses dabei. Doch...

Interviews

„Die nächste Stufe der Digitalisierung wird Wirtschaft und Gesellschaft in einer Art und Weise verändern, wie wir es kaum für möglich halten.“ Mit dieser...

Marketing

Menschen kaufen gern ein. Aber kaum jemand bekommt gern etwas "verkauft". Wie also bringt ein Unternehmer seine Kunden dazu, sich aufgrund der Informationen im...

Marketing

Wir sind ständig Herausforderungen ausgesetzt. Als Kinder mussten wir Dinge lernen. Später mussten wir gemäß unserer Qualifikation Prüfungen bestehen und es geht immer so...

Buchtipp

Wer in seinem Beruf vor versammelter Belegschaft frei reden muss, darf nicht vergessen, dass er mit seiner Rede Wirkung erzielen will - und nicht...

Anzeige
Send this to a friend