Connect with us

Hi, what are you looking for?

Life & Balance

Münchner blicken optimistisch in ihre Zukunft

Die meisten Einwohner Münchens und Nürnbergs blicken zuversichtlich in ihre persönliche Zukunft.

Die meisten Einwohner Münchens und Nürnbergs blicken zuversichtlich in ihre persönliche Zukunft.

62 Prozent der Münchner und 66 Prozent der Nürnberger glauben im dritten Quartal 2011 an eine positive Entwicklung ihres Privatlebens im nächsten Jahr, wie aus einer am Mittwoch in München vorgestellten Studie der Allianz-Versicherung hervorgeht. Im Vorjahresvergleich sank der Wert in München um fünf Prozentpunkte, in Nürnberg hingegen stieg er um neun Punkte.

Im Vergleich 14 deutscher Großstädte liegt München damit gleichauf mit Leipzig im unteren Mittelfeld. Nürnberg belegt mit Berlin den sechsten Platz. Besonders optimistisch sind laut Studie die Stuttgarter (74 Prozent), Schlusslicht ist Dresden (57 Prozent).

Basis der Zuversichtsstudie der Allianz und der Universität Hohenheim sind 2.700 Interviews.

 

dapd-bay

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Aktien, Fonds und ETFs haben sich in Zeiten der Niedrigzinsen als beinahe alternativlose Möglichkeit für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau herausgestellt. Inzwischen besitzen auch...

News

Das sind die Auswirkungen auf Wirtschaft und Unternehmen! Der Trend zum intelligenten Handy ist nach wie vor ungebrochen: Ganze 89 Prozent der Deutschen besitzen...

News

Das letzte Jahr war auf allen Ebenen turbulent: Die Digitalisierung wurde maßgeblich vorangetrieben, auch Unternehmen mussten sich flexibel zeigen und interne sowie externe Prozesse...

Lifestyle

Um im Geschäftsleben Erfolg haben zu können, braucht es, wie man oft hört, vor allem Vitamin B. Doch Beziehungen sind längst nicht alles, um...

Finanzen

Mittlerweile gibt es online sowie offline eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsmethoden, mit denen Kunden ihre gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Für Händler und...

News

Die Zukunft ist kreativ – auch im Business. Insbesondere gilt diese Maxime für Neugründer, Start-ups und Freelancer, die in den vergangenen Jahren immer mehr...

Weitere Beiträge

News

München, die Hauptstadt Bayerns, ist eine der wohlhabendsten Städte Deutschlands und doch lebt jeder sechste Münchner in Armut. Vereine, wie die Münchner Tafel, arbeiten...

Top-Tipps

Kalorien beim Radeln an der Isar zählen, Laufstrecke durch den Englischen Garten bei Facebook posten, virtuellen Trainern gehorchen: Während immer mehr Breitensportler ihre Trainingseinheiten...

Immobilien

Die Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft hat für ihren regional investierten Offenen Immobilienfonds Catella MAX ein etwa 5.160 Quadratmeter großes Geschäftshaus in der Landsberger...

Immobilien

Bereits im ersten Quartal konnte eine sehr rege Transaktionstätigkeit auf dem gewerblichen Immobilienmarkt festgestellt werden. „Die große Attraktivität des Münchner Marktes in Verbindung mit...

Lifestyle

Kaffee und Kuchen ist nicht nur Pflicht, sondern schon seit 35 Jahren Kür der Münchner Institution Café Guglhupf. Nun geht der Junior des Familienbetriebs...

News

Der Technikkonzern Siemens will weltweit Stellen in der Produktion von Transformatoren für Kraftwerke und Hochspannungsleitungen streichen. Allein im Nürnberger Werk sollen 400 der 1.000...

Lokale Wirtschaft

"Wir erleben es oft, dass junge Menschen, die normalerweise nicht über große Ersparnisse verfügen, mit Hilfe der Großeltern die erste eigene Immobilie finanzieren", sagt...

Lokale Wirtschaft

Die Münchner U-Bahn braucht bis 2020 mehr Geld als erwartet. Im laufenden Jahrzehnt benötige das Unternehmen fast 1,5 Milliarden Euro für "Erhalt und Verbesserung...

Anzeige
Send this to a friend