Connect with us

Hi, what are you looking for?

HR-Themen

Der Nebenjob – die günstige Art, um hinzuverdienen zu können

Für die einen ist es die Chance, das Hobby auszuüben, für die anderen die Möglichkeit, sich die Haushaltskasse aufzubessern. Ob Jung oder Alt: Immer mehr Deutsche arbeiten in einem Nebenjob. Wer sich entscheidet, neben Schule, Studium oder Hauptberuf noch eine weitere Tätigkeit zu verrichten, sollte aber auch sicherstellen, dass er alle Formalitäten entsprechend beachtet.

Für die einen ist es die Chance, das Hobby auszuüben, für die anderen die Möglichkeit, sich die Haushaltskasse aufzubessern. Ob Jung oder Alt: Immer mehr Deutsche arbeiten in einem Nebenjob. Wer sich entscheidet, neben Schule, Studium oder Hauptberuf noch eine weitere Tätigkeit zu verrichten, sollte aber auch sicherstellen, dass er alle Formalitäten entsprechend beachtet.

Nebenjob in allen Bereichen des täglichen Lebens

Ob in der Gastronomie oder im Einzelhandel, als studentische Hilfskraft oder an der Garderobe: Die Chance, einen Nebenjob zu finden, ist heute größer denn je. Denn tatsächlich gibt es viele Bereiche des öffentlichen Lebens, in denen sich die Festanstellung eines Mitarbeiters nicht lohnt – ein Nebenjob aber ausreichend ist, um die gewünschten Aufgaben zu erfüllen. Wer sich also für einen Nebenjob entscheidet, der sollte aufmerksam die Angebote von Jobbörsen verfolgen, aber auch darauf achten, welche Offerten einzelne Unternehmen, Ladengeschäfte oder Restaurants anbieten. Nebenjob-Angebote finden Sie auf Nebenjob.net.

Einkünfte aus einem Job sind steuerpflichtig

Grundsätzlich gilt: Die Einkünfte aus einem Nebenjob müssen natürlich versteuert werden. Wer einen Nebenjob neben seinem eigenen Beruf ausübt, muss also alle Einnahmen dem Fiskus vorlegen. Wer dagegen als Student einen Nebenjob antritt, kann bis zu einer gewissen Einkommensgrenze hinzuverdienen. Der Vorteil für Studenten, die einen solchen Job ausüben: Sie sind über ihr Studium krankenversichert und müssen bis zu einer gewissen Grenze keinerlei Steuern zahlen. In vielen Fällen besteht auch die Möglichkeit, einen Nebenjob als Minijob anzutreten. Damit ist sichergestellt, dass der Beschäftigte versichert ist. Seit 2013 liegt die Grenze für die Einkünfte in einem Nebenjob als Minijob bei 450 Euro. Diese Einkommensgrenze ist oftmals für jene Gruppen wie beispielsweise Rentner interessant, die neben ihren eigentlichen Bezügen in einem solchen Nebenjob noch steuerfrei hinzuverdienen möchten. Neu ist, dass auf Wunsch des Beschäftigten für einen als Minijob praktizierten Nebenjob der Arbeitgeber auch in die Rentenversicherung einzahlt. Damit soll der Altersarmut vorgebeugt werden.

Details am besten vorab besprechen

Der Nebenjob ist heute ein gebräuchliches Instrument im Berufsleben. Studentische Hilfskräfte üben ihn ebenso aus wie Teilzeitbeschäftigte, Freiberufler genauso wie Selbständige. Dennoch sollte sich jeder rechtzeitig überlegen, ob er in der Lage ist, seinen Job tatsächlich korrekt zu verrichten. Jeder Arbeitgeber wird gewisse Erwartungen an einen solchen Nebenjob knüpfen und damit auch besondere Erwartungen an den Beschäftigten haben. Ist sich ein Interessant unsicher, welches Aufgabenspektrum der Nebenjob enthält, dann sollte er vorab mit seinem Arbeitgeber das Gespräch suchen. Vorher zu fragen und sich ein umfassendes Bild zu machen, kann mehr helfen als die nachträgliche Überraschung, dass sich der Job als etwas gänzlich anderes entpuppt.

 

Anzeige

Marketing News

Das Ziel von Marketing ist es, aus der riesigen Flut an Informationen herauszustechen und sich dadurch von der Konkurrenz abzuheben. Zu einer besonders beliebten...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Caroline Jenke Caroline Jenke

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Welche Unternehmen bieten Arbeitnehmern die besten Bedingungen, um ihre Karrieren voranzutreiben? Diese Frage beantwortet erneut die jährlich veröffentlichte Liste der 25 LinkedIn Top Companies,...

News

Wer über seinen Arbeitgeber eine Entgeltumwandlung abgeschlossen hat, kann sich im neuen Jahr freuen: Ab 1. Januar 2022 muss der Chef den Vertrag bezuschussen...

Finanzen

Selbst gekauft oder vom Arbeitgeber finanziert, geldwerter Vorteil oder nicht: Ob Beschäftigte die Ausgaben für ihre Bahncard steuerlich geltend machen können, hängt von verschiedenen...

HR-Themen

Die sogenannte Generation Z unterscheidet sich in vieler Hinsicht von bisherigen Generationen. Auf Homeoffice legen sie keinen großen Wert. Wichtig sind den 16- bis...

Finanzen

Viele Berufstätige in Deutschland verbringen täglich acht Stunden und mehr mit ihren Kollegen - häufig mehr als mit der eigenen Familie. Damit kommt dem...

Personal

Die Suche nach einem neuen Mitarbeiter ist schwieriger, als es zunächst erscheinen mag. Auch wenn es viele Bewerber gibt, ist es häufig ein langer...

News

Wer einen neuen Job sucht, kommt um Indeed nicht mehr herum. Die größte Stellensuchmaschine der Welt verzeichnet mittlerweile über 180 Mio. Unique Visits im...

News

Haus besichtigen, Wohnung mieten, Immobilie kaufen: Ein Makler erleichtert für viele die Suche nach einem neuen Zuhause. Dafür verlangt er eine Provision. Und in...

Anzeige