Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Facebook-Wahn nimmt ab

Eine in den USA laufende Studie zeigt, dass besonders junge Leute im Alter zwischen 18 bis 29 Jahren sich immer mehr von Plattformen wie Facebook und Co distanzieren. Dabei war das soziale Netzwerk doch gerade in deren Köpfen bis vor Kurzem nicht wegzudenken.

Eine in den USA laufende Studie zeigt, dass besonders junge Leute im Alter zwischen 18 bis 29 Jahren sich immer mehr von Plattformen wie Facebook und Co distanzieren. Dabei war das soziale Netzwerk doch gerade in deren Köpfen bis vor Kurzem nicht wegzudenken.

Seit dem Jahr 2009 stieg die User-Anzahl Facebooks von 47 Prozent auf bis heute 69 Prozent an. Internetnutzer wurden per Telefonumfrage im Dezember darum gebeten, über ihren gewöhnlichen Verlauf beim Surfen im weltgrößten sozialen Netzwerk Auskunft zu geben. Aufgefallen ist dabei, dass 61 Prozent der Nutzer bewusst gewisse Auszeiten einplanen und durchführen. Die Dauer dieser Pausen unterscheidet sich und auch die Gründe dafür gehen weit auseinander. 20 Prozent aller User verzichten sogar gänzlich auf solch eine Art von Netzwerk und meldeten sich ab.(Lesen Sie in unserem Forum: wie man sich richtig von Facebook abmeldet)

Was ist Grund für die zunehmende Ablehnung?

Ganz vorn steht bei der Angabe von Gründen laut der Studie das Argument des Zeitmangels. Weiterhin geben die Nutzer an, dass auch das erst starke Interesse an Facebook schnell nachließ. Viele der User haben das Gefühl, zu viel Zeit in die Plattform gesteckt und damit andere Dinger vernachlässigt zu haben. Über die Hälfte der Befragten allerdings geben an, Facebook sei ihnen noch genauso wichtig, wie im vergangenen Jahr.

Facebook selbst hat bisher keine aktuelle Statistik über die Nutzung des sozialen Netzwerks veröffentlicht. Die von PSRAI (Princeton Survey Research Associates International) durchgeführte Studie liefert also hilfreiche Anhaltspunkte über den derzeitigen Trend der Facebook-Nutzung.

 

Christian Weis

Anzeige

News

Jedes Unternehmen, jeder Betrieb, jede Firma ist auf Strom und viele auch auf Gas angewiesen, um ihre Geschäftstätigkeit überhaupt wahrnehmen zu können. Doch wie...

Startups

Berlin/Den Haag/Aachen. Drei junge Unternehmen im Green Start-up Förderprogramm der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zeigen mit zukunftsweisenden Ideen, wie eine Reduzierung von Abfällen und...

Fachwissen

Man spricht davon, dass seit 2022 jedes Unternehmen ein Medienunternehmen ist. Um etwa effektiv werben und Kunden gewinnen zu können, ist jedes Unternehmen dazu...

Wirtschaftslexikon

Unter einer Umfirmierung versteht man die Veränderung einer Firma, ohne dabei die vorhandene Rechtsstruktur zu verändern.

Wirtschaftslexikon

Urbanisierung wird als Prozess der Zunahme der Städte, der städtischen Bevölkerung und deren Lebensweise bezeichnet. Es handelt sich demnach um die Verdichtung von menschlichen...

Recht & Steuern

Ein grippaler Infekt oder ein gebrochener Finger? – schon stellt der Arzt eine Krankschreibung aus. Viele sind sich jedoch unsicher, was sie im Krankheitsfall...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Bis 2045 soll die Bundesrepublik Klimaneutralität erzielen, ab 2050 negative Emissionen erreichen – also mehr CO2 im Boden binden als neue Emissionen ausstoßen. Bereits...

Marketing News

Die Beliebtheit der sozialen Netzwerke wächst stetig. Immer mehr Personen sind daran interessiert, was ihre Mitmenschen erleben, und schauen sich deswegen ihre Beiträge an....

News

Die Tätigkeit als Chief Financial Officer (CFO) ist der Traum vieler junger Finanzexperten. Tatsächlich geht der Trend dahin, dass sie immer jünger werden. Eine...

Interviews

Herr Marweld, laut einer aktuellen Umfrage, die u.a. dem manager-magazin vorliegt würden sich 90 Prozent der Unternehmen in der Bauindustrie über Preissteigerungen und 80 Prozent...

News

Die Bundesbürger*innen sind immer häufiger mit dem Handy online. Der Anteil des Smartphones an der im Internet verbrachten Zeit ist erneut gestiegen. Beachtliche 20,2...

News

Nachhaltigkeit durchdringt immer mehr die Einstellungen und das Konsumverhalten der Bevölkerung und ist für die Mehrheit selbstverständlich geworden. Dies zeigt die repräsentative Studie von...

News

Die Management- und Technologieberatung hat erneut den aktuellen Stand des Online-Neuwagenverkaufs in China, Europa und den USA bewertet. Dabei wird deutlich: Tesla bekommt Konkurrenz.

News

Nach dem großen Markterfolg in den USA etabliert sich das Co-Ownership von Ferienimmobilien als neuer Trend zunehmend auch in Deutschland. In einer aktuellen Studie...

Anzeige