Connect with us

Hi, what are you looking for?

Interviews

Interview mit Nils Dreyer von Textprovider

In unserer Interview-Serie zum SEO-DAY am 27.10.2011 stellen wir die Referenten der Fachtagung in Köln vor. Nils Dreyer ist Gesellschafter der Collective IQ Holding, einer Unternehmensgruppe, die sich auf Crowdsourcing-Dienstleistungen für die Online-Branche spezialisiert hat. Er verspricht seinen Zuhörern, die Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer nächste SEO-Projekte zu verdoppeln.

In unserer Interview-Serie zum SEO-DAY am 27.10.2011 stellen wir die Referenten der Fachtagung in Köln vor. Nils Dreyer ist Gesellschafter der Collective IQ Holding, einer Unternehmensgruppe, die sich auf Crowdsourcing-Dienstleistungen für die Online-Branche spezialisiert hat. Er verspricht seinen Zuhörern, die Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer nächste SEO-Projekte zu verdoppeln.

Business-on.de: Was dürfen wir von Ihnen am SEO-Day erwarten?

Nils Dreyer: Mein Vortrag richtet sich an Führungskräfte in Unternehmen, die vor der Entscheidung stehen SEO-Projekte zu starten. In guter Crowdsourcing-Manier habe ich renommierte SEOs & Agenturen über Ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit unerfahrenen Kunden interviewt und die Ergebnisse angereichert mit meinen persönlichen Erlebnissen. Mein Anspruch: Wer meinen Vortrag hört und berücksichtigt, verdoppelt die Erfolgswahrscheinlichkeit des SEO-Projektes.

Business-on.de: Was war bisher ihr erfolgreichstes Projekt für Suchmaschinenoptimierung?

Nils Dreyer: Da wir primär als Zulieferer für Agenturen tätig sind, kann ich leider keine Namen nennen. Es ist aber schon unglaublich, dass mir im Alltag fast täglich Produkte und Marken begegnen, für die wir schon gearbeitet haben – ohne dass die Entscheider wissen, dass es uns gibt. Ein hartes Leben als Dienstleister für SEOs 😉

Business-on.de: Was sind die drei wichtigsten Ratschläge für ein hohes Ranking in Google?

Nils Dreyer: 1. Ansprechender und einzigartiger Content auf den eigenen Seiten (z.B. unique Produktbeschreibungen, Kaufberatungen, Ratgeberartikel und ebooks aber auch Videos und Infografiken) 
2. Sinnvolle interne Verlinkung des Onpage-Contents 
3. Ein natürlich gewachsenes Linkprofil von starken Domains. Je besser die Inhalte auf meiner Seite sind, desto leichter bekomme auch freiwillig Links von hochwertigen Domains – und das liebt Google. 

Business-on.de: Beeinflusst die Wahl des CMS die Suchmaschinenergebnisse? (Unterschiede WordPress, Joomla, Typo3, etc.)

Nils Dreyer: Klar, leider kann auch ich nicht sagen wie. Für kleinere Projekte oder Satellitenseiten empfehle ich WordPress. Hier profitiert der Webmaster von den vielen bestehenden Plugins und der guten Usability. Wenn die Seiten größer werden, muss meist eh was Individuelles her, um komplexere Informationsarchitekturen abbilden zu können. 

Business-on.de: Wieviel Zeit verbringen Sie in Facebook und wieviele Facebook-Freunde haben Sie?

Nils Dreyer: Weniger als 10 min am Tag und primär privat. Xing und LinkedIn nutze ich wesentlich häufiger (mehr als 1000 Kontakte).

Business-on.de: Wie schätzen Sie den neuen Dienst Google+ ein?

Nils Dreyer: Spannend zu sehen, was daraus wird. Bisher kenne ich kaum „normale“ Leute außerhalb der OM-Szene, die dort aktiv sind. Google muss sich was überlegen – z.B. höhere Ranking-Relevanz, dann wird es schon laufen.

Business-on.de: Wird Google in 10 Jahren noch eine Monopolstellung haben?

Nils Dreyer: Ja, die Frage ist nur, in welcher Branche! So viel Geld, so viele exzellente Leute – ich kann mir Entwicklungssprünge, wie Apple es mit dem iPhone geschafft hat, auch für Google vorstellen.

 

FN

Anzeige

Buchtipp

Was kommt vor der Medaille bei Olympia und dem Pokal bei einer WM? „Jeder Top-Sportler hat andere Strategien und von jedem lässt sich eine...

News

Erfolgreich und mit vier Start-ups ausgebucht in die zweite Runde gestartet: Das dreimonatige Accelerator-Programm „storch.energy“ gibt Gründer*innen aus dem Bereich erneuerbare Energien und Energievermeidung...

IT & Telekommunikation

Fachkräfte fehlen überall, besonders in der IT wird die Lücke immer größer. Dort sind laut IT-Fachverband Bitkom 96.000 Stellen im Jahr 2021 unbesetzt geblieben....

News

Trotz Corona und der angespannten wirtschaftlichen Lage aufgrund steigender Inflation und niedriger Zinsniveaus haben die Börsen im Jahr 2021 einen regelrechten Anleger-Boom erlebt. Es...

IT & Telekommunikation

Fortnite und Roblox gelten als mögliche Vorläufer, Microsoft plant eines für die Wirtschaft zu entwickeln und Facebook hat sich bei seiner Umbenennung in Meta...

News

Die Coronapandemie hat es gezeigt: Um am Wachstum des E-Commerce-Marktes zu partizipieren, ist eine hohe Flexibilität in der Logistik notwendig. Nur so können E-Tailer...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Interviews

Europas Energiewende wird auf einer Vielzahl an Schultern und von unterschiedlichsten Branchen getragen. Antje Grieseler ist mit ihrem Unternehmen Leonidas bereits seit längerem als...

Finanzen

Über Jahre haben sich besonders kleine Unternehmen oder Mittelständler nur bedingt um die Liquiditätsplanung gekümmert. In seiner langjährigen Erfahrung als Geschäftsführer von unterschiedlichgroßen Firmen...

Interviews

In einem Interview mit IT-Zoom am 09.09.2021 geben Sie an, dass einige Ihrer Shopbetreiber Umsätze während Corona teilweise verdoppeln konnten, es sich dabei allerdings...

Interviews

In der Regel verbindet man mit den Früchten und Gewächsen der südlichen Halbkugel die größten Heilsversprechen, doch immer mehr drängt eine einheimische Fruchtart mit...

Marketing News

Am Thema SEO kommt heute niemand mehr vorbei, der eine Webseite erfolgreich betreiben will. Nur wenige Suchmaschinennutzer klicken noch auf Seite zwei der Suchergebnisse,...

Interviews

business-on.de: Herr Loibl und Herr Lücke, Sie sind Gründer von immocation und haben ihre Managementkarriere bei großen Konzernen 2017 an den Nagel gehängt. Heißt...

Marketing News

Gerade Unternehmen, die ihre Waren oder Dienstleistungen hauptsächlich oder gar ausschließlich im Internet präsentieren, zählen auf das Funktionieren des Online-Marketings. Dabei gibt es immer...

Interviews

Nicht zuletzt wegen der Kontaktbeschränkungen im Zuge der globalen Pandemie hat sich der Handel immer weiter auf den Online-Bereich verlagert. Um den E-Commerce bestmöglich...

Anzeige
Send this to a friend