Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lifestyle

Ei, Ei, was steht denn da?

Ziffern und Buchstaben auf der Eierschale – was verraten sie uns? ARAG Experten erläutern den EU-weit gültigen Erzeugercode auf Eiern.

g�nsebl�mchen / pixelio

Ostern steht vor der Tür. Das Färben von Eiern ist nun eine weitverbreitete Tradition. Wer nun Hühnereier bemalen möchte, wird den gestempelten Erzeugercode sehen. Jedes Ei der Güteklasse A muss einen solchen EU-weit einheitlichen Stempel tragen. ARAG-Experten erläutern was sich dahinter verbirgt.

Der so genannte Erzeugercode gibt Aufschluss über die Herkunft des Eies und die Art der Legehennenhaltung. Er beginnt mit einer Ziffer zwischen 0 und 3 dann folgt das Länderkürzel und eine längere Nummer.

Die erste Ziffer steht für die Art der Legehennenhaltung:

– 0 bedeutet ökologische Erzeugung
– 1 für Freilandhaltung
– 2 für Bodenhaltung
– 3 für Käfighaltung

Das darauf folgenden Länderkürzel bezeichnet das Erzeugerland, so steht z. B.

– DE für Deutschland
– AT für Österreich
– BE für Belgien
– FR für Frankreich
– NL für Niederlande
– PL für Polen

Danach folgt die individuelle Betriebsnummer. Diese ermöglicht es, im Bedarfsfalle die genaue Herkunft des Eies zurückzuverfolgen. Bundesland (1= Schleswig-Holstein; 16= Thüringen), Erzeugerbetrieb und sogar der Stall sind hier verschlüsselt dokumentiert.

 

lifePR

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Rund 16 Prozent der Bevölkerung reagieren auf Pollen. Fast jeder fünfte Deutsche leidet an Heuschnupfen. Da würde man am liebsten den Baum fällen, unter...

Recht & Steuern

Entscheidungen, die am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg getroffen werden, wirken sich auch auf die deutsche Rechtsprechung aus. Die ARAG Experten beleuchten...

Lifestyle

Viele Schoko-Osterhasen enthalten gesundheitsgefährdende Mineralöle. Das ergab eine Laboranalyse der Verbraucherorganisation foodwatch.

Recht & Steuern

Für viele ist der Frühjahrsputz mehr als nur gründliches Saubermachen. Es wird entstaubt, geordnet und Platz für Neues geschaffen. Auch der Berg von Papieren...

Reisen

Die Nachfrage für einen Sonnenurlaub über Ostern auf den Kanarischen Inseln ist bei alltours nach wie vor groß. Der Düsseldorfer Reiseveranstalter hat sich daher...

Bizz Tipps

Was für die einen purer Stress und einen Eingriff in das Privatleben bedeutet, ist für andere der Hauch von beruflicher Freiheit und Flexibilität. Macht...

Lokale Wirtschaft

Trotz positiver Wirtschaftsentwicklung beklagt der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) mit Sitz in Berlin eine strukturelle Investitionsschwäche in Deutschland bei seinem Ausblick für 2015.

Recht & Steuern

Entwurzelte Bäume, überschwemmte Straßen und Bahnschienen: Das Unwetter von gestern Abend sorgte für eine Menge Chaos. Weil die Deutsche Bahn als auch die Rheinbahn...

Anzeige
Send this to a friend