Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Arbeitsagentur kennt nicht jede Stelle

Unternehmen schreiben Stellenangebote nach wie vor bevorzugt in Zeitungen und Fachzeitschriften aus. In einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter 20 000 Unternehmen gaben zwei von drei Befragten (66 Prozent) an, bei der Bewerbersuche auf traditionelle Medien zu setzen.

Unternehmen schreiben Stellenangebote nach wie vor bevorzugt in Zeitungen und Fachzeitschriften aus. In einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter 20 000 Unternehmen gaben zwei von drei Befragten (66 Prozent) an, bei der Bewerbersuche auf traditionelle Medien zu setzen.

Demgegenüber melden nur 47 Prozent offene Stellen bei den Arbeitsvermittlern der Arbeitsagentur, 27 Prozent der Unternehmen nutzen die Internet-Jobbörse der Arbeitsagenturen. Bei privaten Online-Börsen inserieren 23 Prozent der Unternehmen.

Insbesondere höher qualifizierte Jobs sind bei der Arbeitsagentur vergleichsweise selten zu finden. So setzen im Kredit- und Versicherungsgewerbe nur 23 beziehungsweise 27 Prozent der Firmen auf den Vermittler der Arbeitsagentur. Bei den befragten Finanzdienstleistern erreicht die Quote 33 Prozent, bei IT-Unternehmen 36 Prozent. Überdurchschnittlich häufig mit der Arbeitsagentur arbeiten hingegen Sicherheitsdienste (68 Prozent), Reinigungsunternehmen (59 Prozent) oder Entsorgungsbetriebe (58 Prozent) zusammen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

News

Der Dritte Advent steht vor der Tür – höchste Zeit also, sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern. 7 von 10 Internetnutzern (70 Prozent) wollen...

News

Die meisten Berufstätigen sehen sich nicht optimal für die digitale Arbeitswelt gewappnet. Der Mehrheit fehlt es für Weiterbildungen an Zeit und Angeboten, um im...

Karriere

Indeed-Analyse: 90 Prozent aller ausgeschriebenen Jobs der Gaming-Industrie finden sich in drei deutschen Städten - Auch Nicht-Informatiker werden gesucht.

News

Auch wenn es im Sommerurlaub einmal erholsam sein kann, das Smartphone aus der Hand zu legen – auf Reisen sind Apps praktisch und für...

Trendbarometer

Drei von zehn deutschen Internetnutzern ab 14 Jahren (29 Prozent) schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige On-Demand-Portale wie Amazon Prime Video, Apple iTunes, Google...

News

Mehr Bewerberinnen und Bewerber, weniger Ausbildungsstellen als vor einem Jahr: Die Schere zwischen Angebot und Nachfrage am NRW-Ausbildungsmarkt klafft nach wie vor auseinander.

Marketing

Als Interaction Designerin/BA kennt sich Marleen Glasmeyer von der Werbeagentur Bieler & Weyer in Osnabrück auch mit dem Thema Usability aus. Sie berichtet über...

Marketing

Viele Unternehmen scheitern, weil sie sich aus der Masse der Wettbewerber nicht hervorheben. Ganz besonders, wenn Sales Leads oder Aufträge im Internet generiert werden...

Anzeige
Send this to a friend