Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Arbeitsmarkt im Juli stabiler als erwartet

Noch wirkt sich die Wirtschaftskrise nicht vollständig auf den deutschen Arbeitsmarkt aus. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) heute in Nürnberg mitteilte, stieg die Zahl der Arbeitslosen im Juli um 52.000 auf 3,462 Millionen. Die Arbeitslosenquote hat um 01, Prozent auf 8,2 Prozent zugelegt. Experten hatten zuvor mit doppelt so vielen neuen Erwerbslosen gerechnet. Im Vergleich zum Vorjahr sind dennoch 252.000 Menschen mehr ohne Job.

Noch wirkt sich die Wirtschaftskrise nicht vollständig auf den deutschen Arbeitsmarkt aus. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) heute in Nürnberg mitteilte, stieg die Zahl der Arbeitslosen im Juli um 52.000 auf 3,462 Millionen. Die Arbeitslosenquote hat um 01, Prozent auf 8,2 Prozent zugelegt. Experten hatten zuvor mit doppelt so vielen neuen Erwerbslosen gerechnet. Im Vergleich zum Vorjahr sind dennoch 252.000 Menschen mehr ohne Job.

„Die Rezession der deutschen Wirtschaft hinterlässt auch im Juli Spuren auf dem Arbeitsmarkt. Außerdem gab es die üblichen jahreszeitlichen Belastungen durch die Sommerpause. Insgesamt sind die bisherigen Auswirkungen des Abschwungs aber vergleichsweise moderat; vor allem die starke Nutzung der Kurzarbeit stabilisiert den Arbeitsmarkt“, fasst der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur, Frank-J. Weise, die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Juli zusammen. Für die Zahlen entlastend habe sich vor allem die Kurzarbeit ausgewirkt. 

In Westdeutschland waren im Juli 2,368 Millionen Männer und Frauen ohne Beschäftigung. Das sind 50.000 mehr als im Juni und 248.000 mehr als vor einem Jahr. Im Osten wurden 1.094 Millionen Arbeitslose gezählt. Das sind 3.000 mehr als im Juni und 4.500 mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote lag im Westen bei 7,0 Prozent, im Osten bei 12,9 Prozent.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

News

Die meisten Berufstätigen sehen sich nicht optimal für die digitale Arbeitswelt gewappnet. Der Mehrheit fehlt es für Weiterbildungen an Zeit und Angeboten, um im...

News

Im Jahr 2016 legten 70,2 Prozent aller nordrhein-westfälischen Erwerbstätigen den Weg zu ihrem Arbeitsplatz überwiegend mit dem Auto zurück.

Karriere

Indeed-Analyse: 90 Prozent aller ausgeschriebenen Jobs der Gaming-Industrie finden sich in drei deutschen Städten - Auch Nicht-Informatiker werden gesucht.

Lokale Wirtschaft

Mit einer gemeinsamen Aktion zum Tag der Ausbildungschance am 12. Juni 2017 werben die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe (HWK), die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld...

Reisen

Die Sommer-Aktion „Buch an Bord“ hebt zum zweiten Mal ab. Über 35.000 Fluggäste verreisten im letzten Sommer im Rahmen der Aktion mit einem Kilo...

Lokale Wirtschaft

365.000 Hektoliter – so viel Bier wurde im Kreis Lippe bei einem Pro-Kopf-Verbrauch von 104 Litern allein im letzten Jahr rein statistisch getrunken. Doch...

OWL im Überblick

Zeitreise an der Sparrenburg: Ritter und Burgfräulein, Gaukler und Musiker, Handwerker und Händler bevölkern vom 28. bis 30. Juli die Burganlage und lassen für...

News

Die Zahl der Erwerbstätigen (am Arbeitsort) war in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2015 mit rund 9,2 Millionen um 0,9 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

Anzeige
Send this to a friend