Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personalia

IHK-Abschluss geschafft – Berufsstart als Facharbeiter

Große Freude herrschte bei 62 Auszubildenden der Metall- und Elektroberufe: Sie absolvierten erfolgreich ihre Abschlussprüfung und starten nun ihre Karriere als junge Facharbeiter in den lippischen Unternehmen.

IHK Lippe zu Detmold

Mit Stolz nahmen sie ihre Facharbeiterbriefe in der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe), von den Vorsitzenden der Prüfungsausschüsse in Empfang.

IHK-Geschäftsführer Michael Wennemann begrüßte die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer und überbrachte die Glückwünsche der IHK. Viele Absolventen waren in Begleitung ihrer Partner oder Eltern gekommen und bereicherten so die Feierstunde. „Sie haben in den vergangenen Jahren hohe Motivation und Fleiß an den Tag gelegt, um diese anspruchsvollen Berufsausbildungen erfolgreich abzuschließen. Genießen Sie nun Ihren Erfolg und feiern Sie diesen besonderen Tag“, appellierte Wennemann an die glücklichen Prüfungsabsolventen.

Norbert Wrede, Vorsitzender des Prüfungsausschusses Industriemechaniker Maschinen- und Anlagenbau, sprach im Namen aller beteiligten Prüfungsausschüsse die Glückwünsche an die Teilnehmer aus. Gleichzeitig erinnerte er daran, wie schnell sich der Wandel in der Metall- und Elektrobranche vollzieht. Er versicherte den erfolgreichen Prüfungsteilnehmern, dass sie als junge, technische Fachkräfte gesucht sind und in eine vielversprechende Zukunft schauen. „Bleiben Sie jedoch nicht auf Ihrem jetzigen Wissenstand stehen. Lebensbegleitendes Lernen und ständige Anpassung an die gestiegenen Anforderungen des Arbeitsplatzes erfordern kontinuierliche Weiterbildung“, gab Wrede den Absolventen mit auf den Weg.

Mit dem erreichten Abschluss eröffnen sich für die frischgebackenen Facharbeiter vielfältige Chancen: Ob als Ausbilder, Industriemeister, Technischer Fachwirt, Techniker und sogar Bachelor oder Master mit Studienabschluss – die Palette der möglichen Weiterbildungen ist groß und bietet für jeden etwas.

Zum Abschluss der Feierstunde dankte Wennemann den Prüfungsausschüssen für ihr ehrenamtliches Engagement und die verantwortungsvolle Arbeit, ohne die die Durchführung solcher Prüfungen nicht möglich wäre.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

News

Verantwortungsbewusstes Reisen und das von der Welttourismusorganisation (UNWTO) ausgerufene „Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ sind zentrale Themen auf der weltweit größten Reisemesse.

News

Das deutsche „Chapter“ des Pacific Asia Travel Association (PATA), PATA Deutschland e.V., hat auf seiner Jahreshauptversammlung am 15. September in Frankfurt am Main einen...

IT & Telekommunikation

Jedes zehnte Industrieunternehmen (11 Prozent) hat in Deutschland eine Versicherung gegen Hackerangriffe und andere IT-Risiken abgeschlossen. Weitere 9 Prozent planen den Abschluss einer Versicherung...

Aktuell

Die Schule abschließen, aber nicht wissen, wie es dann weitergehen soll? Gegen die weit verbreitete Orientierungslosigkeit bei Schülerinnen und Schülern richtet sich seit nunmehr...

Karriere

Ostwestfalen zählt zu den wirtschaftsstärksten Regionen in Deutschland. Neben ihrer Branchenvielfalt wird die ostwestfälische Wirtschaftsstruktur besonders durch die Vielzahl der erfolgreichen Familienunternehmen geprägt. Die...

News

Die Innenarchitektur-Masterabsolventinnen Tanja Hardes und Svetlana Wochmin sind mit dem Preis "BDIAusgezeichnet" des Bundes deutscher Innenarchitekten geehrt worden. Eine Anerkennung erhielt zudem Sina Rocktäschel...

Karriere

Eine Karriere im IT- und Telekommunikationsbereich wird für Schulabgänger immer attraktiver. In diesem Jahr haben sich insgesamt 33.700 Studierende im ersten Hochschulsemester an deutschen...

News

2014 wird kein deutsches Bundesland mehr allgemeine Studiengebühren erheben. Die Finanzierungsfrage von Hochschulen aber bleibt aktuell, wie auch die Diskussion in Baden-Württemberg zeigt. Jörg...

Anzeige
Send this to a friend