Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unternehmen

Innovationsfabrik aus Bielefeld ausgezeichnet

Das Bielefelder Familienunternehmen BOGE KOMPRESSOREN aus Bielefeld hat den Wettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“ für seine innovativen Technologien gewonnen. Am 2. September 2016 nahmen die Geschäftsführer Wolf D. Meier-Scheuven und Thorsten Meier die Auszeichnung von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin in Düsseldorf entgegen.

Ministerium f�r Wirtschaft

Ausschlaggebend für den Gewinn ist das Talent des Unternehmens, sich immer wieder neu zu erfinden: Die fachübergreifende Entwicklung von Marktneuheiten im Bereich Druckluftsysteme sowie regionale Kooperationen sind bei BOGE zentrale Erfolgskriterien.

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, die Rheinische Post, die Deutsche Bank und PricewaterhouseCoopers haben Unternehmen prämiert, die den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen (NRW) durch Erfindergeist stärken und innovative Lösungen überzeugend umsetzen. „Neues wagen und um die Ecke denken. Diese Prinzipien begleiten seit jeher die Unternehmensentwicklung und den Erfolg von BOGE“, erklärt Wolf D. Meier-Scheuven. „Die Auszeichnung ist ein schönes Lob für das gesamte BOGE Team, das vollen Einsatz zeigt, damit wir in unserer Branche die Nase vorn behalten.“

Innovation ist das Leitmotiv

Flexibilität im Denken und Handeln sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren, um am Markt dauerhaft zu bestehen. „Bestes Beispiel für unsere Zukunftsfähigkeit ist unsere neue Technologie, der High-Speed-Turbokompressor (HST), bei dessen Entwicklung wir neue Methoden angewendet haben“, sagt Thorsten Meier. Um das Rad in der Druckluft neu zu erfinden und neue Märkte zu erschließen, rief das Unternehmen 2013 seine Mitarbeiter dazu auf, sich für ein fachübergreifendes Entwicklungsteam zu bewerben. Mehr als 10 Prozent der rund 450 Mitarbeiter am Hauptsitz in Jöllenbeck meldeten sich. Entwicklungs- und Produktionsingenieure, Softwareentwickler, Produktmanager und Einkäufer trieben das Projekt exklusiv mit Partnern aus Wissenschaft und Forschung sowie Technologieunternehmen aus dem regionalen Spitzencluster it‘s OWL voran. So gelang, was vorher undenkbar war: die Entwicklung eines Kompressors, der nicht nur umweltfreundlich sondern auch leise und energieeffizient im Betrieb ist. „Das HST-Projekt ist ein wichtiger Impuls, unsere Erkenntnisse aus der fach- und unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit auf andere Produkte und Dienstleistungen zu übertragen“, so Wolf. D. Meier-Scheuven. „Dadurch stärken wir unsere Position als unabhängiges, weltweit erfolgreiches und hochspezialisiertes Familienunternehmen.“

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

Personalentwicklung

Teil 40 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld erklärt, wie Sie mit Fragen...

Unternehmen

Zukunftsinvestitionen, Auszeichnungen und neue Geschäftsmodelle – das Bielefelder Familienunternehmen BOGE blickt auf ein Jahr voller Höhepunkte zurück. 2017 traf das Unternehmen mit seinen fortschrittlichen...

Unternehmen

CLAAS, einer der international führenden Landtechnikhersteller, konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2017 mit 3,76 Milliarden Euro (Vorjahr 3,63 Milliarden Euro) leicht steigern. Das Ergebnis...

Unternehmen

Wer führt die großen und kleinen Unternehmen in den nächsten Jahren? Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter auf diese wichtige Aufgabe vorbereiten? Mit informativen Seminaren,...

Personalentwicklung

Teil 36 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld gibt sieben Tipps für transformationales...

Anzeige
Send this to a friend