Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personalia

Dr. Emmanuel Siregar folgt auf Gerd Hartwig

Dr. Emmanuel Siregar tritt zum 1. April 2018 die Nachfolge von Gerd Hartwig als Generalbevollmächtigter der CLAAS Gruppe, Ressort Personal, an.

CLAAS

Gerd Hartwig trat 2004 nach Stationen bei Dr. Oetker, Weidmüller und der Postbank AG in die Unternehmensgruppe ein und geht in den Ruhestand. Über 14 Jahre gestaltete er bei CLAAS den personellen und organisatorischen Ausbau – national und international – maßgeblich mit.

„Wir danken Gerd Hartwig sehr für die langjährige und erfolgreiche Arbeit. Unter seiner Führung wurden die langfristige Personalstrategie und -entwicklung, die internationalen Förderprogramme sowie das Employer Branding geprägt und weiterentwickelt“, erklärt Cathrina Claas-Mühlhäuser, Vorsitzende des CLAAS Aufsichtsrates. „Mit Dr. Siregar konnten wir einen ausgesprochen erfahrenen und werteorientierten Personalmanager für unser Familienunternehmen gewinnen.“

Siregar studierte Humanmedizin und Katholische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach seiner Promotion an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom übernahm er zahlreiche leitende Funktionen u.a. als Personalvorstand bei Fielmann, Personalgeschäftsführer von Karstadt und zuletzt als Geschäftsführer Personal und Organisation bei Sanofi-Aventis Deutschland.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

CLAAS, einer der international führenden Landtechnikhersteller, konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2017 mit 3,76 Milliarden Euro (Vorjahr 3,63 Milliarden Euro) leicht steigern. Das Ergebnis...

Unternehmen

CLAAS ist mit der Förderplakette „Ehrenamt bei Feuerwehr und Katastrophenschutz für Arbeitgeber“ in NRW ausgezeichnet worden. Claudia Holtkemper, Geschäftsführerin CLAAS Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH, und...

Unternehmen

Zur Agritechnica 2017 hat die Deutsche Landwirtschafts- Gesellschaft (DLG) erneut den Innovation Award ausgeschrieben. Mit diesem Preis sollen wegweisende Innovationen in der Landtechnik besonders...

Unternehmen

Ab Beginn der Sommerferien startet bei CLAAS deutschlandweit das Bewerbungsverfahren um Ausbildungsplätze für August nächsten Jahres. Um das Verfahren auch für Schulabgänger so einfach...

Unternehmen

CLAAS, einer der international führenden Landtechnikhersteller, konnte seinen Umsatz mit 3,631 Milliarden Euro (Vorjahr 3,838 Milliarden Euro) trotz anhaltend schwacher Märkte auf hohem Niveau...

Unternehmen

Auf dem Feld des LWL-Freilichtmuseums Detmold dreht CLAAS Azubi Jens Striewe auf einem MERCUR Mähdrescher seine Runden. Dabei erntet er die Gerstensorte „Eckendorfer Mammut“...

Unternehmen

CLAAS forscht weiter an der Verbesserung von Prozessabläufen in der Landwirtschaft und wird für das Forschungsprojekt prospective.HARVEST durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft...

Anzeige
Send this to a friend