Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Bußgeld wegen offenem E-Mail-Verteiler gegen Mitarbeiter verhängt

E-Mail-Adressen fallen auch unter den Datenschutz. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat kürzlich ein Bußgeld gegen eine Mitarbeiterin verhängt, die eine E-Mail mit offenem Verteiler und personenbezogenen E-Mail-Adressen an einen großen Empfängerkreis übermittelte.

Julien Eichinger / Fotolia.com

Die Mitarbeiterin eines Handelsunternehmens hatte an eine große Zahl von Kunden eine E-Mail verschickt, in der die Empfänger sichtbar waren und zahlreiche Adressen persönliche Daten enthielten.

Laut Landesamt sind die E-Mail-Adressen, die sich in erheblichem Umfang aus Vornamen und Nachnamen zusammensetzten, als personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzrechts anzusehen. Diese personenbezogenen Daten dürften nur dann an Dritte übermittelt werden, wenn eine Einwilligung vorliege oder eine gesetzliche Grundlage gegeben sei.

Beide Voraussetzungen lägen in dem beurteilten Fall nicht vor. Wegen der erheblichen Anzahl der offenen E-Mail-Adressen habe das Landesamt in diesem Fall ein Bußgeld gegen die Mitarbeiterin verhängt. Eine einfache Feststellung der datenschutzrechtlichen Unzulässigkeit habe in diesem Fall nicht mehr ausgereicht.

Die Einhaltung des Datenschutzes obliegt der Unternehmensleitung

In einem vergleichbaren Fall wird das Landesamt in Kürze einen weiteren Bescheid gegen die Unternehmensleitung erlassen. Denn nach Einschätzung der Behörde ist der Datenschutz in manchen Unternehmen nicht von Bedeutung und dessen Beachtung nicht geregelt; so gebe es weder entsprechende Anweisungen, noch erfolge eine Überwachung der Mitarbeiter.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Unternehmen

Piening Personal hat zum 1. Januar 2018 seine Geschäftsführung erweitert. Louis Coenen verantwortet künftig neben Holger Piening die Geschäfte des Bielefelder Personaldienstleisters. Der studierte...

Personalentwicklung

Teil 22 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld erläutert, wie wichtig Vertrauen als...

Reisen

Da es in der Vergangenheit immer wieder zu öffentlichen Saufgelagen kam, beschloss das mallorquinische Ordnungsamt im Mai 2014 dem Partytreiben ein Ende zu setzen...

News

Der österreichische Professor für IT- und IP-Recht Peter Burgstaller ließ in den Medien verlauten, dass die legale Nutzung von WhatsApp in der EU nicht...

Personal

Nicht mal im Pentagon gibt es höhere Sicherheitsvorkehrungen als in der Fliegerei. Trotzdem kommt es immer wieder zu katastrophalen Flugzeug-Unglücken. Warum? In der freien...

Buchtipp

Mit seinem Managementbuch „Zurück an die Arbeit“ setzt Lars Vollmer gekonnt Impulse, um unsere bisherige Arbeitsweisen zu überdenken.

Buchtipp

Unternehmen stehen vor allem in Krisenzeiten vor der Aufgabe, sich Veränderungen inner- und außerhalb des Unternehmens zu stellen, um ihre Existenz langfristig zu sichern....

Buchtipp

Mitarbeiter empfinden Chefs, die sich weiterhin allein auf ihre Fachkompetenz, Titel, Position und Erfahrung verlassen, nicht mehr als Führungsautorität. Was neue Autorität ausmacht und...

Anzeige
Send this to a friend