Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Größte EXPO aller Zeiten, größter Deutscher Pavillon

Die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sich mit einem Gesamtbudget von 50 Millionen Euro an der größten Weltausstellung aller Zeiten, der EXPO 2010 in Shanghai vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010.

www.pixelio.de_Marco Korf

Die EXPO stellt unter dem Generalthema „Better City, Better Life“ die Herausforderungen durch die fortschreitende Urbanisierung gerade der prosperierenden Gesellschaften in China in den Fokus. Der Deutsche Pavillon, der seinerseits der größte in der bisherigen EXPO-Geschichte ist, präsentiert als „Balancity – die Stadt im Gleichgewicht“ mit Beiträgen zahlreicher deutscher Firmen und Institutionen dazu Ideen und Lösungen made in und created in Germany. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, stellte den Medien in Berlin das Pavillonkonzept und die Philosophie der deutschen Beteiligung vor: „Mit dem Deutschen Pavillon auf der EXPO in Shanghai werden wir im Jahr 2010 einen besonderen Höhepunkt setzen. Er steht für Qualität und ist ein Schaufenster unseres Landes.

Er zeigt die Kompetenz der Bundesrepublik als Wirtschaftsnation, als Innovationsführer und auch als attraktives Reiseland.“ 70 Millionen Besucher erwartet die EXPO; jeder zehnte wird voraussichtlich den Deutschen Pavillon besuchen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat die Koelnmesse International GmbH mit der Vorbereitung und dem Betrieb des Pavillons beauftragt. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Pavillon EXPO 2010 Shanghai verantwortet als Generalübernehmer die Planung und den Bau. Zu ihr gehören Schmidhuber + Partner, München (Architektur und Generalplanung), Milla & Partner, Stuttgart, (Ausstellung und Medien) sowie Nüssli (Deutschland) (Ausführung und Projektmanagement ).

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

„Investieren in der Spitzenclusterregion OstWestfalenLippe“ ist das Motto der Region auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real, die vom 4. bis 6. Oktober 2017 in München...

Lokale Wirtschaft

365.000 Hektoliter – so viel Bier wurde im Kreis Lippe bei einem Pro-Kopf-Verbrauch von 104 Litern allein im letzten Jahr rein statistisch getrunken. Doch...

Lokale Wirtschaft

Die Wirtschaft in Ostwestfalen startet im Branchendurchschnitt mit viel Schwung ins neue Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld...

Personalia

Die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen haben IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven und IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff zu Ehrenmitgliedern ernannt. Der aktuelle Kreissprecher Ole Möhlenkamp und der ehemalige Kreissprecher...

Personalia

Paderborns Landrat Manfred Müller ist neuer Vorsitzender der OstWestfalenLippe GmbH. Die Gesellschafterversammlung der OWL GmbH wählte Müller am Dienstag in dieses Amt. Er folgt...

IT & Telekommunikation

Der Mangel an IT-Experten verschärft sich. Derzeit gibt es in Deutschland 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten, das entspricht einem Anstieg um fast 20 Prozent...

OWL - die Region

Bielefeld hat einen neuen Markenauftritt mit einem neuen Stadtlogo. Die drei Anfangsbuchstaben „BIE“ bilden die Silhouette des Wahrzeichens der Stadt, den Turm der Sparrenburg....

News

Per Zuruf vor dem Anziehen über das Wetter informiert werden oder die passende Bahnverbindung zur Arbeit mitgeteilt bekommen: Digitale Sprachassistenten in Smartphones beantworten schon...

Anzeige
Send this to a friend