Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Auto-Ankaufportale ausprobiert: Was Nutzer wissen sollten

Das gemeinnützige Verbraucherportal Finanztip hat die Probe aufs Exempel gemacht und neun Anbieter mit echten Autos ausprobiert.

Finanztip / Presselogo

Ein Auto privat zu verkaufen ist nicht jedermanns Sache. Der Wagen muss inseriert werden, Probefahrten mit völlig unbekannten Interessenten stehen an, und schließlich wird um den Preis gefeilscht. Seit wenigen Jahren bieten spezielle Ankaufportale im Internet eine Alternative, indem sie sich weitgehend um den Verkauf kümmern. 

In der Autonation Deutschland ist der Markt für Gebrauchtwagen weit wichtiger als der für Neuwagen. Von den im Jahr 2015 angemeldeten Pkw waren 3,2 Millionen Neuwagen und 7,3 Millionen Gebrauchte. Wer sein gebrauchtes Auto verkaufen will, kann es nicht nur in Zahlung geben oder versuchen, es selbst zu verkaufen. Neue Plattformen im Internet kaufen Gebrauchtwagen selbst an oder vermitteln diese an einen Händler. Das Verbraucherportal Finanztip hat sich im Selbstversuch diese Ankaufportale näher angeschaut. „Die Erfahrungen mit verschiedenen Anbietern waren bei identischen Autos sehr unterschiedlich“, sagt Jens Tartler, Auto-Experte bei Finanztip. Das Verbraucherportal hat deshalb eine Liste mit den wichtigsten Punkten zusammengestellt, die Nutzer von Ankaufportalen beachten sollten.

1.    Auto bewerten lassen

Verkäufer sind gut beraten, ihr Auto zunächst von unabhängiger Stelle bewerten zu lassen. Das geht online bei der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) oder Schwacke. Eine Einschätzung, was für vergleichbare Wagen zurzeit verlangt wird, bietet auch die Meta-Suchmaschine Autouncle.

2.    Auch die Ankaufportale verdienen mit

Über ein Ankaufportal werden Autobesitzer ihren Wagen leichter los, doch die Preise sind geringer. Sowohl die Portale als auch ihre angeschlossenen Händler wollen an dem Gebrauchtwagen etwas verdienen.

3.    Unbedingt mehrere Portale nutzen

Wer dennoch über Ankaufportale verkaufen will, sollte mehrere Portale nutzen, um beim Preis nicht übervorteilt zu werden. Die Ankaufpreise können sich für identische Autos stark unterscheiden.

4.    Stornogebühren beachten

Nach den Erfahrungen von Finanztip mit zwei realen Gebrauchtwagen spricht einiges dafür, es zum Start mit den Portalen Einfacherautoverkauf, Carsale24 und Easyautosale zu versuchen. Easyautosale verlangt allerdings eine Stornogebühr von 149 Euro, wenn der Nutzer seinen Wagen doch nicht verkaufen möchte, auch wenn der vorher genannte Mindestverkaufspreis von einem Händler geboten wird.

5.    Die Bieterfrist abwarten

Verkäufer sollten nicht auf die ersten Angebote eingehen, sondern immer das Ende der Bieterfrist für ihr Auto abwarten. Oft kommen die besten Angebote noch am Schluss.

6.    Sich nicht drängen lassen

Manche Portale drängen die Nutzer dazu, ihren Wagen nach Ende der Bieterfrist selbst zu einem schlechten Preis zu verkaufen. Solche Vorstöße sollten Kunden strikt zurückweisen. Die Entscheidung über den Verkauf liegt immer bei ihnen.

Weitere Informationen zum Thema:

http://www.finanztip.de/gebrauchtwagen-ankauf/

Auf Finanztip finden Autobesitzer zudem weitere Informationen rund um den Autokauf:

http://www.finanztip.de/neuwagen-kaufen/

http://www.finanztip.de/gebrauchtwagen-kaufen/

http://www.finanztip.de/autokredit/

http://www.finanztip.de/kfz-versicherung/

 

Finanztip

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Unternehmen

Das Bielefelder Familienunternehmen BOGE KOMPRESSOREN hat den renommierten Award „Diamond Star“ des Handelsblatts gewonnen. Ausschlaggebend für den Gewinn ist das revolutionäre Servicekonzept „Continuous Improvement...

Reisen

Nach dem Carbage run ist vor dem Carbage run: Die Premiere des abgefahrenen Roadtrips in Deutschland im August 2017 war ein großer Erfolg. Bereits...

News

Lieferung bis an die Haustür, Öffnungszeiten rund um die Uhr und ein Service mit dem gewissen Extra: Die Erwartungen der Kunden an die Händler...

Lokale Wirtschaft

Erfolgreiche Produkte, Dienstleistungen und Unternehmensprozesse gesucht: Zum zwölften Mal schreibt die OstWestfalenLippe GmbH den OWL Innovationspreis MARKTVISIONEN aus. Der Preis wird in drei Kategorien...

Reisen

In fünf Tagen im Auto durch Osteuropa – ein Kinderspiel, könnte man meinen. Für die Teilnehmer des ersten Carbage run Deutschland ist der Roadtrip...

Marketing

Als Interaction Designerin/BA kennt sich Marleen Glasmeyer von der Werbeagentur Bieler & Weyer in Osnabrück auch mit dem Thema Usability aus. Sie berichtet über...

Lokale Wirtschaft

Nachwuchstalente der Agrar- und Ingenieurwissenschaften sowie der Betriebswirtschaft wurden von der CLAAS Stiftung in Harsewinkel mit Stipendien und weiteren Preisen ausgezeichnet. Die Studierenden aus...

Anzeige
Send this to a friend