Connect with us

Hi, what are you looking for?

Trendbarometer

Weihnachtszeit ist Kaffeezeit

Kaffee ist das meistkonsumierte Heißgetränk in Deutschland. Im Jahr 2015 trank jeder Bundesbürger rund 162 Liter. Besonders hoch ist der Verbrauch im Dezember: Zu Weihnachten ist die aromatische Bohne noch gefragter als sonst.

Bente Stachowske / <a href="http://www.kaffeeverband.de/" target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer">Deutscher Kaffeeverband</a>

Im Adventsmonat Dezember werden im Lebensmitteleinzelhandel etwa 21 Prozent mehr Kaffee verkauft als im Durchschnitt der Vormonate Januar bis November, so das Ergebnis einer aktuellen Analyse des Marktforschungsinstitutes The Nielsen Company, das die Kaffeeverkäufe in den Jahren 2014 und 2015 untersuchte*. Dabei verzeichnet der klassische gemahlene Kaffee ein Plus von 24 Prozent. Im Bereich des portionsweise verpackten Kaffees ist die Kapsel Spitzenreiter mit einem Anstieg von 40 Prozent, gefolgt von Kaffeepads, die bei einem Plus von neun Prozent über dem Jahresdurchschnitt liegen.

„Der Duft von frisch gebrühtem Kaffee, weihnachtliches Gebäck und ein festlich geschmückter Tannenbaum sind für viele Inbegriff gemütlicher Advents- und Feiertage. Zudem wirken sich die winterlichen Temperaturen positiv auf den Konsum aus und lassen die Absatzzahlen von Kaffee weiter wachsen“, erklärt Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Kaffeeverbandes. Auch als Geschenk ist die aromatische Bohne sehr beliebt: „Unter vielen Weihnachtsbäumen wird auch dieses Jahr wieder eine Kaffeemaschine inklusive eines Vorrates an Kaffee liegen. Die Weihnachtszeit ist Kaffeezeit.“

* The Nielsen Company: Vergleich der durchschnittlichen monatlichen Kaffee-Abverkäufe im Handel in den Jahren 2014 und 2015, umgerechnet auf kg-Basis.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

News

1,2 Millionen Touristen aus dem Ausland kamen im ersten Quartal 2017 nach Nordrhein-Westfalen - ein Plus von 14,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert!

Trendbarometer

Der deutsche Kaffeemarkt befand sich auch im Jahr 2016 weiter auf Wachstumskurs. Die positive Entwicklung spiegelte sich in nahezu allen Marktsegmenten wider. Vor allem...

Lokale Wirtschaft

Lebenswerte Großstadt mit viel Grün, starker Wirtschaftsstandort und eine Stadt der Bildung und Wissenschaft: Bielefelds Stärken spiegeln sich auch in den Übernachtungszahlen wider. Mit...

Trendbarometer

Am 1. Oktober 2016 wird der „Tag des Kaffees“ gefeiert – in diesem Jahr erstmals weltweit, zusammen mit dem neu geschaffenen „International Coffee Day“....

Trendbarometer

Auch wenn es draußen heiß ist, müssen Kaffee-Fans nicht auf ihr Lieblingsgetränk verzichten: Kaffeerezepte auf Eisbasis sorgen bei sommerlichen Temperaturen für eine genussvolle Erfrischung....

News

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel waren im Januar 2016 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 1,4 Prozent höher als im Januar 2015.

Lokale Wirtschaft

In NRW sind die Exporte im vergangenen November gestiegen. Der Wert der Exporte belief sich dabei auf 167,0 Milliarden Euro.

Finanzen

Das Weihnachtsgeschäft hat begonnen und schon jetzt steht fest: nahezu ein Fünftel (19 %) der Deutschen rechnet dieses Jahr mit Mehrausgaben von bis zu...

Anzeige
Send this to a friend