Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Neuer Rechner zur Immobilien-Bewertung

Immobilien gelten als beliebte Altersvorsorge. Doch nicht immer sind sie wertbeständig, denn im Laufe der Jahre verliert eine Immobilie immer mehr an Wert. Dafür sind verschiedene Faktoren verantwortlich, die sich zudem von Kommune zu Kommune unterscheiden. Für Immobilienbesitzer und -käufer ist es deshalb interessant, den tatsächlichen Marktpreis einer Immobilie zu kennen.

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Professionelle Immobiliengutachter ermitteln diesen ausführlich und teuer. Eine kostenlose Alternative zur Erstbewertung bietet jetzt ein neuer Rechner, das ImmoWert-Tool von meineimmobilie.de, dem Immobilienportal für Vermieter und Immobilienbesitzer.

„Wichtig ist es, die Formeln sowie die zugrundeliegenden Daten für den Immobilienwert ausführlich und nachvollziehbar darzustellen“, erklärt Jörg Stroisch, Chefredakteur von meineimmobilie.de und Autor des Buches „Immobilien bewerten leicht gemacht“ (Haufe Verlag). „Was bringt es mir, wenn ein Immobilienwert grob angegeben wird – beispielsweise: ‚Wert zwischen 30.000 und 80.000 Euro‘ – wenn ich gar nicht weiß, wie das Tool auf diesen Wert kommt“, kritisiert Stroisch einige Alternativangebote im Netz. „Das ist dann ein bisschen wie Magie. Die Immobilienbewertung ist aber ganz klar über Verordnungen und etablierte Berechnungsformeln standardisiert und alles andere als Hokuspokus.“

„Der wahre Wert eines fundierten Gutachtens liegt dann vor allem in der ausführlichen Darstellung der verschiedenen Faktoren einer Immobilie“. Das neue ImmoWert-Tool legt dementsprechend, neben der ausführlichen Beschreibung der Rechenverfahren, Wert auf die genaue Aufführung der Immobilie – inklusive eigener Fotos sowie Zustands- und Lageeinordnungen.

Das Ergebnis erlangt man in vier Schritten. Nach der kostenlosen Registrierung müssen die Grunddaten eingegeben werden und schon erhalten die Anwender den errechneten Immobilienwert samt Erläuterungen. Alle Daten können gespeichert und jederzeit wieder abgerufen werden. Auch mehrere Exposés können problemlos parallel angelegt werden.

Das ImmoWert-Tool von meineimmobilie.de setzt neue Standards in Sachen Offenheit und Transparenz und ist somit gut geeignet, Vermietern und Hauseigentümern einen Überblick über die Wertfaktoren ihrer Immobilie zu geben.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.meineimmobilie.de/immowert_tool.html

 

openpr / EHRENSACHE Consulting

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft hat im Juni 2017 Waren im Wert von 16,5 Milliarden Euro exportiert.

Marketing

Als Interaction Designerin/BA kennt sich Marleen Glasmeyer von der Werbeagentur Bieler & Weyer in Osnabrück auch mit dem Thema Usability aus. Sie berichtet über...

Personalentwicklung

Teil 23 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld zeigt Faktoren auf, die den...

News

328 nordrhein-westfälische Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes stellten im Jahr 2015 Möbel im Wert von 6,3 Milliarden Euro her.

News

Diesmal - Stichtag: 10. Oktober - ist es der internationale Welthundetag, der die Statistiker des Landes auf den Plan ruft. Ihre Ergebnisse:

Immobilien

Das gemeinnützige Online-Verbraucherportal Finanztip hat die wichtigsten Argumente zur Frage „Mieten oder kaufen?“ zusammengestellt für Business On.

Finanzen

Niedrige Zinsen und steigende Immobilienpreise begünstigen den Haus- oder Wohnungserwerb und führen offenbar zu mehr Selbstvertrauen bei den Kaufinteressenten. Mehr als die Hälfte aller...

Anzeige
Send this to a friend