Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Indien ist Wachstumslokomotive für Hightech-Sektor

Der indische ITK-Markt wächst weiterhin im Rekordtempo.

Der indische ITK-Markt wächst weiterhin im Rekordtempo.

2011 legt die Nachfrage in Indien um 17,5 Prozent auf 65 Milliarden Euro. Auch 2012 soll der Zuwachs mit 14 Prozent im zweistelligen Bereich weitergehen. Das gibt der Hightech-Verband BITKOM aus Anlass der siebten German-Indian Conference bekannt, die am heute in Köln stattfindet. Quelle sind neueste Daten des European Information Technology Observatory (EITO). „Indien ist die Wachstumslokomotive im Hightech-Bereich“, sagte BITKOM-Vizepräsident Heinz Paul Bonn. „Indien ist zu einem wichtigen strategischen Partner für Deutschlands ITK-Branche geworden.“

Chancen bieten sich deutschen Firmen vor allem aufgrund des gewaltigen Investitionsbedarfs der indischen Wirtschaft: Die Infrastruktur muss ausgebaut, die Industrie modernisiert werden, will Indien die bisherige Erfolgsgeschichte fortsetzen. Nicht zufällig wachsen die Investitionsausgaben deutlich stärker als die Gesamtwirtschaft, alleine im letzten Jahr um 9,3 Prozent (Bruttoanlageinvestitionen).

Aber noch ist der deutsch-indische ITK-Handel ausbaufähig. Im Jahr 2010 wurden ITK-Hardware, ITK-Services und Consumer Electronics im Wert von 652 Millionen Euro aus Indien importiert, die deutschen Exporte nach Indien lagen bei 400 Millionen Euro. „Die Partnerschaft bietet große Chancen und enormes Potential“, so Bonn. „Indien ist ein dynamischer Markt mit fantastischen Möglichkeiten, gerade auch für mittelständische Unternehmen aus Deutschland.“

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Der großen Mehrheit der Unternehmen in Deutschland drohen in wenigen Monaten Millionen-Bußgelder. Am 25. Mai 2018 müssen nach einer zweijährigen Übergangsfrist die Vorgaben der...

Aktuell

Mobile-Banking scheint das Online-Banking am PC oder Notebook allmählich abzulösen. Das legt eine Befragung des Digitalverbandes Bitkom e.V. nahe. Danach greift inzwischen jeder zweite...

Karriere

Die Beschäftigung in einem Start-up kann eine reizvolle Herausforderung sein. Oft bieten Gründer zusätzliche Vorteile wie eine Beteiligung am Unternehmen. Das Einstiegsgehalt kann allerdings...

Personal

Noch wohnen viele der Flüchtlinge, die in den vergangenen Monaten nach Deutschland gekommen sind, in Turnhallen oder Notunterkünften und sind vor allem mit Behördengängen...

News

Die ITB Berlin kündigt ihre erste Marketingallianz mit der indischen Partnermesse Bharat International Tourism Bazaar (BITB) an. Die BITB ist die erste reine Outbound-Messe...

IT & Telekommunikation

Jedes zehnte Industrieunternehmen (11 Prozent) hat in Deutschland eine Versicherung gegen Hackerangriffe und andere IT-Risiken abgeschlossen. Weitere 9 Prozent planen den Abschluss einer Versicherung...

IT & Telekommunikation

In der vernetzten Fabrik von morgen haben qualifizierte Fachkräfte beste Aussichten auf eine Stelle. Das zeigt eine repräsentative Befragung von 559 Industrieunternehmen ab 100...

IT & Telekommunikation

Jeder dritte Smartphone-Nutzer würde oder hat sein Gerät schon für Bezahlvorgänge benutzt. Allerdings könnte die Anzahl noch viel größer sein, wenn das Verfahren bekannter...

Anzeige
Send this to a friend