Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Wochenend-, Abend- oder Nachtarbeit für vier Millionen Menschen

Im Jahr 2016 mussten circa vier Millionen abhängige Erwerbstätige am Wochenende, am Abend oder in der Nacht arbeiten.

IT.NRW / IT.NRW

Darunter befanden sich 2,6 Millionen Erwerbstätige, die regelmäßig zu Sonderarbeitszeiten tätig waren. Von den abhängig Erwerbstätigen haben 42,2 Prozent am Wochenende und 38,8 Prozentnach 18 Uhr gearbeitet. Wie die Grafik zeigt, war der Anteil der Erwerbstätigen mit regelmäßiger Arbeit am Wochenende oder nach 18 Uhr seit 2005 relativ stabil, während die Anteile derjenigen mit gelegentlicher Wochenend-, Abend- oder Nachtarbeit seit 2008 rückläufig waren.

Erwerbstätige mit Kindern

Frauen im Alter von 30 bis unter 50 Jahren waren seltener von Sonderarbeitszeiten betroffen, wenn minderjährige Kinder im Haushalt lebten. Dagegen arbeiteten Väter häufiger am Wochenende bzw. nach 18 Uhr als Männer ohne Kind(er). Im Jahr 2016 hatten Mütter zu 35,8 Prozent zumindest gelegentlich am Wochenende gearbeitet – bei den Vätern waren es 47,8Prozent. Nach 18 Uhr waren 27,9 Prozent der Mütter zumindest gelegentlich bei der Arbeit – bei den Vätern traf dies auf nahezu die Hälfte zu (48,2 Prozent).

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der demografische und technologische Wandel der Arbeitswelt fordert Fach- und Führungskräfte heraus. Damit sie auch zukünftig ihre Tätigkeiten am Arbeitsplatz wahrnehmen können, ist Flexibilität...

News

Aufbruchsstimmung, kreative Ideen und Unternehmensgründungen wohin man schaut? In einigen Ländern, vor allem in Südeuropa, ist das momentan ein Thema. Dort können sich mehr...

News

Diesmal - Stichtag: 10. Oktober - ist es der internationale Welthundetag, der die Statistiker des Landes auf den Plan ruft. Ihre Ergebnisse:

News

Text 1013 Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen erzielten im Jahr 2014 knapp 5,9 Milliarden Euro Umsatz mit der Herstellung von Waren sowie mit Bau-...

News

Beratung, Ernährung, Bewegung - viele Betriebe fördern aktiv die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Die häufigsten Maßnahmen sind allgemeine Gesundheitsprüfungen durch den Betriebsarzt (29 Prozent), gesundes...

News

Im ersten Quartal 2016 besuchten über 4,6 Millionen die 5.037 geöffneten nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe.

Finanzen

Viele Steuerpflichtige blicken derzeit mit täglich wachsendem Unbehagen auf den Kalender. Denn landläufig gilt der 31. Mai 2016 als Abgabefrist für die Einkommensteuererklärung 2015....

News

NRW-Industriebetriebe erwirtschafteten im ersten Quartal 2016 Umsätze in Höhe von über 73 Milliarden Euro – 2,9 Prozent weniger als im ersten Quartal des Vorjahres.

Anzeige
Send this to a friend