Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

OstWestfalenLippe auf dem Weg zum neuen UrbanLand

Annette Nothnagel übernimmt ab dem 1. Januar 2018 die Position der REGIONALE-Managerin bei der OWL GmbH. Als Kopf eines kleinen Teams wird sie die Umsetzung der REGIONALE 2022 in OWL leiten.

Kristina Malis

„In den nächsten fünf Jahren wollen wir ein komplexes Infrastrukturprogramm für OWL umsetzen und 2022 herausragende Projekte präsentieren, die für die Zukunft unserer Region wichtig sind und den Menschen in OWL gute Bedingungen zum Leben und Arbeiten garantieren. Wir freuen uns, dass wir mit Annette Nothnagel jetzt eine erfahrene Persönlichkeit für die REGIONALE-Umsetzung gewonnen haben“, betont Herbert Weber, Geschäftsführer der OWL GmbH.

Annette Nothnagel (56) bringt beste Voraussetzungen für die Aufgabe mit. Die gelernte Diplom-Ingenieurin und Assessorin der Landespflege leitet bei der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Solingen als Prokuristin das Team Strukturförderung und Regionalentwicklung. Dort hat sie bereits bei der Umsetzung der REGIONALE 2006 mitgearbeitet. Zuvor hatte Annette Nothnagel bei der Internationalen Bauausstellung EmscherPark Erfahrungen gesammelt.

Unter der Überschrift „Wir gestalten das neue UrbanLand“ ist es der Ansatz der REGIONALE 2022, die Lebensbedingungen und Lebensqualität in der ganzen Region auf hohem Niveau sicherzustellen und Fachkräften ein Zuhause zu bieten. Das neue UrbanLand steht für ein neues Modell der Beziehungen zwischen Stadt und Land. In den vier Themenfeldern „Mittelstand“, „Mobilität“, „Interkommunale Zusammenarbeit“ und „Siedlungsentwicklung“ sollen qualifizierte Projekte umgesetzt werden. Mit der inhaltlichen Arbeit der Entwicklung von Projekten soll im nächsten Jahr begonnen werden.

Die OWL GmbH baut derzeit Strukturen für das Management der REGIONALE auf. Ziel ist es, potenziellen Projektträgern wie Städten und Gemeinden optimale Unterstützung zu geben. Aufgabe des Managements wird es sein, das gesamte Programm zu koordinieren und die Ergebnisse im Jahr 2022 zu präsentieren. Eine wichtige Rolle wird dabei ein sogenanntes „UrbanLand-Board“ haben, das die strategische Führung des Prozesses übernimmt und REGIONALE-Projekte auswählt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

„Investieren in der Spitzenclusterregion OstWestfalenLippe“ ist das Motto der Region auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real, die vom 4. bis 6. Oktober 2017 in München...

OWL - die Region

Gute Ideen für Bielefeld finden und fördern: Darum geht es bei „Deine Fan-Aktion für Bielefeld“, einem von Bielefeld Marketing neu ins Leben gerufenen Projektwettbewerb...

Lokale Wirtschaft

Der Prozess zur Umsetzung der REGIONALE 2022 in OWL kommt ans Laufen: Heute haben die OstWestfalenLippe GmbH und die Bezirksregierung Detmold Landräten, Bürgermeistern und...

OWL - die Region

Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen: Das Science-Festival GENIALE 2017 verwandelt die Universitätsstadt Bielefeld vom 18. bis 26. August in ein Paradies für Neugierige. 185...

Lokale Wirtschaft

Erfolgreiche Produkte, Dienstleistungen und Unternehmensprozesse gesucht: Zum zwölften Mal schreibt die OstWestfalenLippe GmbH den OWL Innovationspreis MARKTVISIONEN aus. Der Preis wird in drei Kategorien...

Reisen

Von Kinderbetreuung über Tierpflege bis hin zur ökologischen Farmarbeit: Volunteering im Ausland ist beliebter denn je. ManaTapu, der neue Anbieter für Freiwilligenarbeit und Fachpraktika...

Personalia

Paderborns Landrat Manfred Müller ist neuer Vorsitzender der OstWestfalenLippe GmbH. Die Gesellschafterversammlung der OWL GmbH wählte Müller am Dienstag in dieses Amt. Er folgt...

Lokale Wirtschaft

Anlässlich des 90. Geburtstags von Helmut Claas ist das Kapital der CLAAS Stiftung mit zusätzlichen 2,7 Millionen Euro deutlich erhöht worden. Das Stiftungsvermögen beläuft...

Anzeige
Send this to a friend