Connect with us

Hi, what are you looking for?

Reisen

Stadt, Strand, Meer – SunTrips kombiniert Singapur und Bali neu

Hier eine der aufregendsten Metropolen Asiens, dort die endlosen Sandstrände einer der schönsten Inseln des Kontinents: Eine Kombinationsreise nach Singapur und Bali bietet das Beste beider Welten. Der Asienspezialist SunTrips aus Berlin hat die passenden Angebote.

SunTrips GmbH

Wer zum ersten Mal am Changi Airport in Singapur aus dem A 380 steigt, in gefühlten 20 Minuten Gepäckausgabe, Passkontrolle und Zoll meistert und im klimatisierten Taxi auf dem Weg in die Stadt sitzt, den beschleicht schon früh das Gefühl, dass Singapur anders ist als andere Metropolen in der Welt. Perfekt – manche sagen etwas zu perfekt – organisiert, die bunteste Mischung asiatischer und europäischer Gesichter, architektonisch immer wieder Akzente setzend – es ist fast unmöglich, in Singapur nicht auf seine Kosten zu kommen. Deshalb eignet sich der Stadtstaat auch so gut, eine Asienreise zu beginnen, um langsam anzukommen, den Jetlag zu meistern und das Flair Asiens zu genießen.

Es gibt Singapurer, die sagen, sie wunderten sich nicht, wenn sie morgens vor die Tür gehen und über Nacht ein neues Hochhaus vor ihrer Nase gebaut wurde. So rasant ist das Wachstum in einer Stadt, in der Superlative dazu da sind, gesteigert zu werden. Ein Spaziergang um die Marina Bay zu den futuristischen Gardens by the Bay reicht aus, um eine Vorstellung davon zu bekommen. Und wer es genauer wissen will, kann sich in der Galerie im Stadtplanungsamt „Urban Redevelopment Authority“ an der Maxwell Road mit Hilfe von überdimensionalen Modellen dem Singapur der Vergangenheit und den Visionen der Zukunft annähern.

Vereint in der Vielfalt – Singapur ist im Wortsinn ein Vielvölker-Staat: Chinesen, Malaien und Inder haben die Stadt im vergangenen Jahrhundert geprägt und jede Ethnie hat ihr eigenes Viertel – in Little India, Kampong Glam und Katong spürt man den Spuren des alten Singapur nach. Ein Tipp für alle, die es authentisch mögen, ist das Malaienviertel Geylang mit seinem Markt, der Joo Chiat Road und den Peranakan Essenständen an der East Coast Road, wo vor langer Zeit tatsächlich die Uferpromenade lag.

Bali, Flughafen Denpasar: zwei Stunden Flug später und 1.600 Kilometer weiter südöstlich. Die Tür zu einer neuen Welt öffnet sich und für viele kommt Bali sehr nah an das, was man gemeinhin „Paradies“ nennt. Es ist erstaunlich, wie viele landschaftliche und kulturelle Facetten auf einer Insel Platz finden. Von den Traumstränden im Süden über das kulturelle Zentrum Ubud bis hin zu den sattgrünen Landschaften der Reisfelder bei Jatiluwih, einem UNESCO-Welterbe. Bali ist eine Insel, deren Exotik seit Jahrhunderten europäische Reisende fasziniert. Heute kommen vor allem sonnenhungrige Asienfreunde, die einen Strandurlaub mit Entdeckungen im Hinterland verbinden wollen.

Singapur und Bali einfach kombinieren mit SunTrips Die Stärke des Berliner Asienspezialisten SunTrips liegt in der Kombination. Nicht nur, dass ohne Probleme Singapur und Bali mit Singapur Airlines oder Qatar Airways ab Frankfurt/Main, München, Berlin und Wien kombiniert werden kann, in Singapur stehen insgesamt 14 Hotels, auf Bali 36 Hotels und Resorts zu Auswahl. In Singapur reicht die Palette vom freundlichen Mittelklassehotel „Royal“ in der Nähe der MRT-Station Novena bis zu High-End Unterkünften wie dem „Mandarin Oriental“ oder dem legendären „Raffles“. Gleiches gilt für Bali: Ganz gleich, ob es eine kleine und familiäre Anlage wie das „Matahari Terbit“ bei Tanjung Benoa oder ein Luxusresort wie das „Seminyak Beach Resort & Spa“ sein soll – die Auswahl ist (fast) unbegrenzt. Ergänzt wird das SunTrips-Angebot auf Bali von zwei Ausflugspaketen, die den Gästen die kulturellen und natürlichen Seiten der Insel erschließen. Übrigens sind auch die „neuen“ Hotels auf Bali des im Dezember erschienenen Südostasien-Kataloges 2014/2015 von Suntrips – das Ubud Village Resort & Spa, das Breezes Bali, das The Haven in Seminyak, das Bali Reef Resort (Tanjung Benoa) oder das Bali Mandari Beach Resort & Spa (Legian) als Teil einer Kombireise buchbar.

Eine vierzehntägige Singapur-Bali Kombination mit Flug ab/bis Deutschland, zwei Übernachtungen in Singapur und zehn Nächten auf Bali kostet ab 1.219 Euro pro Person im DZ/Frühstück, Transfers inklusive. Buchbar unter www.suntrips.de oder in einem der mehr als 3.800 Partner-Reisebüros.

 

Petra Koslowski

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Reisen

Eine pulsierende Hauptstadt, faszinierende Landschaften und eine aufregende Kultur: Taiwan begeistert mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, Highlights und Must-Sees. Tischler Reisen kombiniert die schönsten Höhepunkte zu...

Reisen

Neue Auszeichnungen für die Kayumanis Group: Die exklusiven Villenanlagen in Ubud, Sanur und Nusa Dua belegen wieder Spitzenplätze bei renommierten Preisauszeichnungen. Das Kayumanis Ubud...

Reisen

Trotz terroristischer Anschläge und politischer Unruhen ist die Reiselust weltweit ungebrochen. Die unsichere geopolitische Lage wirkt sich jedoch auf die Wahl des Urlaubsziels aus....

Reisen

Madagaskar, das ist Exotik pur. Die größte Insel Afrikas punktet mit einer atemberaubenden Flora und Fauna, einer ganz eigenständigen Kultur und einer Bevölkerung, die...

Reisen

Die Tamilen. Sie gehören zu den ältesten Völkern des Indischen Subkontinents. Und bis im späten 15. Jahrhundert ein Seebeben die natürliche „Adam’s Bridge“ zerstörte,...

Reisen

Bei den World Luxury Hotel Awards 2016 erhielten gleich drei Hotels der indonesischen Kayumanis Group renommierte Auszeichnungen. Die Awards werden in unterschiedlichen Kategorien jeweils...

News

Hoteliers und Campingplatzbetreiber in Nordrhein-Westfalen haben Grund zur Freude: Im ersten Halbjahr 2016 konnten sie knapp 10,5 Millionen Gäste begrüßen.

News

Das Britische Pfund ist am Freitag auf den niedrigsten Stand seit 1985 gefallen. So günstig gab es die Währung lange nicht mehr. Etliche Urlauber...

Anzeige
Send this to a friend