Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing

Teilen dient der digitalen Beziehungspflege

Das Teilen von Fotos, Artikeln und weiteren Online-Inhalten über soziale Netzwerke ist beliebt. Wer teilt, man das nicht immer einfach nur zum Spaß, sondern pflegt damit häufig gezielt Beziehungen.

herbalife / Pixabay

Laut einer Studie des Internetunternehmens Yahoo dient das Teilen und teilhaben lassen vor allem dazu, sich selbst ins rechte Licht zu rücken und Freundschaften am Laufen zu halten.

Im Freundeskreis ein witziges Foto weiterleiten oder Kollegen auf einen interessanten Artikel aufmerksam machen: Das Teilen von Inhalten über soziale Netzwerke wie Tumblr, Instagram und Twitter oder Messenger wie WhatsApp hat für Internetnutzer mittlerweile eine wichtige soziale Funktion. Das geht aus einer Umfrage hervor, die unter Briten im Alter von 16 bis 44 Jahren durchgeführt wurde, so Yahoo. Demnach wollen die meisten Befragten durch das Teilen Likes ihrer Kontakte erhalten oder sich selbst mit ihren Vorlieben und Haltungen darstellen (56 Prozent), fast jeder Zweite möchte dadurch Freunde unterstützen oder Freundschaften pflegen (46 Prozent). Eine wichtige Rolle spielt auch das Motiv, andere mit den geteilten und dadurch gemeinsamen Inhalten zu erfreuen (43 Prozent).

Dabei gehen die Befragten keineswegs nach dem Gießkannen-Prinzip vor. Vielmehr empfehlen sie Bilder, Videos und Texte gezielt weiter: Drei von vier Nutzern (72 Prozent) bevorzugen es, Inhalte nicht mit womöglich hunderten Kontakten in einem Netzwerk, sondern nur mit einer Person oder einer kleinen Gruppe zu teilen.

39 Prozent der Internetnutzer teilen mehrmals täglich Inhalte mit anderen. Sie nutzen dafür eher selten einen stationären Computer, sondern eher mobile Geräte wie Smartphones und Tablets. Besonders Fotos, Artikel im Listenformat (Listicles) und aufsehenerregende Überschriften veranlassen die Befragten zum Teilen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

UPS® (NYSE: UPS) hat sein neues Paketsortier- und Lieferzentrum in Bielefeld offiziell eröffnet. UPS hat 80 Millionen US-Dollar in die neue Anlage investiert, die...

Karriere

Eine Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) zeigt auch, dass 15 % aller Studienabbrecher ihr Studium beendet haben, weil es ihnen...

Trendbarometer

Drei von zehn deutschen Internetnutzern ab 14 Jahren (29 Prozent) schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige On-Demand-Portale wie Amazon Prime Video, Apple iTunes, Google...

News

Von „Tollster Doktor der Welt“ bis „Vorsicht, Pfuscher“ ist alles dabei: Auf der Suche nach der bestmöglichen medizinischen Versorgung liest fast jeder zweite Internetnutzer...

Trendbarometer

Gut drei Viertel (77 Prozent) der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Filme, TV-Sendungen oder andere Videos als Stream im Internet. Das hat eine...

News

Die Zahlungsbereitschaft für journalistische Inhalte im Internet steigt. 36 Prozent der Internetnutzer haben in den vergangenen 12 Monaten für Nachrichten oder andere journalistische Inhalte...

Finanzen

Ob Kfz-Finanzierung oder Haftpflicht-Police: Deutsche Verbraucher werden künftig vermehrt im Internet Kredite aufnehmen oder Versicherungen abschließen. Auch weitere innovative Online-Finanzprodukte und Online-Finanzdienstleistungen haben großes...

Finanzen

Geldfresser mit einem Blick aufs Handy entlarven oder den Online-Überweisungsträger per Foto-App ausfüllen lassen: Smartphone-Anwendungen rund um Banking und Geldgeschäfte liegen im Trend. Das...

Anzeige
Send this to a friend