Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unterwegs in OWL

Woodstock trifft Mittelalter an der Bielefelder Sparrenburg

Zelt statt Büro, Rüstung statt Jeanshose, Schwert statt Smartphone: Am Bielefelder Wahrzeichen, der knapp 800 Jahre alten Sparrenburg, treten Mittelalter-Fans wieder vom 28. bis 30. Juli 2017 eine Zeitreise an. Musiker, Kleinkünstler und Handwerker schlagen ihre Lager auf und versetzen die Festung zurück in die Vergangenheit.

Sarah Jonek / Bielefeld Marketing

Sehr zum Spaß der Festivalbesucher, die jedes Jahr zu Zehntausenden dieses mittelalterliche „Woodstock“ in Sichtweite der Innenstadt auf dem Hang des Teutoburger Waldes erleben. Mit der Veröffentlichung des Programms startet Veranstalter Bielefeld Marketing jetzt den Ticketvorverkauf für einen der Höhepunkte in den Sommerferien.

„Es ist einfach ein ganz besonderes Erlebnis, im Schatten der Sparrenburg zwischen Rittern und Gauklern entlang der Marktstände und Handwerker-Zelte zu bummeln. An den drei Tagen gibt es außerdem mehr als 150 Programmpunkte von Konzerten über Show-Kämpfe bis zum Puppentheater für Kinder“, sagt Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing. Das Stadtmarketing stellt das Sparrenburgfest gemeinsam mit der Agentur Le Petit Festival auf die Beine. In den vergangenen Jahren kamen regelmäßig mehr als 30.000 Besucher.

Das gesamte Areal rund um die Festung ist wieder in vier Bereiche eingeteilt. Im höfischen Viertel unterhalten der Graf und sein Gefolge die Besucher, während nebenan im Bauernlager die Gaukler auch mal derbere Späße treiben. Im Quartier der Ritter steigen mehrmals am Tag spannende Schaukämpfe, und im Areal des Orients treiben der Kalif und sein Großwesir ihre Späße. Für Kinder öffnen sich die Zelte der Märchenerzählerin und der Puppenspieler. Auch die beliebte Falknerey und die Bogenschießanlage zum Selbst-Ausprobieren sind wieder dabei. Der Freitag endet mit dem spektakulären Feuerabend, bei dem Gaukler und Jongleure mit flammenden Tricks das Gelände erleuchten (ab 21.45 Uhr). Zum Abschluss am Sonntag tritt die Mittelalter-Band „Tanzwut“ auf der großen Festwiesen-Bühne auf (18.30 Uhr).

Das komplette Programm sowie Tickets im Vorverkauf gibt es unter www.bielefeld.jetzt/sparrenburgfest sowie in der Tourist-Information (Niederwall 23, Tel. 0521 516999, E-Mail [email protected]) und im Besucher-Informationszentrum auf der Sparrenburg.

Die Tageskarte kostet sieben Euro (ermäßigt fünf Euro). Kinder unter dem „Schwertmaß“ von 1,20 Meter dürfen wie immer kostenlos das Sparrenburgfest besuchen. Für die Kasematten-Führungen auf der Burg während des Festivalwochenendes können Tickets ebenfalls im Vorverkauf gesichert werden.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

OWL - die Region

In Bielefeld laufen aktuell Planungen für ein innovatives innerstädtisches Begegnungszentrum, in dem Themen aus der Wissenschaft für eine breite Öffentlichkeit lebendig gemacht werden sollen....

Unternehmen

Wer führt die großen und kleinen Unternehmen in den nächsten Jahren? Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter auf diese wichtige Aufgabe vorbereiten? Mit informativen Seminaren,...

OWL - die Region

Die Stadt als Spielwiese: Beim Bielefeld-Spiel warten seit dem 13. Oktober fünf Aufgaben auf kreative Lösungen durch Teams, Familien, Unternehmen, Freunde und jeden Bielefeld-Fan....

OWL - die Region

Veranstalter Bielefeld Marketing und die Agentur Le Petit Festival aus Wissen schicken die Besucher beim Sparrenburgfest vom 28. bis 30. Juli 2017 wieder auf...

OWL - die Region

Gute Ideen für Bielefeld finden und fördern: Darum geht es bei „Deine Fan-Aktion für Bielefeld“, einem von Bielefeld Marketing neu ins Leben gerufenen Projektwettbewerb...

News

Es ist kaum ein halbes Jahr her, dass der optische Neustart in der Außenwerbung der Stadt Bielefeld der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Bereits jetzt wurde...

OWL - die Region

Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen: Das Science-Festival GENIALE 2017 verwandelt die Universitätsstadt Bielefeld vom 18. bis 26. August in ein Paradies für Neugierige. 185...

OWL - die Region

„Einfach nur super“, „Mega!“, „der beste Leineweber überhaupt“: Nicht nur auf Facebook fiel das Fazit der Besucher des diesjährigen Leineweber-Marktes eindeutig aus. So einhellig...

Anzeige
Send this to a friend