Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Starbucks streicht Stellen

Die Krise bei der amerikanischen Café-Kette Starbucks hat den deutschen Markt erreicht.

Die Krise bei der amerikanischen Café-Kette Starbucks hat den deutschen Markt erreicht.

Bis Ende des Jahres sollen in der Essener Zentrale des Unternehmens 22 der insgesamt rund 70 Stellen wegfallen, meldete das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» am Samstag. Das Unternehmen habe dies auf Anfrage bestätigt.

Starbucks betreibt in Deutschland über 120 Café-Bars in rund 30 Städten. Spekulationen über Umsatzrückgänge und Schließungen hierzulande habe das Unternehmen nicht kommentieren wollen, schreibt das Magazin. Trotz der Krise sehe Starbucks noch Wachstumspotenzial. Bis Ende 2009 werde es in Deutschland mehr Filialen geben als heute.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Karriere

Indeed-Analyse: 90 Prozent aller ausgeschriebenen Jobs der Gaming-Industrie finden sich in drei deutschen Städten - Auch Nicht-Informatiker werden gesucht.

News

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe waren im März 2017 real – also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung – um 9,9 Prozent höher als im entsprechenden...

Unternehmen

Eine neue Serie von flexibel kombinierbaren Kochelementen für den gehobenen Anspruch und eine deutlich besser ausgestattete Einstiegsklasse bei Herden und Backöfen sind die Höhepunkte...

Personalentwicklung

Teil 16 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld gibt wichtige Tipps für den...

Finanzen

Neues aus der Finanzwelt: Die Deutsche Bank hat sich nach Allzeittief erholt. Die Commerzbank AG will 9.000 Stellen abbauen. Und die Opec einigt sich...

Unternehmen

Das Familienunternehmen Miele hat bei Umsatz und Beschäftigung erneut deutlich hinzugewonnen: 3,71 Milliarden Euro erzielte der weltweit führende Hersteller von Premium-Hausgeräten im Geschäftsjahr 2015/16,...

News

Text 1013 Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen erzielten im Jahr 2014 knapp 5,9 Milliarden Euro Umsatz mit der Herstellung von Waren sowie mit Bau-...

Aktuell

Im Online- und Versandhandel setzt sich im Frühjahr 2016 die Hochkonjunktur fort. Jedoch sind die Händler nur verhalten optimisch, wie eine aktuelle Umfrage zeigt....

Anzeige
Send this to a friend