Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unterwegs in OWL

Tourismus-Saison in Bielefeld startet mit neuen Angeboten

Die touristische Saison in Bielefeld startet mit neuen Angeboten sowie dem bewährten umfassenden Service für Bielefelder und ihre Gäste. Nachdem die Stadt 2016 eines der stärksten Besucherjahre ihrer Geschichte erlebte, ist die Vorfreude bei Bielefeld Marketing groß. Zu den diesjährigen Höhenpunkten zählen das neue Wanderangebot „Unglaublich grün“, die Tour-Serie „Bielefelder Streifzüge“ und der Familientag auf der Sparrenburg zum offiziellen Saisonstart am Samstag, 1. April 2017.

Bielefeld Marketing

Das Angebot an Broschüren wurde überarbeitet und präsentiert sich im neuen Design der Stadtmarke Bielefeld.

Fast 620.000 Übernachtungen wurden 2016 in Bielefeld gezählt, womit die Stadt erstmals die 600.000-Marke knackte. Motor in Bielefeld ist der Geschäftstourismus mit einem Anteil von rund 80 Prozent, doch auch klassische Ausflugsziele erlebten ein starkes Jahr. 56.879 zahlende Besucher bescherten der Sparrenburg einen Besucherrekord. 11.889 Menschen nahmen außerdem an insgesamt 622 Stadtführungen teil – ein leichtes Besucherplus im Vergleich zu 2015. „Die Zahlen belegen, dass Bielefeld immer beliebter wird bei Gästen. Das wollen wir natürlich noch weiter ausbauen. Wir haben auch in diesem Jahr die touristischen Angebote für Bielefelder und ihre Gäste gezielt ergänzt und überarbeitet“, sagt Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing.

Auf der Sparrenburg können Besucher bei der neuen Führung „Fürstenhof, Griesgram und Berglust“ das Burggelände erkunden. Kleine Besucher erobern bei der neuen „Sparrenburg-Rallye“ für Kinder die Festung. Die neuen Angebote auf dem Bielefelder Wahrzeichen werden am Familientag auf der Burg am Samstag, 1. April, erstmals präsentiert. „An diesem Tag feiern wir gemeinsam mit unseren Besuchern von 10 bis 18 Uhr den Auftakt in die neue Saison. Alle Angebote sind dann kostenfrei. Gaukler unterhalten die Besucher im Innenhof, Kinder können sich schminken lassen oder bei Street-Science-Experimenten mitmachen. Unsere Führungen sowie der Turmaufstieg sind an diesem Tag ebenfalls kostenlos“, sagt Gabriela Lamm, Leiterin der Tourismus-Abteilung von Bielefeld Marketing. Ab dem 1. April sind das Besucher-Informationszentrum auf der Sparrenburg und der Burgturm wieder täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr unter www.sparrenburg.info.

Mehr als 30 thematische Führungen, Rundgänge und Pauschalangebote bietet Bielefeld Marketing an. Neu im Programm ist die acht Kilometer lange Wandertour „Unglaublich grün – ein Streifzug durch Bielefelds StadtParkLandschaft“, die den Teilnehmern auf einer Route über Kunsthalle, Johannisberg und Tierpark Olderdissen die einmalige Bielefelder Verbindung von Großstadtleben und Natur näher bringt. Von April bis Juni stehen die „Bielefelder Streifzüge“ an. An fünf Terminen werden abwechslungsreiche Stadtführungen angeboten (23. April: „Leben an der Lutter – gestern und heute“; 6. Mai: „Unglaublich grün – Streifzug durch Bielefelds StadtParkLandschaft“; 14. Mai: „Große Radtour durch das Grüne Netz“; 21. Mai: „Skulpturen, Plastiken, Portale“; 17. Juni: „Unglaublich grün – Streifzug durch Bielefelds StadtParkLandschaft“; nur mit Voranmeldung, alle Termine unter www.bielefeld.jetzt/streifzuege).

Die touristischen Info-Broschüren präsentieren sich im neuen Bielefeld-Design. Dazu gehören der „Stadtplan für Gäste“ (ab Anfang April erhältlich), die Broschüre „Bielefeld erleben“ und der Flyer „Die Sparrenburg“ (in sechs Sprachen). Alle Informationsangebote gibt es kostenlos in der Tourist-Information im Neuen Rathaus (Niederwall 23, Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr) sowie online bestellbar unter: www.bielefeld.de/de/ti/bielefeld_infos/

 

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Beliebt

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

OWL - die Region

Zurück aus den Osterferien – rein ins RUDELSINGEN! Am 16. April leitet das RUDELSINGEN im Bielefelder Ringlokschuppen die nächste Runde ein für all diejenigen,...

Unterwegs in OWL

Es geht wieder los mit dem Wochenmarkt im Herzen der Altstadt. Am Samstag, 27. Januar 2018, startet der Bielefelder Altstadtmarkt in seine zweite Saison.

OWL - die Region

In Bielefeld laufen aktuell Planungen für ein innovatives innerstädtisches Begegnungszentrum, in dem Themen aus der Wissenschaft für eine breite Öffentlichkeit lebendig gemacht werden sollen....

OWL - die Region

Vor sechs Jahren wurde in Bielefeld mit der Umrüstung der alten Straßenlaternen auf moderne LED-Fluter begonnen. Damit begann das Projekt „statthocker“. Die Designer J.-Oliver...

Personalia

In der Champions-League des Bäckerhandwerks spielt jetzt Thomas Pollmeier. Der 52-jährige Bäckermeister und einer der Geschäftsführer der Bielefelder Bäckereien Lechtermann-Pollmeier darf sich offiziell „geprüfter...

Lokale Wirtschaft

UPS® (NYSE: UPS) hat sein neues Paketsortier- und Lieferzentrum in Bielefeld offiziell eröffnet. UPS hat 80 Millionen US-Dollar in die neue Anlage investiert, die...

OWL - die Region

Die Stadt als Spielwiese: Beim Bielefeld-Spiel warten seit dem 13. Oktober fünf Aufgaben auf kreative Lösungen durch Teams, Familien, Unternehmen, Freunde und jeden Bielefeld-Fan....

Send this to a friend