Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Änderung des Ladenöffnungsgesetzes

IHK Lippe beklagt Abbau der verkaufsoffenen Sonntage

IHK Lippe zu Detmold

Die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) nimmt mit Erstaunen den Beschluss des nordrhein-westfälischen Landtags auf, die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage künftig pro Jahr auf elf zu begrenzen. Der von der Landtagsmehrheit aus SPD und Bündnis ’90/Die Grünen kurzfristig eingebrachte Gesetzesänderungsantrag, den Handel zu beschneiden und die verkaufsoffenen Sonntage von dreizehn auf elf ein weiteres Mal zu reduzieren, konterkariert aus Sicht der IHK Lippe alle Bemühungen, die Attraktivität der Innenstädte und Stadtteilzentren zu erhöhen, heißt es.

„Wir finden diese Entscheidung bedauerlich, weil der Einzelhandel auch an Sonntagen für die Belebung der Innenstädte und Stadtteile sorgt. Die Praxis beweist, dass der Verbraucher gern die Chance nutzt, am Sonntag in der Stadt zu bummeln. Der Handel hat daher an diesen Tagen die Möglichkeit, sich wahrnehmbar und positiv zu positionieren“, stellt Thomas Rohde, Vizepräsident der IHK Lippe fest.

So richtig die Entscheidung sei, zwei verkaufsoffene Sonntage im Advent zu ermöglichen und damit auch den Händlern in den Stadtteilen die Möglichkeit einzuräumen, sich mit eigenen Aktivitäten im Advent von den Innenstädten abzusetzen, so wenig dienlich erscheint aus Sicht der IHK die nochmalige Reduzierung auf nur elf verkaufsoffene Sonntage pro Jahr. „Hinzu kommt die große Anzahl der Trödel- und Antikmärkte, die in den Städten an vielen Sonn- und Feiertagen im Gegensatz zum stationären Handel auf Grund der Marktprivilegien öffnen können und mittlerweile durch einen hohen Anteil an Neuwaren erheblich den Wettbewerb verzerren“, beklagt Thomas Voss, Vorsitzender des IHK-Handelsausschusses.

Insgesamt seien die Änderungen des Ladenöffnungsgesetzes (LÖG) moderater als ursprünglich angekündigt. Geschäfte dürfen werktags weiter rund um die Uhr öffnen, jedoch samstags nur bis 22 Uhr. „Dafür können sie an bis zu vier Samstagen im Jahr zum Late-Night-Shopping einladen“, informiert Rohde.

Übrigens: sollte das LÖG wie vorgesehen zum 18. Mai in Kraft treten, dann könnten lippische Bäcker, Blumenhändler und deren Kunden schon zu Pfingsten (19./20. Mai) erstmals davon profitieren. Die Händler dürfen ihre Ware dann wieder Ostern, Pfingsten und Weihnachten am ersten Feiertag verkaufen. „Das freut uns für die Händler, die das auch nutzen möchten“, sagt Thomas Voss.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

News

Der Dritte Advent steht vor der Tür – höchste Zeit also, sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern. 7 von 10 Internetnutzern (70 Prozent) wollen...

OWL - die Region

In den Regalen wartet die neue Herbst- und Wintermode auf viele Sonntagseinkäufer. Am Sonntag, 29. Oktober, öffnen die Geschäfte der Bielefelder Innenstadt von 13...

News

Lieferung bis an die Haustür, Öffnungszeiten rund um die Uhr und ein Service mit dem gewissen Extra: Die Erwartungen der Kunden an die Händler...

Unterwegs in OWL

Die Bielefelder Altstadt verwandelt sich am ersten Mai-Wochenende wieder in eine große Flaniermeile für Auto-Fans. Bei La Strada vom 5. bis 7. Mai 2017...

News

Die Amor GmbH aus Obertshausen zählt zu den führenden Schmuckanbietern in Europa. 1978 gegründet, arbeiten heute rund 1.300 Menschen für die Amor Group. In...

Unterwegs in OWL

Passend zum Motto „Flirt mit dem Herbst“ findet vor dem Sonntags-Shopping am 30. Oktober in der Bielefelder Innenstadt vom 27. bis 30. Oktober wieder...

Unterwegs in OWL

Bielefeld ist heiß auf den 13. Stadtwerke run & roll day am kommenden Sonntag, 11. September (ab 8.45 Uhr). Neben den sportlichen Wettkämpfen findet...

Anzeige
Send this to a friend